Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2831  Review zu: Cinema Treasures: Die Rückkehr der Wildgänse 13.01.2014
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Die vier Vietnamveteranen Mark, James, Roger und Richard erfahren, dass noch immer Amerikaner als Kriegsgefangene in Vietnam gehalten werden. Mit Hilfe eines Priesters, der sie bewaffnet, dringen sie über Thailand vor, schalten ein Schnellboot aus, finden das Lager und stoßen auf eine Überraschung: Die als Kriegsverbrecher geltenden Gefangenen wollen nicht weg, weil die Vietcong sie nach einem Erpressungsdeal mit US-Lebensmitteln versorgen. Nur widerwillig lassen sie sich retten. Am Ende überleben zwei Söldner und ein Gefangener.

Cover Cinema Treasures: Die Rückkehr der Wildgänse
Cover vergrößern




Im Handel ab:10.12.2013
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Cobra Mission
Genre(s): Kriegsfilm
Regie:Fabrizio De Angelis
Darsteller:Oliver Tobias, Christopher Connelly, Manfred Lehmann, John Steiner, Ethan Wayne, Donald Pleasence
FSK:18
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Trailershow
  • Filmografie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 19984 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Die Blu-ray Disc von DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE bietet das originale Kinobreitbildformat 2,35:1. Die Bildqualität ist für eine B-Produktion aus den 1980er Jahren durchaus in Ordnung. Die Schärfe gestaltet sich zwar wechselhaft, aber lässt erheblich mehr Detail und Feinzeichnung als auf jeder erhältlichen DVD erkennen. Grundstzlich wirkt das Bild aber immer etwas soft, da wohl auch Rauschfilter eingesetzt wurden. Die ziemlich inkonsistente Kornabbildung, die damit verbundene wechselhafte Rauschintensität sowie vereinzelt digital verschwommene Hintergründe sind Indikatoren dafür. Nachgeschärft wurde nur leicht, die Kompression arbeitet ohne auffällige Bildung von Blockartefakten. Die Farben wirken durchweg natürlich und gut gesättigt. Leider ist der Schwarzwert alles andere als optimal. Er tendiert permanent zum Grau, das Bild wirkt durchgehend zu hell und mit einem weißen Schleier belegt. Nach manueller Anpassung des Gamma-Wertes am Wiedergabegerät bessert sich dies zwar, leichtes Überstrahlen im Weiß ist aber trotzdem noch vorhanden. Die Plastizität ist für eine solche Produktion zwar durchaus beachtlich, aber weit entfernt vom Optimum. Schmutz sowie analoge Defekte sind ebenfalls noch in relativ hoher Anzahl auf dem Ausgangsmaterial zu sehen.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1825 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1826 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Französisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1769 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Italienisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1795 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound von DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE liegt sowohl in der deutschen Synchronisation als auch dem englischen sowie italienischen Ton in DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono) vor. Die Mischungen unterscheiden sich nicht großartig voneinander mit einer Ausnahme: In der deutschen Tonspur findet sich an einigen Stellen Musik, wo es in den anderen Sprachfassungen keine gibt! Auf Grund der Mono-Herkunft gibt es keinerlei Surround-Effekte oder nennenswerten Bassanteil. Der Klang ist warm, aber eher mittig und relativ stumpf. Die Höhen werden bei Weitem nicht ausgereizt. Alterserscheinungen wie Knacken oder Rauschen sind nicht auffällig. An der Dialogwiedergabe gibt es in keiner Sprachfassung ewtas zu mäkeln, wobei die Qualität der deutschen Synchronisation sehr gut ist. Neben Manfred Lehmann, welcher sich selbst spricht, sind weitere bekannte Stimmen wie Norbert Langer (Tom Selleck) zu hören.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel gibt es auf dieser Blu-ray ebenso wenig wie Bonusmaterial - sieht man einmal von einer Trailershow des Anbieters Ascot Elite und einem Wendecover ohne FSK-Logo ab.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE ist ein Actionfilm aus italienisch-deutscher Produktion aus dem Jahr 1986. Regie führte Fabrizio De Angelis, welcher mit DER HORROR-ALLIGATOR immerhin passable Genre-Ware auf der Haben-Seite hat. Es handelt sich bei DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE um ein Plagiat der zu dieser Zeit extrem populären amerikanischen Söldner- und Vietnam-Actionfilmwelle, zu welcher unter anderem Werke wie MISSING IN ACTION oder RAMBO II zählen. Die Handlung ist eine Mixtur aus letzteren: Die Vietnam-Veteranen Richard, Roger, Mark und James bekommen nach ihrer Rückkehr in die Zivilisation kein Bein auf den Boden. Sie sind von ihren Familien entfremdet, in der Psychiatrie und finden keine Arbeit. Als Gerüchte aufkommen, wonach in Vietnam noch inhaftierte Amerikaner in Lagern dahin vegetieren, machen sie sich auf nach Laos, um von dort im Dschungel von Vietnam nach den verschollenen Kameraden zu suchen. Doch die NVA hat etwas dagegen, dass ihre Gefangenen einfach so befreit werden. Zum Glück hat das Quartett jede Menge Waffen dabei...

