Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 7996  Review zu: Das Boot - Jubiläums Edition 03.02.2012

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Es ist ein wahrer Höllentrip auf Leben und Tod, dem die U-Boot Mannschaft der U 96 auf ihrer Feindfahrt täglich ausgesetzt ist. Kapitänleutnant Heinrich Lehmann, von seinen Männern respektvoll „Der Alte“ genannt, und seine Besatzung werden erbarmungslos von feindlichen Zerstörern gejagt und Flugzeugen bombardiert. Sie versenken feindliche Schiffe, geraten in schwerste Unwetter, steuern durch die streng bewachte Meerenge bei Gibraltar und sinken schließlich manövrierunfähig fast ohne Luftvorräte auf Grund. Doch immer wieder gelingt es den Männern, dem sicheren Tod durch nahezu unmenschliche Anstrengungen zu entkommen. Mit letzter Kraft steuern das U-Boot und seine Mannschaft den scheinbar sicheren Heimathafen an, das Schicksal und der Feind kennen für die Männer der U 96 jedoch kein Erbarmen …

Cover Das Boot - Jubiläums Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.09.2011
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:Das Boot
Genre(s): Kriegsfilm
Regie:Wolfgang Petersen
Darsteller:Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Klaus Wennemann, Hubertus Bengsch, Martin Semmelrogge, Bernd Tauber, Erwin Leder, Martin May, Heinz Hoenig, Uwe Ochsenknecht, Claude-Oliver Rudolph, Jan Fedder, Ralf Richter, Joachim Bernhard, Oliver Stritzel, Konrad Becker, Lutz Schnell, Martin Hemme, Rita Cadillac, Otto Sander, Günter Lamprecht, Thomas Boxhammer, Roger Barth, Günther Franke, Christian Bendomir, Norbert Gronwald, Albert Kraml, Jean-Claude Hoffmann, Peter Pathenis, Arno Kral, Christian Seipolt, Helmut Neumeier, Ferdinand Schaal, Wilhelm Pietsch, Rolf Weber, Dirk Salomon, Lothar Zajicek, Sky Dumont, Maryline Moulard
FSK:12
Laufzeit:ca. 357 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:3 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Steelbook
Untertitel: Keine Untertitel Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von Wolfgang Petersen
  • Wolfgang Petersen - Mein Leben - Mein Werk
  • Wolfgang Petersen - Zurück zum Boot
  • The Director's Cut - Der Goldene Schnitt
  • Maria: Wolfgang
  • "Das Boot" und ich
  • Der Kapitän führt durchs Boot
  • Making of "Die Feindfahrt von U96"
  • Schlacht im Atlantik
  • BD-Live
  • Original Hörspiel auf Pure Audio Blu-ray
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 20994 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DAS BOOT besitzt das originale Bildformat von 1,85:1. Kinofassung und Director's Cut stammen dabei mit Ausnahme der Credit-Sequenzen vom selben Ausgangsmaterial, allerdings etwas weniger aufwändig nachbearbeitet und korrigiert. So sieht man in der Kinofassung mehr analoge Defekte und auch die Farben sowie Schärfewert wirken nicht ganz so "optimiert", sondern rauer. Die Schärfe ist allgemein in beiden Fassungen durchweg gut. In den vielen Naheinstellungen innerhalb des U-Boots gibt es sehr viele Feinheiten auf den Instrumenten und Gesichtern der Darsteller zu sehen - wunderbar. Jedoch sollte man auch keine Referenzqualität erwarten, immerhin handelt es sich hier um einen 30 Jahre alten Film und das Master für den Director's Cut wurde vermutlich noch im letzten Jahrtausend angefertigt (die Fassung selbst entstand 1997). Nachgeschärft wurde nur ganz leicht. Manche Szenen außerhalb des Boots wirken etwas softer, aber niemals unscharf. Über dem Bild liegt eine permanente Körnung des Ausgangsmaterials, welche aber nie wirklich als störendes Rauschen empfunden wird. Die Kompression arbeitet sehr sauber und zeigt keinerlei Anflüge von Artefaktbildung. Die Farben erscheinen sehr natürlich und bis auf wenige etwas blassere Sequenzen bestens gesättigt. Auch der Kontrast gibt sich keine Blöße und wirkt nicht zu poppig, sondern mit einer harmonischen Balance aus gutem Schwarz und überzeugender Durchzeichnung der vielen dunklen, schummrigen Szenen im Boot. Die Plastizität ist für solche Verhältnisse durchaus beachtlich. Schmutz sowie analoge Defekte wurden vom Ausgangsmaterial fast vollständig entfernt.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2148 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Kommentar: Dolby Digital Audio 2.0 / 48 kHz / 192 kbps / Dolby Surround


