Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5891  Review zu: Crazy Race 2 - Warum die Mauer wirklich fiel 20.12.2004
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



9. November des Jahres 1989, ein bedeutender Tag…für die 18 jährige Jenny aus Hildesheim. Die junge Frau beschließt, zu ihrem Ost-Berlin Freund zu ziehen, den sie auf einer Klassenreise kennen gelernt hat und in den sie unsterblich verliebt ist. Jennys Vater, ein stinkreicher Unternehmer, der selbst vor vielen Jahren aus der "Ostzone" in den Westen geflohen, tobt. Er will dies mit aller Macht verhindern, fährt der Flüchtigen hinterher und setzt unterwegs eine Million DM Belohnung auf das Zurückbringen seiner Tochter aus.

Von ihrem Vater und seinen Helfern gehetzt, stößt Jenny in der Nähe der Grenze auf den jungen Ossie Volker, der gerade aus einem Fluchttunnel steigt. Jenny fleht ihn um Hilfe an, da Volker glaubt, es gehe um ihr Leben, nimmt er sie kurzerhand durch den Tunnel zurück in den Osten und verzichtet damit auf seine Freiheit.

In Ostberlin angekommen, werden sie schon wieder von ihren Verfolgern aufgespürt. Die letzte Verfolgungsjagd beginnt und unsere Helden kommen auf die verzweifelte Idee, mit ihrem Wagen durch die Grenzanlage in den Westen zu brechen. Doch am Ende fällt die Mauer auf ganz andere Weise…

Cover Crazy Race 2 - Warum die Mauer wirklich fiel
Cover vergrößern




Im Handel ab:13.12.2004
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Crazy Race 2
Genre(s): Actionkomödie
Regie:Christoph Schrewe
Darsteller:Wolke Hegenbarth, Manuel Witting, Michael Brandner, Dirk Bach, Katy Karrenbauer, Ingrid Steeger, Martin Schneider, Ande Werner, Lars Niedereichholz, Ottfried Fischer , Otto Walkes, Michaela Schaffrath, Johann Köhnich, Uwe Steimle, Elke Winkens, Lutz Herkenrath
FSK:12
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild im TV-Format (nicht anamorphes 1,33:1) bietet eine solide, da natürliche und gut gesättigte Farbgebung. Der Kontrast verzerrt jedoch bisweilen einige Farbtöne durch Überstrahlen in beide Richtungen etwas, so wirken gerade Gesichter oft wie mit gleißendem Licht angestrahlt. Die Schärfe ist als "angenehm" zu bezeichnen, könnte aber an Kanten wie im Detail besser sein. Das Hintergrundrauschen wurde zu Gunsten der Schärfe nicht beseitigt, ist aber nicht allzu aufdringlich. Hier und da machen sich gröbere Dropouts bemerkbar. Die Kompression bleibt weitestgehend unauffällig, nur ab und an sind bewegliche Blockmuster in dunklen Farbflächen sichtbar. Solides Mittelmaß und für Fernsehmaterial mehr als ausreichend. Knappe...

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die DVD bietet den deutschen Ton in 5.1 und 2.0 Stereo an. Die beiden Spuren unterscheiden sich jedoch fast nur in der Klangfarbe und der Ausreizung des Frontbereiches. In der 5.1-Spur bleibt es im Rear-Bereich fast vollständig stumm. Nur gelegentlich sind hier mal kleinere Effekte zu vernehmen. Die Stereofront hingegen ist durchaus präsent und bietet sogar ansatzweise Dynamik und räumliche Weite (besonders beim nervigen Score). Kurioserweise ist diese bei Filmgeräuschen aber meist "verkehrt": Effekte von denen man Dynamik erwarten müsste, sind extrem leise eingemischt und wiederum andere, die man leise wähnen würde, sind über Gebühr laut! In der 5.1-Spur gefällt die Stimmenwiedergabe, da sie über den Center erfolgt und somit vom Restgeschehen etwas separiert wird, was der Verständlichkeit zuträglich ist. Der 2.0 Stereoton ist extrem dumpf ausgefallen und bietet eine relativ geringe Weite auf den Fronts - alles klingt, obwohl technisch kaum möglich, sehr centernah und "breiig". Für die 5.1-Spur gibt es gut 5, für die Stereospur knappe 3 Punkte - macht ergo 4 Punkte gesamt!

Bewertung  4 von 10 Punkten




Bei der Zusatzausstattung der DVD merkt man dann doch, dass der Streifen schnell runtergekurbelt ist und es offensichtlich keinem Beteiligten daran lag, noch etwas zum Film zum Besten zu geben. So gibt es weder Interviews, ein Making Of oder sonstiges Material dazu. Lediglich eine Trailershow mit überwiegend deutschen Filmen aus dem Programm des Verleihers wurde aufgespielt. Die Menüprogrammierung glänzt zudem mit ausgefeilten Features: Alle Menüs sind stumm und starr. Navigiert man sich durch die wenigen Übersichten, gibt es nach "Entern" ein wirres Geflacker des Menücursors an mehreren Stellen des Screens, so als ob man nun alles gleichzeitig angewählt hätte (könnte natürlich ein Programmierfehler auf der Testdisc sein)! Laut Pressemitteilung von Universum Film sollte es noch Interviews und Deleted Scenes geben, die auf der uns vorliegenden Scheibe jedoch nicht zu finden waren (bei der Übersichtlichkeit würden sich diese nicht mal als "Hidden Features" verstecken lassen). Da ist der eine Punkt schon mehr als Goodwill!

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


"Crazy Race" war schon ein selten dämlicher Schwachsinn (man verzeihe mir die Ausdrucksweise), aber diese Gurke auch noch fortzusetzen, grenzt an debilen Größenwahn! Hinter einer Pseudostory verstecken sich hier die plattesten Dialogwitze und Sketchszenen seit den Filmen von Mike Krüger & Thomas Gottschalk in den 80ern - der ganze Streifen wirkt so, als habe eben jenes Filmteam auch diesen hier verbrochen! Vollkommen übertrieben und unrealistisch sind zudem die Actionszenen - vom Dilletantismus der Umsetzung ganz zu schweigen! Wie sich für solch ausgemachten Blödsinn deutsche Serienstars und Comedians wie Ottfried Fischer, Martin Schneider, Johann Köhnich oder auch die aufstrebende Jungschauspielerin Wolke Hegenbarth hergeben konnten, bleibt mir ein Rätsel! Die DVD bietet technisch noch fast zu viel: Das 4:3-Bild liegt im oberen TV-Durchschnitt und der Ton offeriert zumindest im Stereotonbereich der 5.1-Spur solide Werte. Bonusmaterial gibt es keines - hier wollte wohl nachvollziehbarerweise niemand zum Machwerk Stellung beziehen...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]