BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2862  Review zu: Command Performance 20.06.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Der ehemalige Biker Joe verdient seinen Lebensunterhalt als Drummer einer Rock’n’Roll-Band. Nach harten Auftritten in miesen Spelunken bietet sich ihm nun endlich die große Chance. Als Vorband eines amerikanischen Popsternchens tritt er unter anderem vor dem russischen Staatspräsidenten auf. Doch nicht nur Joe möchte die große mediale Aufregung für sich nutzen. Bis an die Zähne bewaffnete Terroristen stürmen das Konzert und nehmen den Präsidenten als Geisel. Während das Sondereinsatzkommando noch immer über die richtige Vorgehensweise debattiert, will sich Joe seinen großen Tag nicht verderben lassen …

Cover Command Performance
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.03.2010
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Command Performance
Genre(s): Action
Regie:Dolph Lundgren
Darsteller:Dolph Lundgren, Melissa Ann Smith
FSK:18
Laufzeit:ca. 93 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • BD-Live
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 19997 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Transfer von COMMAND PERFORMANCE besitzt das Bildformat 2,35:1. Die Bildqualität ist für eine Direct-to-Video-Produktion in Ordnung, Außergewöhnliches sollte man allerdings nicht erwarten. Insgesamt wirkt das Geschehen vor allem in Totalen leicht soft, während Naheinstellungen überwiegend eine gute Detailzeichnung offenbaren. Da der Film sehr viel mit wackeliger Handkamera arbeitet, sind wohl allein stilbedingt keine Höchstleistungen zu erwarten. Überschärft wurde kaum, Doppelkonturen fallen nicht negativ auf. Die Kompression zeigt keine auffälligen Artefakte und Filmkorn ist nur in milden Ausmaßen zu erkennen. Die Farben wurden nur wenig manipuliert. Manchmal schimmern die Bilder etwas gelblich oder bläulich, das könnte aber auch durch die Beleuchtung entstanden sein. Die Töne sind stets gut gesättigt, wogegen der Kontrast durchweg etwas plastischer hätte ausfallen dürfen. Vereinzelt versinken dunkle Objekte in dunklen Hintergründen und auch der Schwarzwert dürfte noch mehr Pepp vertragen. Schmutz oder analoge Defekte sind auf dem Ausgangsmaterial nirgends zu erkennen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2204 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2295 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound liegt auf dieser Blu-ray Disc in DTS-HD Master Audio 5.1 in den Sprachen Deutsch und Englisch vor. Die Abmischung ist typisch für ein B-Movie. Effekte gibt es zwar durchaus. Diese fallen allerdings nicht sonderlich dynamisch aus und eine richtige Räumlichkeit stellt sich auch nur selten ein. Die Stereokanäle auf der Front bieten eine ordentliche Kanaltrennung. Der Tiefenbass hat einiges zu tun, arbeitet aber ebenfalls nicht am Limit. An der Dialogwiedergabe gibt es bei beiden Sprachfassungen nichts auszusetzen. und auch die Qualität der deutschen Synchronisation überzeugt durch die Stimme von Dolph Lundgrens Stammsprecher Manfred Lehmann. An der allgemeinen Klangqualität gibt es kaum etwas auszusetzen. Sicherlich ist die Höhenauflösung nicht ultimativ, aber die Mitten werden breit und satt wiedergegeben, während die Bässe knackig erscheinen.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Untertitel sind nicht nur in Deutsch, sondern auch Englisch vorhanden. Das Bonusmaterial enthält den Trailer in Deutsch und Englisch, gefolgt von einem elf Minuten langen Making Of. Dieses enthält Interviewschnipsel von den Beteiligten, darunter natürlich vor allem von Hauptdarsteller und Regisseur Dolph Lundgren. Er erzählt, wie er das Drehbuch schrieb und über die Entwicklung des Films. Die Kollegen loben ihn natürlich ziemlich stark. Ausschnitte von den Dreharbeiten dürfen, ganz klar, ebenfalls nicht fehlen. Zum Schluss wartet noch eine Fotogalerie auf den Zuschauer.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Dolph Lundgren steckt wie einige andere Actionstars der 1980er Jahre ebenfalls im B-Movie-Sumpf des fortgeschrittenen Alters. Im Gegensatz zu Mimen wie Steven Seagal oder Jean-Claude Van Damme nimmt der hünenhafte Schwede mit dem hohen IQ die Sache aber gerne selbst in die Hand und inszeniert seine Werke im Regiestuhl eingenständig. Dies ist auch in COMMAND PERFORMANCE der Fall, einem wie gewohnt von Nu Image produzierten Film, der einen reinrassigen STIRB LANGSAM-Klon darstellt. Lundgren spielt den beinharten amerikanischen Schlagzeuger einer Rock-Band namens Joe, der unglücklicherweise Zeuge wird, wie eine Terroristengruppe während eines Konzerts in Moskau die Halle stürmt und den russischen Präsidenten als Geisel nimmt. Die Lösegeldforderung beträgt eine Milliarde Pfund. Bei Nichtzahlung müssen der Präsident und alle anderen Geiseln dran glauben. Zum Glück ist Joe aber ein ehemaliger Biker und Schläger, so dass er zusammen mit einem Sicherheitsmann den Kampf gegen die Terroristen aufnehmen kann...

Dieser Fast-Food-Actioner im B-Film-Gewand bezieht seinen Reiz zugegebenermaßen aus den vielen, extrem brutalen Actionszenen. Da wird geschossen, gestochen, geschlitzt und explodiert, was die Effektabteilung hergibt. Das ist auch nötig, um über die billige Ostblockatmosphäre, die mäßigen Darstellerleistungen sowie das platte Drehbuch hinwegzutäuschen. Lundgren holt hier aber das Optimum raus und präsentiert einen doch sehr kurzweiligen Film, der in der uns vorliegenden Fassung mit "keine Jugendfreigabe" leider um viele "Effekt-Szenen" beraubt wurde. Immerhin blieben die markigen Sprüche von Manfred Lehmann als Lundgrens Synchronsprecher noch erhalten. Ungekürzt ist COMMAND PERFORMANCE letztendlich ein sehr gutes B-Movie, das man Genrefans ohne Probleme ans Herz legen kann.

Die Blu-ray Disc von Kinowelt zeigt das Werk in technisch guter, aber nicht perfekter Qualität. Das Bonusmaterial erfüllt lediglich die Mindestanforderungen.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]