Mag das Bild nicht mehr so ganz taufrisch sein, der Sound knallt beim Director's Cut aber immer noch so richtig rein. 1997 musste man den Soundmix komplett neu erstellen und benutzte dafür alle Möglichkeiten der modernen Technik. Der DTS-HD Master Audio 5.1-Track der deutschen Sprachfassung bietet eine exzellente Dialogwiedergabe und einen wunderbaren Surround-Mix. Schrauben knallen und zischen durch den Hörraum, Wasser spritzt, das Boot knarzt und ächzt aus allen Kanälen beim Tieftauchen und die Wasserbomben mit dem unerhörten Bassdruck lassen die Gläser in der Vitrine tanzen. Die Räumlichkeit ist phasenweise wirklich fantastisch, dazu tragen nicht nur kleine und große Geräusche oder Kampf-Effekte bei, sondern Musik. Es gibt allerdings ebenso viele frontlastige Sequenzen, wo allerdings Rechts-Links-Effekte gut zu orten sind. Alterserscheinungen wie Rauschen oder Verzerrungen sind dieser Tonspur absolut fremd. Die Klangqualität erweist sich als sehr dynamisch mit feinen Höhen, brachialen Mitten sowie trockenen, tiefen Bässen.

Die Kinofassung wurde zwar ebenfalls in DTS-HD Master Audio 5.1 abgemischt, es handelt sich hierbei jedoch um einen Upmix der alten, originalen Stereo-Spur. Diese hat höchstens Dolby Surround-ähnliche, diffuse Effekte sowie Musik von hinten zu bieten und nicht einmal annähernd den Bassdruck des Remixes. Zudem sind viele Soundeffekte anders als in der Neufassung. Trotzdem wird hier eine durchweg gute Klangqualität geboten. Verzerrungen gibt es fast nicht, der Sound wirkt auch niemals dumpf oder muffig. Die Dialoge bleiben bestens verständlich. Allerdings ist der Sound leicht höhenlastig und bietet nicht so brillante Mitten und Bässe wie die Neuabmischung.


Einzelwertung:

Director's Cut: 9 / 10 Punkte
Kinofassung: 6 / 10 Punkte


Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind für beide Fassungen von DAS BOOT vorhanden. Beim Bonusmaterial wird auf der Disc mit dem Director's Cut ein Audiokommentar von Wolfgang Petersen geboten, welcher ebenfalls übersetzt wurde und detaillierte Informationen zur Entstehung des Films beinhaltet. Das Making Of "Die Feindfahrt der U96" (HD) dauert fast eine Stunde und offenbart Aufnahmen von den Dreharbeiten, die erahnen lassen, wie aufwändig die Spezialeffekte entstanden. Der 39 Minuten lange Beitrag "Schlacht im Atlantik" (HD) ist eine Dokumentation über den U-Boot-Krieg im Zweiten Weltkrieg mit deutschem Sprecher sowie vielen Archivaufnahmen.

