Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3629  Review zu: Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod 08.04.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



In vielen Großstädten der USA gibt es Spezialisten, die sich darauf verstehen blutige Tatorte wieder in Ordnung zu bringen – es sind sogenannte Cleaner. Der ehemalige Polizist Tom Cutler (Samuel L. Jackson) ist einer von ihnen. Eines Tages wird er in eine Villa gerufen um die Überreste eines entsetzlichen Mordes zu beseitigen. Noch kann er nicht ahnen, dass dieses der Beginn einer unheilvollen Verschwörung ist.

Cover Cleaner - Sein Geschäft ist der Tod
Cover vergrößern




Im Handel ab:26.03.2009
Anbieter: e-m-s / 3L Film
Originaltitel:Cleaner
Genre(s): Thriller
Regie:Renny Harlin
Darsteller:Samuel L. Jackson, Ed Harris, Eva Mendes, Robert Forster
FSK:16
Laufzeit:ca. 89 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Deleted Scenes
  • Audiokommentar von Regisseur Renny Harlin
  • Behind the Scenes
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


CLEANER liegt auf dieser Blu-ray Disc von e-m-s im Seitenverhältnis 2,35:1 vor. Als Codec für die Kompression kommt MPEG4-AVC zum Einsatz und die Auflösung beträgt die vom Medium gewohnten, progressiven 1920x1080 Bildpunkte. Die Bildqualität kann sich durchweg sehen lassen und bietet viele Details mit klaren Konturen. Der Weichzeichner wurde nur sehr dezent eingesetzt, so dass lediglich extreme Feinheiten nicht sauber und klar dargestellt werden können. Die Körnung des Ausgangsmaterial wird tadellos herausgearbeitet und äußert sich in einem feinen Rauschen. Die Kompression hat damit allerdings keinerlei Probleme und bildet nie Artefakte. Die Farben des Transfers machen einen rundum satten Eindruck und besitzen zudem eine ordentliche Natürlichkeit. Der Kontrast wirkt bisweilen etwas steil, was CLEANER mehr Tiefe verleiht, im Gegenzug jedoch zu leichtem Überstrahlen von weißen Flächen führt. Am Schwarzwert gibt es nichts zu meckern und das Ausgangsmaterial scheint frei von Defekten oder Schmutzpartikeln zu sein.

Bewertung  8 von 10 Punkten




In Sachen Sound gibt es wie bei e-m-s gewohnt Feines auf die Ohren. Zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Englisch bietet CLEANER auf und trotz der eher ruhigen Erzählweise des Films kann sich das Ergebnis hören lassen. Beide Tracks klingen von der Abmischung her in etwa gleich. Der Sound schallt genrebedingt eher frontlastig aus den Boxen, überzeugt jedoch durch eine gute Breite und vereinzelte Effekte von hinten. Auch Umgebungsklänge und Musik werden ab und zu von dort wiedergegeben, können allerdings nie eine hörbare Räumlichkeit aufbauen. Der Subwoofer darf des Öfteren leise vor sich hin grummeln, so richtig wird er aber mangels Action oder druckvoller Musik nie gefordert. Die Wiedergabequalität der Dialoge ist in beiden Sprachfassungen tadellos, wobei man für die deutsche Synchronisation auf die Originalsprecher von Samuel L. Jackson, Ed Harris sowie Eva Mendes zurückgegriffen hat. Die Klangqualität überzeugt allgemein durch ein hohes Spektrum an Bässen, Mitten und Höhen. Geboten wird hier zwar keine brachiale Dynamik, aber ein relativ satter und breiter Sound.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für CLEANER sind vorhanden. Leider nicht übersetzt wurde der Audiokommentar von Regisseur Renny Harlin, welcher sehr ausführlich und sachlich, aber auch etwas trocken über die Entstehung des Films berichtet. Die Cast & Crew-Interviews wurden hintereinander geschnitten und besitzen eine Länge von knapp 26 Minuten. Im Einzelnen erzählen die Darsteller Samuel L. Jackson, Ed Harris, Eva Mendes, Keke Palmer, Luis Guzman, Regisseur Renny Harlin und Kameramann Scott Kevan über ihre Charaktere, Kollegen sowie die Entstehung von CLEANER. Das Behind the Scenes-Feature dauert 21 Minuten und zeigt die Crew und Darsteller am Set bei der Arbeit in Form von B-Roll-Mitschnitten. AB und zu sagt mal jemand etwas zum aktuellen Set in die Kamera, so dass man als Zuschauer nicht völlig orientierungslos scheint. Es folgen anschließend der deutsche sowie englische Trailer und eine Bildergalerie mit Motiven aus dem Film. Zum Abschluss darf man sich noch über sechs Deleted Scenes erfreuen, die Ergänzungen zur Handlung beisteuern und überwiegend durchaus sehenswert sind. Natürlich darf zu guter letzt auch eine Trailershow des Anbieters für weitere Titel nicht fehlen.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Der aus Finnland stammende Regisseur Renny Harlin hat mit STIRB LANGSAM 2, CLIFFHANGER, DIE PIRATENBRAUT oder DEEP BLUE SEA einige hochkarätige Produktionen auf der Haben-Seite und galt lange Zeit als hoffnungsvolles Nachwuchstalent in Hollywood. Nach einigen herben Flops in den späten 90ern sowie dem neuen Jahrtausend verschwand er jedoch zusehends in der Versenkung. Neben B-Ware wie MINDHUNTERS lieferte er in den letzten Jahren vor allem Direct-to-Video-Produktionen ab. Auch seinem Werk CLEANER aus dem Jahr 2007 war der Sprung auf die große Leinwand nicht vergönnt. Dabei hätte der Film durchaus die Starpower dafür, denn mit Samuel L. Jackson als Ex-Cop und jetzt Reinigungsfirmenchef Tom Cutler hat man einen zugkräftigen Hauptdarsteller verpflichtet. Tom Cutler ist ein Cleaner - also jemand, der Tatorte nach der Spurensicherung durch die Polizei von Blutlachen und sonstigen menschlichen Überresten befreit. Nachdem er für einen Job in das Haus der schönen Ann Norcut (Eva Mendes, GHOST RIDER) gerufen wird, stellt er nach getaner Arbeit entsetzt fest, dass die Auftragspapiere gefälscht sind und er von einer unbekannten Person dafür missbraucht wurde, ein Verbrechen zu vertuschen. Cutler behält das vorerst für sich, beginnt aber einige Ermittlungen anzustellen und verstrickt sich dabei in ein für ihn und seine Tochter gefährliches Mordkomplott in Politiker- und Cop-Kreisen...

Renny Harlins schwungvolle Inszenierung mit interessanten Kameraperspektiven und -fahrten sowie Jacksons wie immer sehr souveränes Spiel drücken CLEANER den Stempel auf. Die Handlung erweist sich über zwei Drittel des Films als ziemlich spannend, verflacht aber gegen Ende zusehends und bietet eine eher unglaubwürdige Auflösung. Sehr nett fängt Harlin die Arbeit des Cleaners ein, die auch durchaus sehr ausführlich gezeigt wird. Action gibt es hier keine, wer solche erwartet, wird mit CLEANER nicht glücklich werden. Dafür spielen die Darsteller exzellent und der Film besitzt bis auf das wie erwähnt schwache Finale einen hohen Spannungsbogen, so dass hier vor allem Thriller-Freunde auf ihre Kosten kommen.

Die Blu-ray Disc aus dem Hause e-m-s zeigt CLEANER in sehr guter Bild- und Tonqualität ohne größere Mängel. Die Ausstattung ist OK, aber nicht opulent.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]