BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3191  Review zu: Cinema Treasures: Das Concorde Inferno 29.01.2014

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Eine Concorde-Maschine startet mit einer Testcrew an Bord von London aus mit Ziel Caracas. In der schwindenden Höhe von zwanzigtausend Meter über der Karibik brechen sämtliche Radio- und Funkverbindungen ab. Die Concorde verliert an Höhe und stürzt ins Meer. Die einzige Überlebende, eine Stewardess, wird aus den Wogen gefischt und auf einer Yacht gefangen gehalten. Der Sabotageakt sieht vor, dass niemand die Katastrophe überlebt. Eine weitere Concorde nimmt denselben Kurs, jedoch mit Passagieren an Bord. Sie soll das Vertrauen in dieses Überschallflugzeug wieder herstellen. Gelingt es der Crew, die Concorde vor dem sicheren Absturz zu bewahren?

Cover Cinema Treasures: Das Concorde Inferno
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.11.2013
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Concorde Affaire '79
Genre(s): Action
Regie:Ruggero Deodato
Darsteller:Joseph Cotten, James Franciscus, Mimsy Farmer, Venantino Venantini, Fiamma Maglione, Edmund Purdom, Francisco Charles, Van Johnson
FSK:16
Laufzeit:ca. 95 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Filmografien
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 19979 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von DAS CONCORDE-INFERNO besitzt das originale Bildformat 2,35:1. Die Bildqualiät ist sicherlich in Ordnung für solch einen B-Film aus Italien, besitzt aber Mängel. Zum Beispiel wäre da das durchaus deutliche digitale Scanner-Rauschen, welches das Bild unruhig wirken lässt und wenig Feinzeichnung offenbart. Zwar wirkt der Film insgesamt noch sehr angenehm und mit der guten Kantenzeichnung subjektiv scharf, dafür wurde aber auch leicht elektronisch geschärft. Die Kompression arbeitet im Rahmen ihrer Möglichkeiten und produziert keine zusätzlichen Artefakte. Die Farben machen einen natürlichen Eindruck, die Sättigung erweist sich als sicherich nicht perfekt, aber durchaus solide. Dasselbe gilt auch für den Kontrast, dessen Schwarzwert nicht immer optimal getroffen wird und auch mal das Weiß überstrahlen lässt, aber auch nicht allzu viele Verfehlungen aufweist. Über weite Strecken sind die Werte absolut in Ordnung, wenngleich keine besondere Plastizität aufkommt. Schutz sowie analoge Defekte sind eher selten auf dem Ausgangsmaterial zu erkennen.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 994 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 2.0 / 48 kHz / 1033 kbps / 16-bit (DTS Core: 2.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)


Der Sound von DAS CONCORDE-INFERNO liegt sowohl in Deutsch als auch Englisch als DTS-HD Master Audio 2.0 (Mono)-Mix vor. Dabei klingt die deutsche Fassung etwas mittiger und dumpfer als das etwas höhenbetontere englische Pendant. Auch tendiert erstere leichter zu Verzerrungen bei der Musikwiedergabe, Hintergrundrauschen ist allerdings nicht zu hören. Effekte oder Tiefbass gibt es natürlich nicht. Die Dialogwiedergabe ist bei beiden Tonspuren tadellos, wobei die deutsche Synchronisation qualitativ ebenfalls überzeugt. Mit Christian Brückner (Robert De Niro), Klaus Kindler (Harrison Ford), Michael Chevalier (Charles Bronson), Rolf Schult (Anthony Hopkins), Norbert Langer (Tom Selleck), Klaus Miedel (Dean Martin) und Horst Schön (Leslie Nielsen) erweist sich die Besetzung als Who-is-Who der deutschen Synchron-Prominenz.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Untertitel gibt es zu DAS CONCORDE-INFERNO leider nicht. Das Bonusmatrial besteht weiterhin lediglich aus einer Bildergalerie sowie einer Trailershow mit weiteren Titeln zum Ascot Elite-Programm.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


DAS CONCORDE-INFERNO ist ein italienischer Thriller von Regisseur Ruggero Deodato (DIE BARBAREN) aus dem Jahr 1979. Entgegen der damaligen Welle an Flugzeug-Katastrophenfilmen wie der AIRPORT-Reihe, handelt es sich hier weniger um solch einen Genrefilm, sondern eher um einen spannenden Thriller, der eine Flugzeug-Katastrophe rund um die legendäre Concorde als Story-Aufhänger nimmt. Eine südamerikansiche Airline fühlt ihr Geschäft bedroht und sabotiert einen Transatlantik-Testflug der neuen Concorde. Das Flugzeug stürzt vor den karibischen Antillen ab, was zufällig von der Ex-Frau des Reporters Moses Brody (James Franciscus; RÜCKKEHR ZUM PLANET DER AFFEN) beobachtet wird. Sie ruft Brody sofort an, der eine Story wittert und auf die Antillen fliegt. Dort stellt er fest, dass seine Ex-Frau sowie alle Zeugen des Flugzeugabsturzes ermordet wurden. Die Airline-Bosse versuchen mit allen Mitteln den Absturzort zu verschleiern und so das Verbrechen zu vertuschen. Dumm nur, dass eine Stewardess den Absturz der Concorde überlebt hat...

Der Film ist durchaus spannend anzusehen. Vor allem die toll inszenierten Tauch-Sequenzen sowie die exotischen Drehorte auf der Karibikinsel Martinique gefallen. Ein paar Action-Sequenzen lockern das Geschehen zwischendurch etwas auf. Eigentlich genug Kurzweil, wären da nicht ein paar unnötige Längen in der Handlung sowie teilweise hundsmiserable Modell-Effekte. Beim Finale sieht man sogar Modellautos über eine Modell-Landebahn fahren, nichtmal dafür hat das Budget von DAS CONCORDE-INFERNO gereicht. Die Darsteller spielen durchaus ordentlich, mit James Franciscus, Mimsy Farmer (VIER FLIEGEN AUF GRAUEM SAMT), Joseph Cotten (DER DRITTE MANN) oder Van Johnson (DIE CAINE WAR IHR SCHICKSAL) sind auch relativ bekannte US-Darsteller an Bord. Somit stellt DAS CONCORDE-INFERNO solide Genre-Ware der späten 1970er Jahre dar, als man in Italien versuchte, auf jeder populären Hollywood-Welle mitzuschwimmen - kein Top-Film, aber durchaus ein netter Zeitvertreib.

Die Blu-ray Disc von Ascot Elite zeigt das Werk in solider, aber nicht optimaler Bild- und Tonqualität. Leider gibt es kein nennenswertes Bonusmaterial dazu.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]