Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4081  Review zu: Cold Prey 2 - Resurrection - Kälter als der Tod 29.04.2010
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Nach der blutigen Tragödie in den Bergen Norwegens hat nur Jannicke aus der Gruppe der Snowboarder überlebt. Halb erfroren und geschwächt schafft sie es eben so wieder zurück in die Zivilisation und in ein Krankenhaus. Doch als sie Stunden später im Krankenbett erwacht, ist es dunkel und ruhig im Krankenhaus. Schnell merkt Jannicke, dass hier etwas nicht stimmt: DER ALPTRAUM IST NOCH NICHT VORBEI …

Cover Cold Prey 2 - Resurrection - Kälter als der Tod
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.02.2010
Anbieter: Sunfilm Entertainment
Originaltitel:Cold Prey 2 Resurrection
Genre(s): Horror
Regie:Mats Stenberg
Darsteller:Ingrid Bolsø Berdal, Marthe Snorresdotter Rovik, Kim Wifladt, Viktoria Winge
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 86 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Norwegisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case im Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Der Film liegt in seinem originalen Bildformat von 2,35:1 (anamorph) vor. Die Bildqualität selbst ist gesamt betrachtet absolut in Ordnung. Die Schärfe ist weitgehend sehr gut, gerade was Nahaufnahmen und Details angeht. Nur in Totalen und schnellen Bewegungen gibt es kleine Einbußen. Der Kontrast ist recht niedrig, so dass in den dunklen Szenen schon mal ein paar Details verschluckt werden. Die Farben wurden nachbearbeitet und sind vorwiegend kühl und entsättigt, was die düstere Atmosphäre unterstreicht. Es gibt ein leichtes Hintergrundrauschen. Die Kompression bleibt unauffällig.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Es gibt zwei DD 5.1-Tonspuren (Deutsch und Norwegisch) sowie eine zusätzliche deutsche DTS-Version. Die beiden DD 5.1-Fassungen sind sich praktisch ähnlich. Die Abmischung präsentiert einen guten Klang mit räumlicher Kulisse, der mit diversen Umgebungsgeräuschen, Soundeffekten und der musikalischen Untermalung eine gelungene Atmosphäre kreiert. Abgesehen von den ruhigen Dialogszenen, ist fast ständig was los. Stetig erschallen alle möglichen Elemente aus allen Lautsprechern, was zu einem ausgezeichneten Eindruck führt. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die DVD kommt gut mit Bonusmaterial ausgestattet daher: Die Extras setzen sich zusammen aus: Einem interessanten und fakteneichen Audiokommentar mit Regisseur Mats Stenberg (Englisch ohne UT), einem Making of (ca. 15 min), Deleted Scenes (ca. 5 min), Outtakes (ca. 3 min), einer Featurette über Die Special Effects von COLD PREY 2 (ca. 18 min), einem deutschen und einem norwegischem Trailer zu diesem Film sowie ein Trailer zum Vorgänger COLD PREY. Abgesehen vom AK und den Trailern sind alle anderen Extras im norwegischen Original mit deutschen Untertiteln.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


COLD PREY 2 - RESURRECTION a.k.a. FRITT VILT 2 (Originaltitel; Norwegen, 2008) ist alles andere als innovativ oder mutig. Und dennoch: Der Film ist überraschenderweise ausgesprochen gelungen und macht absolut Spaß.

Der Film schließt praktisch nahtlos an die Handlung seines Vorgängers von 2006 an, wobei das Szenario stark an die Story von HALLOWEEN 2 (1981) oder in Teilen FRIDAY THE 13TH - THE FINAL CHAPTER (1984) erinnert. Regisseur Mats Stenberg, ein Schwede, lässt sich zu Beginn ein wenig Zeit, um die neuen Charaktere einzuführen und vorzustellen, doch im Verlauf zieht er das Tempo an und der Film gewinnt an Fahrt, Spannung und Klasse. Alle klassischen „Regeln“ des Genres werden ausgespielt und vorgeführt: Isolierte, fast menschenleere Schauplätze wie ein Krankenhaus vor der Schließung, ein einsames, verlassenes Hotel in den Bergen, der wieder auferstandene Killer, Charaktere, die dumme Dinge tun. Nichts davon bekäme den Preis für die beste neue Idee, aber allein die technische Umsetzung überzeugt auf ganzer Linie.

Gerade die ausgezeichnete Kameraarbeit trägt viel zur Qualität des Filmes bei. Der Film ist atmosphärisch und bietet grandiose Bilder, besonders die tollen Naturaufnahmen und Bergpanoramen der verschneiten Umgebung. Regie, Kamera, Schnitt, Ton, alles ist auf dem Punkt und sorgt für den richtigen Effekt. Auch die Darsteller machen ihre Sache gut und sind weitaus besser als in anderen Werken dieses Genres. Das Resultat ist so ein schnörkelloser Slasher, wie in den guten alten 80er Jahren, als diese Art von Film noch am Fließband produziert wurde. Die Filmemacher überzeugen handwerklich mit einem feinen Sequel, das mit ernster Routine alle nötigen Stationen und Elemente eines solchen Genrefilmes abarbeitet. Es gibt so gut wie keinen Humor, der wenige stört überhaupt nicht, es gibt keinen augenzwinkernden, postmodernen Quatsch. Nein, dieser Film nimmt sich ernst und will auch so betrachtet werden. Das ist endlich mal wieder gute Erwachsenenkost, die sich nicht anbiedert. Der Film ist zudem blutiger und härter als sein Vorgänger, der noch FSK 16 hatte. Die gezeigte Härte bleibt aber im normalen Rahmen und wirkt nie lächerlich oder übertrieben aufgesetzt.

COLD PREY 2 ist insgesamt also eine gelungene Fortsetzung des Überraschungshits aus Norwegen. Seine handwerkliche Güte überspielt storytechnische Mängel bei weitem und sorgt für ein kurzweiliges Sehvergnügen. Bitte mehr davon.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]