Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4698  Review zu: Comedy Street - Staffel 1-4 19.02.2009
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



"Willkommen in der COMEDY STREET - der Fußgängerzone des Wahnsinns!

COMEDY STREET ist mehr als nur versteckte Kamera, wenn Simon Gosejohanns chaotische Charaktere gnadenlos mit der Öffentlichkeit kollidieren: ob als rabiater Polizist, gewalttätiger Gartenzwerg, freundlicher Schutzgelderpresser, Schnulzen singender Heavy-Metal-Star, Zuhälter seiner eigenen Oma, ordnungsfanatischer Punk oder übereifrige Politesse im Knöllchenwahn. Er macht dunkle Geschäfte mit Gaunerkumpel Bronco (Mädchenhandel, Drogendeals - kein Problem!), entsorgt Giftmüll im Blumenbeet, schockt die Fußgänger als Madonna im pinkfarbenen Disco-Fummel oder Gigolo mit Attrappe im Schritt. Simon Gosejohann ist nichts heilig und schon gar nichts peinlich, denn in der COMEDY STREET gelten keine Gesetze! So liefert er Anarcho-Humor vom finstersten Ort der Erde: dem Alltag!

Inklusive des legendären „F*ck dich weg, du Homofürst"-Clips!"

Alle Folgen der Staffeln 1-4

Cover Comedy Street - Staffel 1-4
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.01.2009
Anbieter: Alive AG / Turbine Medien
Originaltitel:Comedy Street
Genre(s): Komödie
Darsteller:Simon Gosejohann, Tyra Misoux
FSK:16
Laufzeit:ca. 630 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:4 x DVD
Regionalcode:0
Verpackung:DVD-Box
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentare mit Simon Gosejohann / Kameramann Thilo Gosejohann und Producer Jens Holzgreve
  • Exklusive Bonus-Folge mit bisher unveröffentlichten Clips von Staffel 1 bis 4
  • Outtakes - Pannen und Lachanfälle vom Dreh
  • Ungesendete Clips aus Staffel 1
  • Exklusives Making of COMEDY STREET
  • Exklusives Interview mit Simon Gosejohann / Kameramann Thilo Gosejohann und Producer Jens Holzgreve
  • Kurzfilme und Trailer von und mit Thilo und Simon Gosejohann
  • Inkl. „Comedy Street"-Quartett mit 32 Karten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Alle vier Staffeln der COMEDY STREET liegen im Format 1.33:1 vor. Seid Beginn der Sendung wurden die einzelnen Sketche nicht mit kleinen, versteckten Kameras im klassischen Sinne gefilmt, sondern mit hochwertigen Equipment relativ offen aus einer getarnten beziehungsweise geschützten Position. Diesen Umstand merkt man nun in der guten Bildqualität. Die eingefangenen Situationen haben einen natürlichen Look und weisen keine erwähnenswerten Mängel auf. Situationsbedingt sind einige Aufnahmen minimal schlechter als andere. Meistens bezieht sich dies auf ein überblenden heller Flächen, welches aber nicht vermeidbar ist und bei einem Format wie diesem keine Relevanz haben sollte. Was sich beobachten lässt, ist über alle Staffeln verteilt eine Verbesserung der Aufnahmequalität. Dies bezieht sich weniger auf das Bild an sich, sondern eher darauf wie dieses eingefangen wurde. Von Staffel zu Staffel steigert sich die Crew um Simon Gosejohann und bietet technisch stets ein besseres Bild.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Dolby Digital 2.0 (Stereo) gibt es bei allen Episoden und dies reicht auch vollkommen aus. Die Dia- und Monologe von Gosejohann wurden mit den versteckten Mikrofonen sauber aufgenommen und lassen sich gut verstehen. Das einige Situationen in puncto Verständlichkeit schlechter als andere ausfallen lässt sich nicht ausschließen. Ab und an wurden auch die Reaktionen der Beteiligten aufgezeichnet, was aus technischen Gründen leider nur selten geschehen ist.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Für die jeweils erste Episode einer Staffel wurden von Simon Gosejohann, Kameramann Thilo Gosejohann und Regisseur/Producer Jens Holzgreve Audiokommentare aufgenommen. Alle drei sprechen offen und erzählen in den vier Kommentaren einige interessante Sachen über die Entstehung einzelner Sketche und der Show an sich. Weiterhin gibt es über alle vier Scheiben verteilt noch weiteres Bonusmaterial sowie jeweils ein vierseitiges Booklet mit Kapitelindex, welches in der selben Form auch bei den Einzelveröffentlichungen vorhanden ist.

