Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 1899  Review zu: Crossing Jordan - Season 1 12.08.2015
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Mario Remler



Crossing Jordan - "den Jordan überqueren": das biblische Bild der Hebräer für den Übergang zwischen Leben und Tod und die Überfahrt in das Jenseits. Ein Themenbereich, mit dem sich Dr. Jordan Cavanaugh in ihrem Berufsleben täglich herumschlagen muss, schließlich geht sie als Gerichtsmedizinerin in Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden Todesfällen jeder Art auf den Grund. Was für die Kollegen und Freunde der willensstarken Pathologin nicht immer ganz einfach ist, schließlich kann Dr. Cavanaugh bei der verbissenen Suche nach der Wahrheit auch ihre stachelige Seite zeigen.

Cover Crossing Jordan - Season 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.05.2015
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Crossing Jordan - Season 1
Genre(s): TV-Serie
Kriminalfilm
Regie:Allan Arkush
Darsteller:Miguel Ferrer, Jill Hennessy, Ken Howard, Ravi Kapoor, Kathryn Hahn, Steve Valentine, Jerry O'Connell
FSK:16
Laufzeit:ca. 1017 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:5 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Digipak
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare
  • Interviews mit Cast und Crew
  • Feature "Talk about Jordan"
  • geschnittene Szenen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild liegt im vollen 16:9 Format (1,78:1) vor und wurde mit 24 Bildern pro Sekunde in MPEG-4 AVC encodiert. Leider ist die Bildqualität sehr uneinheitlich. Die erste Episode z.B. lag offenbar aus produktionstechnischen Gründen lediglich in SD vor und musste hochkonvertiert werden. Entsprechend ist die Qualität auf DVD-Niveau begrenzt. Auch die 3 - 4 weiteren Episoden können nicht wirklich überzeugen. Immerhin sind jetzt die Studioaufnahmen in echtem HD, während die Panorama-Aufnahmen von Boston noch immer verwaschen und unscharf sind. Erst ab Folge 6 wird die Qualität ausgewogener und vermag zu überzeugen. So sind Kontrast und Schwarzwert durchweg gut. Der Kontrast ist weitgehend linear gehalten. Es kommt nur gelegentlich zu einigen kleinen Überstrahlungen in den hellen Bildbereichen. In den dunklen Szenen gehen nur selten feine Details im Schwarz verloren. Der Schwarzwert ist ansonsten gut, was für ein sattes Schwarz und eine überzeugende Bildtiefe sorgt. Die Farben werden klar und natürlich wiedergegeben, ohne dass sie durch Farbfilter beeinflusst wurden. Das Bild ist leider nicht ganz fehlerfrei. Hin und wieder zeigen sich etwas Schmutz und einige Dropouts. Auf den Einsatz von Filtern hat man verzichtet. Das kräftige, aber nie störende Filmkorn wird akkurat wiedergegeben, wobei vor allem in den dunklen Szenen das Filmkorn noch einmal sichtbar an Intensität zunimmt. Bildschärfe und Auflösung sind, abgesehen von den ersten 5 Episoden, weitgehend gut. Die Konturen werden klar und scharf gezeichnet, ohne das Spuren von elektronischen Schärfefiltern auszumachen sind. Auch Details werden recht sauber hervor gearbeitet. Gesichter wirken gut gezeichnet, Bartstoppeln und Hautporen sind immer gut zu erkennen. Feinheiten in den Hintergründen werden dagegen eher etwas zurückhaltend dargestellt. Einige Szenen sind zudem etwas weicher gehalten. Ansonsten gibt es an der Bildqualität nicht viel zu kritisieren. HD - Feeling stellt sich ab dem zweiten Fünftel der Staffel recht häufig ein. Die Kompression hat kaum Probleme mit dem Material und fällt nur gelegentlich mit einigen abgestuften Farbverläufen und leichtem Pixelrauschen auf.