Auf der Blu-ray zur Kinofassung findet man das 22 Minuten lange Interview "Wolfgang Petersen - Mein Leben, mein Werk" (HD). Darin erzählt der Regisseur über seinen Werdegang und sein Schaffen. Das Ganze sehr locker vom Balkon eines Strandcafés. Danach geht es in "Wolfgang Petersen - Zurück zum Boot" (HD) um die Entstehung von DAS BOOT, wobei dieses Feature für den internationalen Markt produziert wurde, denn Petersen und sein deutscher Interviewpartner sprechen durchweg Englisch. Die diskutierten Aspekte der Dreharbeiten werden dabei immer mit Aufnahmen vom Set untermalt. "The Director's Cut - Der Goldene Schnitt" (HD) behandelt die Erstellung des Director's Cut mit dem Wie und Warum diese Fassung - aber auch die anderen - entstanden. Als nächstes folgt "Maria: Wolfgang, DAS BOOT und ich" (HD), wo Petersens Frau Maria neun Minuten lang ihre Erfahrungen von den Dreharbeiten erzählt. In "Der Kapitän führt durchs Boot" (HD) führt Jürgen Prochnow den Zuschauer interaktiv durch das Innere eines U-Boots und liefert historische Fakten. Man kann den jeweiligen Raum selbst auswählen.

Bewertung  8 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


DAS BOOT ist wohl der größte deutsche Film der Nachkriegszeit und der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten. Das Werk aus dem Jahr 1981 öffnete für viele Darsteller sowie den Regisseur Wolfgang Petersen die Tür nach Hollywood. Petersen drehte dort unter anderem Werke wie DER STURM oder POSEIDON. Jürgen Prochnow brachte es in BEVERLY HILLS COP 2 oder BODY OF EVIDENCE kurzzeitig zu A-Movie-Ehren, verbrachte allerdings den größten Teil seiner USA-Karriere im B-Film-Sumpf, während Herbert Grönemeyer einen ganz anderen Weg einschlug. Bekanntermaßen gehört er heute zwar nicht zu den bekanntesten deutschen Schauspielern, aber zu den bekanntesten deutschen Popmusikern. Mit 32 Millionen D-Mark Produktionskosten war DAS BOOT auch der teuerste deutsche Film überhaupt. Kein Wunder, wenn man bedenkt, welcher Aufwand hier betrieben wurde, um die tragische Feindfahrt des deutschen U-Boots „U96“ nach wahren Begebenheiten auf Film zu bannen.

Unzählige Modelle in verschiedenen Größen wurden gebaut, um die Außenaufnahmen vom U-Boot zu ermöglichen. Einige wurden auf dem offenen Wasser im alten U-Boot-Bunker von La Rochelle, Helgoland oder dem Bodensee eingesetzt, andere wiederum in einem riesigen Bassin in den Bavaria Studios bei München. Das Innere des U-Bootes wurde dort als Set aufgebaut und kann noch heute von Touristen besichtigt werden. Kurios: Einige der Sets und Modelle wurden von Steven Spielberg in INDIANA JONES - JÄGER DES VERLORENEN SCHATZES genutzt. Über den Film muss man wohl nicht viele Worte verlieren, jeder sollte ihn kennen. Auch nach nunmehr 30 Jahren bietet DAS BOOT wirklich packende, beklemmende Unterwasser-Dramatik sowie -action. Die Darstellerleistungen sind hervorragend.

Die vorliegende Jubiläums-Edition zeigt auf Blu-ray nicht nur den 1997 neu entstandenen Director's Cut von Wolfgang Petersen, sondern erstmals in High Definition auch die zweieinhalbstündige Kinofassung von DAS BOOT. Beide Fassungen weisen eine gute technische Qualität auf, wobei dem Director's Cut etwas mehr Sorgfalt zu Teil wurde. Die Ausstattung mit Bonusmaterial übertrifft sogar die US Blu-ray von Sony.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT210
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Magnat Quantum 605
Surround-Speaker: Teufel "The Egg" MO 4 FCR
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]