Staffel 1:
Absolut sehenswert ist das Making Of (9:48) der Sendung. Dem Team wird während der Dreharbeiten über die Schultern geschaut und es wird auch gezeigt, wie direkt nach den Sketches mit den Beteiligten gesprochen wird, um deren Einverständnis für die Ausstrahlung zu bekommen. Die Outtakes (5:43) zeigen einige verpatzte Situationen der Dreharbeiten bei denen etwas nicht nach Plan lief. Da beileibe nicht alle gefilmten Szenen verwendet wurden, gibt es unter „nicht gesendete Clips" (11:37) noch einige zum anschauen. Als Easter Egg gibt es im DVD-Rom Part noch den „Homofürst“ Song als MP3 Datei.

Staffel 2:
Die beiden Brüder Simon und Thilo Gosejohann haben vor der Zeit bei COMEDY STREET bereits einige Kurzfilme gedreht. Brennpunkt Neverhorst (5:53), Geiler Gauner gegen Gangster (7:15) und Notruf - Patrick Peter brennt (6:11) befinden sich davon auf dieser Disk. Dabei handeln es sich ausschließlich um Produktionen die privat und ohne Budget gedreht wurde, dabei dennoch ihren Charme versprühen. Weiterhin gibt es noch Trailer zu den T. Gosejohann Filmen Operation Dance Sensation (1:56), Captain Cosmotic (2:09) und Captain Berlin versus Hitler (1:25).

Staffel 3:
Auf dieser Disk gibt es eine komplette Bonusfolge (22:48) mit bisher unveröffentlichten Clips. Diese liegt übrigens im anamorphen 1.78:1 Format vor.

Staffel 4:
Als Abschluss beim Bonusmaterial gibt es ein exklusives Interview (28:44) mit Simon und Thilo Gosejohann sowie Jens Holzgreve. Die drei sitzen dabei in einem Café und erzählen unter anderen über die Entstehung der COMEDY STREET. Auch die Frage ob S. Gosejohann schon einmal geschlagen wurde, wird hier beantwortet.


Jede Staffel befindet sich in einem andersfarbigen Keep Case, welche selbst wiederum in einem Pappschuber stecken. Als Beigabe gibt es bei der Box noch ein Quartett mit Motiven aus der Sendung.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Seine ersten Schritte im Fernsehen machte Simon Gosejohann noch zu Zeiten von Viva und Viva 2. Dort moderierte er unter anderen Sendungen wie Zelluloid und Film ab. Von der breiten Öffentlichkeit noch unbemerkt, konnte er dort Erfahrung sammeln, bevor er 2002 die Offerte zur COMEDY STREET bekam. Das Grundkonzept dieser Sendung stammt vom britischen Format TRIGGER HAPPY TV und wurde vom Produzenten Holzgreve, Pro7 und eben Gosejohann eingedeutscht. Dies ist den Verantwortlichen gut gelungen und die Sendungen wurden vom Geheimtipp schnell zu einem Quotenerfolg. Zu recht, denn die COMEDY STREET ist kurzweiliger und kreativer Humor, der nicht auf Kosten anderer geht.

Die Staffel 1-4 Box kann dem Fan der Sendung wärmstens empfohlen werden. Technisch sowie inhaltlich eine gute Veröffentlichung.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]