BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4323  Review zu: Con Game - Das tödliche Spiel 21.10.2005
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Snowy D. Wright gerät bei einem Drogendeal in den Hinterhalt - bei der Übergabe erschießt seine Frau den Kurier und will auch ihn töten, aber er kann fliehen. Snowy findet auf einem Bauernhof fernab der Zivilisation Unterschlupf: er beschließt vorerst unterzutauchen - doch das ist ein folgenschwerer Fehler, denn seine vermeintlichen Retter benutzen ihn zu einem raffinierten Spiel von ungeahnter Größe...

Die Zeit verrinnt - Big Brother is watching you ...

Cover Con Game - Das tödliche Spiel
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.07.2005
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH / Epix Media AG
Originaltitel:Con Game
Genre(s): Thriller
Science Fiction
Thriller
Regie:Wolf Wolff
Darsteller:Toni De Bruin, Viola Kunze, Axel Neumann, Peter Silbereisen
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 105 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare
  • Musik-Video "Tick Tack" by Crematory
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


CON GAME bietet eine wechselhafte Qualität. Einige Szenen wirken sauber und klar, während andere wiederum arg verrauscht sind und an alte VHS-Zeiten erinnern. Tendenziell bewegt es sich leider mehr ins Negative. Besonders die grobe Körnung des Materials stört. Auch wenn der Film auf 16mm gedreht wurde, ist sie vor allem in den dunkleren Szenen zu intensiv sichtbar. In diesen Augenblicken macht sich auch ein weiterer Mangel bemerkbar: der Kontrast- und Schwarzwert. Dunkle Bildelemente sind oft viel zu kräftig und lassen keine Differenzierungen zu. Auch die Farbwerte erreichen nur mittelmäßiges Niveau. Nicht anders sieht es mit der Schärfe aus. Über ein knappes „befriedigend“ kommt sie nie hinaus, was größtenteils an der schwachen Kantenschärfe liegt. Während der verschiedenen Szenen wechselt die gesamte Qualität - aus welchem Grund auch immer.

Man muss bei diesem Film beachten, dass er nur mit geringen Mitteln gedreht wurde. Dadurch kann man das Gebotene akzeptieren, aber gute Noten gibt es dennoch nicht.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Der deutsche Dolby Digital 5.1-Mix klingt auf der Front kraftvoll und hat eine gute Dynamik. Die von professionellen Synchronsprechern geliehenen Stimmen sind sauber zu verstehen und passen sich natürlich in das Klangbild ein. Erwartungsgemäß gibt es bei einem Low Budget-Film kein nennenswertes Effektfeuerwerk auf der Surround-Spur. Das Geschehen spielt sich überwiegend auf der Front ab und die hinteren Boxen werden nur in wenigen Szenen, wie zum Beispiel in den Katakomben, gut hörbar eingesetzt. Ansonsten beschränkt sich ihre Aktivität standardgemäß auf die Musik/Score sowie diverse dezente Umgebungsgeräusche. Die Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Tonspur bietet lediglich eine noch etwas kraftvollere Front. Beide englischen Tonspuren klingen von der Abmischung her absolut identisch zur deutschen Synchronisation.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Am interessantesten ist der Audiokommentar. Neben dem Regisseur/Autor Wolf Wolff kommen noch Heiko Rahnenführer (Kamera) und Andrea Baumhoff (Set-Design/Autorin) zu Wort und erzählen einige interessante Details über die Produktion und von den Dreharbeiten. Leider wurde er etwas unprofessionell erstellt, wodurch die Sprecher schlecht zu verstehen sind. Impressionen vom Filmset ist nichts anderes als Behind the Scenes-Material und zeigt knapp acht Minuten lang einige Szenen während der Dreharbeiten. Ein nettes Extra, welches sicher nur von wenigen über die gesamte Laufzeit angehört wird, ist der Roughmix der Originaltöne. Dieser beinhaltet die Live-Tonspur vom Set, die noch nicht zum finalen Klangbild zusammengemischt ist. In Entstehung des Soundtracks wird von den zwei Komponisten des Films anhand der Tunnelszene gezeigt, wie sie den Mix erstellt haben und welche Kriterien dabei wichtig sind. Ein kurzes (knappe sechs Minuten), aber sehenswertes Extra. Die wirklich gelungene Titelmusik „Tick Tack“ kann man am Ende noch in einem Musikvideo komplett genießen. Abgerundet wird das Paket durch zwei Trailer zum Film sowie zu weiteren Veröffentlichungen aus dem Eurovideo/epiX-Filmprogramm. Zu guter letzt gibt es noch Untertitel in Deutsch und Englisch.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Hmm... CON GAME hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Man merkt ihm an, dass die Produktionsbedingungen nicht die allerbesten gewesen sein müssen. So wirkt vor allem die erste Hälfte unrund und der Funke, welcher den Zuschauer anstecken könnte, zündet leider nicht. In der zweiten Hälfte wird der Film dann rasanter und überzeugt mit einer guten Storywendung. Schlussendlich reicht das leider nicht aus, um eine Empfehlung auszusprechen. Für einen Videoabend mag es ja OK sein, das war es dann aber auch schon.

Die DVD kommt nicht über mittelmaß hinaus. Das Bild ist zu schlecht, der Ton kommt über einen schlechten Mix nicht hinaus und die Extras hätten gerade bei solch einem Film umfangreicher sein müssen!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]