Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4813  Review zu: CSI Miami - Season 2.1 03.01.2006

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



CSI Miami (2.1 Staffel) - Episode 2.1 - 2.12

Bombenexperte Horatio Caine ist der Leiter des CSI-Teams in Miami: Zu seinen besonderen Merkmalen gehören sein fotografisches Gedächtnis und sein trockener Charme. An Caines Seite ermitteln die Ballistikerin und Waffenexpertin Calleigh Duquesne und der Bücherwurm Tim Speedle, der die Straßen von Miami kennt wie seine eigene Westentasche. Dazu kommen die DNA-Spezialistin Alexx Woods und der Tauchexperte Eric Delko, der die Wasserwege Floridas im Schlaf abtauchen könnte. Diese fünf Ermittler decken mit modernsten Methoden auf, was sich allein vor den Augen der Tätern und Opfern abgespielt hat - immer getreu nach dem Motto: Menschen können lügen, Beweise nicht!

- Folge 1 - Blutsbrüder (Blood Brothers)
- Folge 2 - Festgenagelt (Dead Zone)
- Folge 3 - Ohne Bewährung (Hard Time)
- Folge 4 - Stück für Stück (Death Grip)
- Folge 5 - Die Todes-Bar (The Best Defense)
- Folge 6 - Sturmfront (Hurricane Anthony)
- Folge 7 - Grand Prix (Grand Prix)
- Folge 8 - Big Brother (Big Brother)
- Folge 9 - Der Köder (Bait)
- Folge 10 - Der letzte Kick (Extreme)
- Folge 11 - Preis der Schönheit (Complications)
- Folge 12 - Der Augenzeuge (Witness to murder)

Cover CSI Miami - Season 2.1
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.10.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:CSI Miami - Season Two
Genre(s): TV-Serie
Regie:Ann Donahue, Carol Mendelsohn, Anthony Zuiker
Darsteller:David Caruso, Emily Procter, Adam Rodriguez, Khandi Alexander, Rory Cochrane, Kim Delaney, Jonathan Togo
FSK:16
Laufzeit:ca. 500 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:3 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Anti-Piraterie-Trailer auf der DVD vorhanden
  • Audiokommentar zu ausgewählten Episoden
  • Hinter den Kulissen von CSI Miami
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Hier hat sich nichts verändert, was angesichts der wenigen Schwächen kein Nachteil ist! Erneut überzeugen die Farben in den nicht durch Filter verfremdeten Szenen, ist das Bild kontrastreich und bietet - gerade in Nahaufnahmen - eine gute Schärfe. Die Abstimmung zeigt allerdings immer noch ein etwas zu dunkles Gesamtbild. Das Hintergrundrauschen ist weiterhin permanent, aber dezent vorhanden; Dropouts sowie Kratzer treten nicht auf. Leichte Nachzieher und seltene Blockbildung auf großen Flächen lassen sich als Makel der digitalen Bearbeitung ausmachen. Das reicht für gute sieben Punkte.

Anm.: Die Beschreibung entspricht der Season 1.2, da sich absolut nichts verändert hat!

Bewertung  7 von 10 Punkten




Wie bereits beim Bild muss leider auch hier gesagt werden, dass es keine Veränderungen gegenüber den Boxen der ersten Staffel gibt. Noch immer wird der deutsche Ton bloß in Dolby Digital 2.0 Stereo ausgegeben, während man sich das Original in 5.1 genehmigen kann. Positiv zu erwähnen ist aber, dass diese deutsche Spur durchaus ihre Qualitäten hat, denn neben dem sauberen, zweikanalig ausgerichteten Score und den klar verständlichen Stimmen gibt es auch immer wieder Action-Effekte sowie solche ambienter Natur zu hören. Diese haben trotz eingeschränkter Möglichkeiten direktionalen Charakter und sorgen ansatzweise für Atmosphäre. Die gute Abmischung lässt sich per geeignetem DSP-Prozessor im Verstärker auf ein solides 5.1-Niveau strecken. Somit wird dann fast das räumlich wie dynamisch überraschend gut ausgearbeitete englische Original erreicht, welches lediglich bei der Stimmenwiedergabe etwas dumpfer daherkommt.

