Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Studio Hamburg: Große Geschichten: Berühmte Ärzte der Charité
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Sherlock - Staffel 4 ...
nur EUR 19.99
Castle - Die komplette Serie (Limited Edition, 45 Discs) ...
nur EUR 76.99
Ant-Man (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 17.99
Ostwind ...
nur EUR 7.76
Thor - The Dark Kingdom (+ BR) (inkl. 2D-Version) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Lang lebe Ned Devine! ...
nur EUR 7.97
I Am Not Your Negro ...
nur EUR 18.41
[Blu-ray] Battle Royale (Uncut) - Limited Steelbook ...
nur EUR 17.98
[Blu-ray] American History X - Steelbook (exklusiv bei Amazo ...
nur EUR 14.99
Jillian Michaels - 10 Minuten Intensiv für Bauch, Beine, Po ...
nur EUR 12.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2462  Review zu: Comedown 16.08.2013
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Dunkel und bedrohlich überragt der Wohnblock Mercy Point das Stadtviertel, in dem Lloyd und seine Freunde als Kinder zu Hause waren. Nun führt ein Spaß verheißender Deal die Teenager für eine Nacht in das Gebäude zurück: Für einen Piratensender sollen sie im obersten Stockwerk eine neue Antenne installieren. Doch in den dunklen Gängen lauert ein letzter Bewohner, der übel gelaunt ist von der lautstarken Störung - und so versucht er mit sachgemäß scharfem Werkzeug und allerlei monströsen Fallen die Störenfriede zu entfernen - einen nach dem anderen ...

Cover Comedown
Cover vergrößern




Im Handel ab:19.07.2013
Anbieter: Alive AG / Capelight Pictures
Genre(s): Horror
Regie:Menhaj Huda
Darsteller:Geoff Bell, Adam Deacon, Jessica Barden, Jacob Anderson, Sophie Stuckey, Gemma-Leah Devereux
FSK:18
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Behind the Scenes
  • Interviews
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (1,85:1; 1080p) überzeugt auf weite Strecken durch ein hohes Niveau an Schärfe. Der Kontrast ist gewollt recht steil gewählt worden, was aber zu einer schlechteren Durchzeichnung in den vielen dunklen Szenen führt. Hier ist des Öfteren wenig zu sehen. Die Farben wurden bewusst etwas kühl und desaturiert gehalten. Wirklich auffällig und stellenweise störend ist nur das Bildrauschen (Digital Noise) in den dunklen Szenen und Flächen. Die Kompression arbeitet unauffällig.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 7.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Beim Ton passiert anfangs über weite Strecken wenig bis gar nichts. Hier ist der Film sehr ruhig und schon aufgrund des reinen Dialogs frontlastig. Erst gegen Ende, wenn der Killer zunehmend in Aktion tritt und alles auf den Showdown zusteuert, werden auch die Boxen wach. Nun gibt es reihenweise Soundeffekte, Musik und Umgebungsgeräusche aus allen Kanälen, die eine ordentliche Atmosphäre erschaffen. Die englische OF ist nicht nur einen Tick lauter, sondern auch dynamischer, kraftvoller und aggressiver, was neben der gewöhnungsbedürftigen Synchro, die viel von der Authentizität und dem Lokalkolorit der Stadt vermissen lässt (die die OF ausstrahlt), eine weitere Wahlentscheidung sein sollte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Making of (ca. 23 min), vier Interviews (ca. 28 min) mit Regisseur Menhaj Huda und den Darstellern Adam Deacon, Jacob Anderson und Jessica Barden, und einem deutschen Trailer.

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Mit COMEDOWN (UK, 2012) präsentiert Regisseur Menhaj Huda (KIDULTHOOD) eine Horror-, genauer gesagt eine Slasher-Variante von ATTACK THE BLOCK (2011) und zeigt Ghetto-Kids im Kampf gegen einen Killer, der sich von der Anwesenheit der Adoleszenten gestört fühlt, die nicht nur eine Antenne für einen Piratensender installieren wollen, sondern sich praktischerweise, wenn man schon mal vor Ort ist, sich auch ordentlich dem Alkohol, Drogen und Sex hingeben.

Wie für das Genre üblich, verhalten sich die Kids wieder einmal dämlich und gegen jede Logik. Dazu ist COMEDOWN leider auch eine Anhäufung von Klischees und altbekannten Versatzstücken, welche zwar durch ein neues Umfeld (London, Ghetto, Hochhaus) aufgewertet werden, aber im Grunde auch nichts wirklich Neues erzählen.

Dafür ist der Film angenehm humorlos, ernst und düster. Zuweilen sogar etwas zu dunkel, so dass man nicht allen Aktionen immer ganz folgen kann. Es dauert ein bisschen, bis es wirklich losgeht, aber dann gibt es Rennen, Schreien, Weinen und Bluten im Minutentakt. Dabei herrscht ein gesundes Maß an Härte vor. Man bedient sich hier auch mal wieder des "creative killing": Diverse Gegenstände oder Werkzeuge, die rumliegen, werden als Waffe erfolgreich eingesetzt. Besonderes Highlight ist eine Nagelpistole, deren Einsatz sich wirklich sehen lassen kann.

COMEDOWN ist definitiv kein Totalausfall, sondern durchaus anschaubar und unterhaltsam, aber frischer Wind sieht eben doch anders aus. Davon abgesehen, taugt das gute Stück dennoch für einen gepflegten Abend.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   26.04.2017
  • Studio Hamburg: Große Geschichten: Berühmte Ärzte der Charité
  • 25.04.2017
  • Eurovideo: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 25.04.2017
  • Studio Hamburg: Eiger - Wer wird der Nächste sein?
  • 24.04.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 22.04.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 22.04.2017)

      [ Weitere News ]