Für ein italienisches B-Film-Plagiat hat der Film durchaus ansehnliche Spezialeffekte und eine ordentliche Ausstattung, da der Film auf den Phillippinen gedreht wurde. Fabrizio De Angelis hat wohl ein Faible für große Explosionen, denn die gibt es vor allem gegen Ende zuhauf. Leider ist das aber auch ein großes Manko des Films. Die Action-Sequenzen wirken dröge und langatmig inszeniert: Reihenweise wild umherballernde, aber nichts treffende Vietcong umzumähen, wird halt schnell langweilig, auch wenn ab und zu Abwechslung in Form von Zeitlupeneinstellungen geboten wird. Besonders lächerlich erscheint eine Sequenz, in welcher ein Gefangener durch einen Fluss stolpernd vor NVA-Soldaten flieht. Diese gehen ca. drei Meter hinter ihm gemütlich spazieren, während der Darsteller des Gefangenen theatralisch ums Überleben ringt. Ein zweites großes Problem des Films ist, dass er sich viel zu ernst nimmt. Fast die komplette erste Stunde sind die vier Hauptfiguren damit beschäftigt überaus platt darzulegen, was für arme ausgestoßene Menschen sie doch sind. Dieser Part wirkt um so lächerlicher, da die Charakterentwicklung im gesamten restlichen Film so platt wie Papier ist und die Vorgeschichte quasi nirgends eine Rolle spielt und eher wie Laufzeit-Füllmaterial daherkommt. Es geht Fabrizio De Angelis nur darum, relativ plumpe Gesellschaftskritik einzubauen, weil das wohl zu dieser Art Film dazu gehören musste. Dasselbe gilt nämlich exakt auch für das sicher derbe, aber leider auch derb unrealistische wie unspektakuläre Ende von DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE. Die Darsteller sind der Rede kaum wert. Die deutsch-schweizerische Produktionsfirma Ascot Film schickte mit Bruce Willis-Synchronsprecher Manfred Lehmann sowie dem Schweizer Oliver Tobias zwei einheimische Darsteller ins Rennen, die in heimischen Gefilden normalerweise keine Hauptrollen bekommen oder nur in seichten TV-Produktionen eingesetzt werden - aus gutem Grund! Manfred Lehmann sollte lieber beim Synchronsprechen bleiben, als Rambo-Verschnitt wirkt er doch eher lächerlich. Sicherlich kann man DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE einen gewissen B-Movie und Trash-Charme nicht absprechen und Genrefans werden sich auch dieses Werk nicht entgehen lassen, aber wer hier wirklich gute Action, Darsteller oder ein Drehbuch sucht, sollte sich lieber noch einmal die Werke von Chuck Norris oder Sylvester Stallone zu Gemüte führen.

Die Blu-ray Disc von DIE RÜCKKEHR DER WILDGÄNSE bietet ein verhältnismäßig gutes Bild sowie ordentlichen Sound. Das Bonusmaterial ist leider nicht existent.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]