Im Mittel reicht es wieder zu ordentlichen sieben Punkten.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das mit der Zusatzausstattung ist bei allen CSI-Serien so eine Sache. Grundsätzlich wird immer ein wenig was geboten, doch meist sind die Featurettes so kurz, dass deren Informationsgehalt lediglich als "ausreichend" bezeichnet werden kann. Dies trifft leider auch auf diese Halbstaffel von CSI MIAMI zu.

Auf DVD Eins werden zwei Audiokommentare zu den Folgen "Blutsbrüder" und "Ohne Bewährung" geboten. Der erstgenannte wird von der Serienberaterin und Produzentin Elizabeth Devine sowie dem Regisseur der Episode gesprochen. Der zweite ist ebenso aufgebaut, nur dass hier ein anderer Regisseur dabei ist. Inhaltlich bieten beide Kommentare hinreichend Details zur jeweiligen Produktion, Anekdoten inklusive. Leider fehlen, wie von anderen CSI-Boxen her gewohnt, die optionalen Untertitel.

DVD Zwei beherbergt eine Featurette mit dem Titel "The A/V Lab Tour" (gesamt circa 11:30 Minuten), welche von Elizabeth Devine moderiert wird und in neun Kapiteln die Arbeit im audiovisuellen Labor beleuchtet. Ein recht interessanter Beitrag, da in diesen Räumen die besten und wichtigsten Indizien rekonstruiert beziehungsweise extrahiert werden. Leider lassen sich die Clips mit einer Länge von 50 Sekunden bis zwei Minuten nicht zusammen abspielen, so dass der ständige Menüaufruf etwas nervt.

Die letzte Disk birgt wiederum zwei Audiokommentare zu den Folgen "Preis der Schönheit" und "Der Augenzeuge". Hier sind die jeweiligen Writer an der Reihe, bei letztgenannter Episode zusätzlich der Regisseur. Schwerpunktmäßig geht es in diesen, wie nicht anders zu erwarten, um die Erstellung sowie Umsetzung der Scripts und Erwartungen der Serienmacher. Abermals sind keine optionalen Untertitel vorhanden.

Wenn es auch sonst keine nennenswerte Verbesserung in Sachen Extras gibt, so bleibt die vollkommen neu gestaltete Menüführung lobenswert zu erwähnen. Nicht nur, dass sich jene aller drei DVDs von denen der ersten Staffel deutlich absetzen, sie sind auch auf der jeweiligen Disk vollkommen unterschiedlich. Zumindest hier hat man also keine Mühen gescheut. Untertitel gibt es nur zu den Episoden und der Featurette. Wer die Audiokommentare hören will, muss also des Englischen mächtig sein - Punktabzug!

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


CSI MIAMI hat sich als Ableger der Serienmutter CSI (LAS VEGAS) beim Publikum etabliert und ist kaum noch aus dem Abendprogramm wegzudenken. Die Fälle des Teams um Ermittler Horatio Caine werden nach Einführung des Kollegiums in Staffel 1 nun etwas mysteriöser, fast fantastisch. So gelingt es auch hier wieder die Zuschauer zu fesseln. Auf Grund geschickterer Verbrechen wird die Aufklärung zusehends kniffliger, was noch mehr Spannung verspricht. Das "A/V Lab" (siehe Featurette), also Innendienstarbeit und Recherche, gewinnt weiter an Bedeutung. Der emotionale Aspekt ist keinesfalls verschwunden, wird jedoch von den eher physisch (Darsteller) und geistig (Zuschauer) fordernden Fällen etwas aus der Schusslinie genommen. Dafür gibt es erste Spannungen innerhalb des Teams.

Bei der DVD-Umsetzung gilt das Gleiche wie für die Boxen der Halbstaffeln 1.1 und 1.2. Grundsätzlich geht die Technik in Ordnung, Bild und Ton lassen aber weiter Raum für Verbesserungen. Die Entwicklung in Sachen Extras stagniert allerdings genauso, die Untertitel zu den Audiokommentaren fehlen immer noch - bitte in der nächsten Staffelbox aufrüsten, liebe Universum Film!

Trotz allen Lamentierens muss der Rezensent aber zugeben, dass sich die Umsetzung durchaus mit der anderer Serien messen kann und „nicht von schlechten Eltern“ ist – es gibt bloß eben noch deutliches Potential zur Steigerung!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]