Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 10119  Review zu: College Animals 23.10.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Drei Tage vor den Weihnachtsferien an der Billingsley University: Styles ist aufgeregt, aber nicht wegen der letzten Prüfungen, sondern viel eher, weil er die Ankunft der Prostituierten Dominique erwartet, die endlich seinem Streber-Bruder die Jungfräulichkeit nehmen soll. Gleichzeitig wartet Styles Kommilitone Wang auf die französische Austausch-Studentin, die ebenfalls Dominique heißt und kaum ein Wort Englisch spricht…

Cover College Animals
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.10.2006
Anbieter: Sunfilm Entertainment / Tiberius Film GmbH
Originaltitel:National Lampoon Presents Dorm Daze
Genre(s): Komödie
Regie:David Hillenbrand, Scott Hillenbrand
Darsteller:Tatyana Ali, Boti Bliss, Gable Carr, Patrick Cavanaugh, James DeBello, Marieh Delfino, Tony Denman, Danielle Fishel, Courtney Gains, Gregory Hinton, Edwin Hodge, Paul H. Kim, Katie Lohmann, Jennifer Lyons, Marie Noelle Marquis, Chris Owen, Patrick Renna, Cameron Richardson, Randy Spelling, Rob G. Kahn, Choice Skinner, Francine Sama, Worm Miller, Scott Hillenbrand, Lindsey Tusing, Michelle Warren, Patrick Casey, Hal Corner, Chandi Mason, Ana Lisa, Andrew Price, Cindy Allen, Lance Davis, Kelly Edwards, Alex Ferguson, Catheran Hannah, Randy Kubaszak, Nicole Andrews, Christine Philips, Shane Ridge, Frankie Taitingfong, Jenelle King, Elizabeth Mann, Mario Oropeza, Anna Lisa Mendiola, James A. Watson Jr., Pepper Mashey, Sean Wright, Sam Silverman, Vicki Watson, Clarissa Keller, Zoe Towns, Catherine Watson
FSK:16
Laufzeit:ca. 96 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Behind the Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Die Bildqualität des im anamorphen 1.85:1-Format vorliegenden Transfers kann über weite Strecken überzeugen. Während der Anfang des Filmes von extremer Grobkörnigkeit sowie einem total übersteuerten Kontrast verunstaltet ist, wird man nach Überwindung des ersten Schreckens mit einer durchaus angenehmen Performance beschwichtigt. Zwar könnte die Tiefenschärfe etwas höher und auch die Farben einen Tick knackiger sein, dennoch gibt es bloß wenige weitere Faktoren zu bemängeln. Die Kompression arbeitet angenehm im Hintergrund, was nur selten zur Sichtung von minimalen Blockstrukturen auf großen homogenen Flächen führt. Selbst Nachzieheffekte halten sich dezent zurück, so sind selbst bei schnelleren Kamerabewegungen nur gelegentlich verlaufende Kanten zu erkennen. Lediglich der Kontrast weiß sich oftmals nicht richtig an die Umstände anzupassen, weshalb in machen Sequenzen allerlei Details versumpfen.









Bewertung  7 von 10 Punkten




Auf tonaler Seite gibt es je eine Dolby Digital 5.1-Tonspur in den Sprachen Deutsch sowie Englisch zu verzeichnen, wobei erstere auch als DTS-Variante zur Verfügung steht.

Der Film bietet nur wenig Profilierungsmöglichkeiten für die Surroundtracks, dennoch zeichnet sich vor allem der Score dafür verantwortlich, dass auch die rückwärtigen Kanäle zu Genüge erschlossen werden. Umgebungsgeräusche oder gar direktionale Effekte gibt es nur äußrst wenige: Das Hauptgeschehen spielt sich auf der Boxenfront ab. Die Dialoge der deutschen Synchronisation sind stets gut verständlich, jedoch leider etwas zu dumpf geraten. Das Original ist dahingegen wesentlich leiser abgemischt worden und wirkt bei weitem nicht so voluminös wie dessen Pendant. Insgesamt erweist sich die englische Tonspur deutlich zurückhaltender als die deutsche Sprachversion. Dies macht sich sowohl bei der eingeschränkten Dynamik als auch bei dem eher verhalten agierenden LFE-Kanal bemerkbar.

Bis auf eine abweichende Lautstärke gibt es, wie so oft, keinen hörbaren Unterschied zwischen dem Dolby Digital 5.1-Track und der DTS-Spur.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die DVD bietet ein schlichtes, aber übersichtliches Menü. Die darunter verborgenen Extras sind dem Titel SPECIALS aber kaum würdig. So findet man bei der Auswahl lediglich den Original-Trailer sowie ein nichts sagendes, sechs Minuten dauerndes Behind the Scenes-Feature. Zurück im Hauptmenü kann man sich noch die obligatorische Trailershow zu Gemüte führen - das war es dann aber auch schon!







Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Das Cover in Verbindung mit dem Titel COLLEGE ANIMALS (2003) bringen den vermeintlichen Käufer schnell zu dem Schluss, dass es sich bei DORM DAZE (engl. Originaltitel) um einen weiteren dieser vielzähligen American Pie-Klone handeln muss. Genau diese Einschätzung bestätigen auch die ersten Minuten, denn schon wieder wird die (Noch-)Jungfräulichkeit eines Protagonisten zum Aufhänger der gesamten, total banalen Storyline. Dass sich die Geschichte zu einer abgedrehten Screwball-Komödie entwickelt, passiert eher unerwartet und ist den Machern aus diesem Grund hoch anzurechnen - jedoch versagt der Film dank einer beispiellos schlechten Schauspielerriege sowie einer Aneinanderreihung von zahllosen Absurditäten auch in dieser Disziplin vollständig. Erstaunlicherweise erweist sich das (Mach-)Werk zwischenzeitlich als derart dämlich, dass es schon wieder amüsant ist. Dennoch dürften selbst hartgesottene Gemüter ihre Schwierigkeiten haben, diese sinnfreie Kombination von Szenen bis zum (bitteren) Ende durchzuhalten.

Nur selten trifft das Prädikat "Ein Film den die Welt nicht braucht" auf einen Titel mehr als auf diesen Streifen zu. COLLEGE ANIMALS sollte niemandem unterhalb der Zwei-Promille-Grenze zugemutet werden - doch selbst zu diesem Zeitpunkt ist das Betrachten eines leeren Goldfischglases lustiger.

Die technische Qualität der Disk ist der des Filmes auf alle Fälle weit überlegen. Sowohl Bild- als auch Tonperformance bewegen sich auf solidem Niveau. Lediglich die Extras sind kaum als solche zu bezeichnen.


Subjektive Filmwertung: 2 von 10 Griffe ins sprichwörtliche Klosett






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]