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die deutsche Tonspur liegt genau wie die englische Tonspur verlustfrei komprimiert in DTS-HD Master Audio 2.0 vor. Die Dialogwiedergabe der deutschen Tonspur kann dennoch durchaus überzeugen, so sind die Dialoge gut verständlich und werden störungsfrei wiedergegeben. Beim Einsatz eines modernen Dolby Pro Logic 2 Decoders werden die Dialoge klar auf den Center fixiert. Die Raumabbildung dagegen bleibt etwas verhalten. Immerhin ist die Front recht klar und detailreich abgemischt, auch die Zuordnung der Geräusche zum Bild kann überzeugen. Allerdings halten sich die hinteren Kanäle etwas zurück. Immerhin gibt es einige direkte Effekte, auch die Hintergrundgeräusche kommen recht gut zur Geltung. Vor allem die Musik nutzt die hinteren Kanäle gut aus, so dass immerhin eine ordentliche Räumlichkeit geboten wird. Bass und Dynamik gehen für eine TV Serie in Ordnung. Die englische Tonspur klingt etwas zurückhaltender als die deutsche Spur, vor allem die Effekte kommen nicht so gut zur Geltung.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Ausstattung ist leider recht spartanisch und beschränkt sich zum großen Teil auf Interviews und Gespräche. Den Anfang macht das ca. 17minütige Feature "Talk about Jordan", in welchem unter anderen die Hauptdarstellerin recht umfassend zu Wort kommt. Dazu kommen drei weitere Interviews mit zusammen ca. 45 Minuten Laufzeit, in denen Schauspieler und Crew-Mitglieder über die Entstehung der Serie und über die Dreharbeiten erzählen. Vier Audiokommentare sowie einige geschnittene Szenen runden die Ausstattung ab. Ein richtiges Making of oder ähnliche gehaltvolle(re) Features vermisst man leider. Gemessen am Alter der Serie geht das Gebotene aber durchaus noch in Ordnung, vergleichbar alte Serien bieten zumeist keine bessere Ausstattung.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Die spannende Krimi-Serie über die engagierte, aber schwierige Pathologin Dr. Jordan Cavanaugh umfasst insgesamt 6 Staffeln. Bisher war in Deutschland nur die erste Staffel auf DVD erhältlich, leider in ziemlich schlechter Qualität. Die Blu-ray-Veröffentlichung von Koch Media in weitaus besserer Qualität bietet den Fans somit erstmals die Möglichkeit, diese Serie in guter Qualität zu erleben. Lobenswerter Weise scheint sich Koch Media nicht nur auf die Veröffentlichung der ersten Staffel als "Testballon" zu konzentrieren, sondern bereitet offenbar die Veröffentlichung der kompletten Serie auf Blu-ray vor. So ist für den September bereits die Veröffentlichung der zweiten Staffel angekündigt. Qualitativ vermag die hier vorliegende erste Staffel durchaus zu überzeugen. Bis auf die erste 4 - 5 Episoden, die lediglich komplett (erste Folge) oder szenenweise in SD vorliegen, bietet die Serie im weiteren Verlauf gute HD-Qualität. Auch die Tonqualität geht für eine TV-Serie in Ordnung. Zwar liegen sowohl die deutsche wie auch die englische Tonspur lediglich in Stereo vor, dies ist aber immer noch besser als ein fehlerhafter 5.1-Upmix. Erstaunlicherweise bietet die deutsche Tonspur mit klarer ortbaren Effekten sogar eine etwas bessere Tonqualität als die englische Originalspur. Die Zusatzausstattung ist zwar etwas sparsam, geht aber angesichts des Alters noch in Ordnung.




Blu-ray Player: Panasonic DMP - BDT 310
AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065
TV: Philips 55 PFL 8008

Center-Speaker: Yamaha NS-C5 HX
Front-Speaker: Yamaha NS-4 HX
Surround-Speaker: Yamaha NS-4 HX
Subwoofer: Yamaha YST-SW 315






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]