Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3864  Review zu: Casshern - Special Edition 21.07.2010
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



In einer fernen Zukunft: Nach einem 50 Jahre währenden Krieg ist die Erde ein verwüsteter Planet und die meisten Überlebenden sind unheilbar erkrankt. Der Wissenschaftler Dr. Azuma forscht an einer genetischen Methode um die Menschheit zu heilen. Um seine Forschungen finanzieren zu könne, geht er einen unheilvollen Pakt mit dem Militär ein. Die Armee ist sehr interessiert an Azuma's Experimenten, da durch seine Hilfe verletzte Soldaten schnell wieder kampftauglich gemacht werden könne. Doch ein Unfall in seinem forschungslabor hat schwerwiegende Folgen für die gesamte Welt: Aus der revolutionären Nährlosung erwachsen intelligente Mutantenwesen, welche die menschliche Rasse als Bedrohung ansehen. Die Mutanten nennen sich selbst "Neo Sapiens" und erklären schlussendlich der Menschheit den Krieg. Dr. Azuma hingegen nutzt seine Nährlösung, um seinen im Gefecht gefallenen Sohn Tetsuya wieder zum Leben zu erwecken. Das Experiment gelingt, doch Tetsuya entwickelt übernatürliche Kräfte. Gefangen in einem Schutzanzug, der sein unkontrolliertes Muskelwachstum hemmt, kehrt er zurück zur umkämpften Zone 7, dem Ort wo er sein ursprüngliches Leben verlor. Hier erkennt er dann seine wahre Bestimmung - Er ist CASSHERN, der Beschützer der Menschheit ...

Cover Casshern - Special Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:28.05.2010
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Casshern
Genre(s): Science Fiction
Regie:Kazuaki Kiriya
Darsteller:Yusuke Iseya, Kumiko Aso, Akira Terao, Kanako Higuchi, Fumiyo Kohinata, Hiroyuki Miyasako, Jun Kaname, Hidetoshi Nishijima, Mitsuhiro Oikawa, Susumu Terajima, Hideji Otaki, Tatsuya Mihashi, Toshiaki Karasawa, Mayumi Sada, Gorô Naya
FSK:16
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Japanisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • 8 mm Footage
  • Deleted Scenes mit Kommentar
  • Entwürfe
  • Artwork
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 26999 kbps
Auflösung: 1080i / 25 fps / 16:9


Der Transfer von CASSHERN stammt ursprünglich von der italienischen HD DVD und Blu-ray, wie die Anfangs- und Endcredits in Italienisch bestätigen. Das Bildformat beträgt dabei 2,35:1. Interessanterweise liegt der Film zwar in 1080i/50Hz auf der deutschen Blu-ray vor, das Abspielen mit erzwungenem Progressive-Film-Mode auf dem Test-Player Pioneer BDP-320 zeigte allerdings keinerlei Interlace-Kammeffekte, so dass von einem nativen 25p-Transfer ausgegangen werden kann (25p ist nicht in der Blu-ray Spezifikation enthalten). Der Film ist extrem stark stilisiert und optisch verfremdet und der Transfer hat sichtlich Mühe, das Geschehen angemessen zu präsentieren. Daran mag auch die starke CGI-Lastigkeit Schuld sein, denn vor allem in Misch-Sequenzen mit CGI und realen Darstellern wirkt das Geschehen meist sehr weich. Andere Szenen wiederum bieten eine nette Detailzeichnung mit knackigen Konturen, aber auch viel Rauschen. Dieses wirkt manchmal künstlerisch beabsichtigt, oftmals aber auch auf Grund der digitalen Bildmanipulation erzeugt und dann auch großflächig und nicht selten stark verartefaktet. Die Folge davon ist unter anderem deutliches Banding. Die Kompression arbeitet immerhin so gut, dass keine zusätzlichen Blockstrukturen durch sie erzeugt werden und eine erkennbare Nachschärfung wurde ebenfalls nicht durchgeführt. Die Farben sind sehr extrem gehalten und bis auf eine kurze Sequenz am Ende niemals natürlich. Die Sättigung der Töne lässt aber keine Wünsche offen. Der Kontrastumfang wurde bewusst steil angelegt, so dass in einigen Szenen helle Objekte stark überstrahlen. Die eingestreuten Schwarz-Weiß-Rückblicke hingegen bieten eine ausgeglichene Optik. Der Schwarzwert erweist sich ob der Verfremdungen als Inkonsistent, aber meistens recht ordentlich. Eine überzeugende Plastizität entsteht allerdings nicht in jeder Szene. Schmutz oder analoge Defekte findet man auf dem Ausgangsmaterial indes nicht.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2092 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Japanisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2074 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


In Sachen Sound werden zwei DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch und Japanisch angeboten. Beide basieren wohl auf derselben Abmischung und klingen annähernd gleich. Woran es dem Mix etwas mangelt, sind dynamische, klar herausgestellte Surroundeffekte. Die, die vorhanden sind, bieten zwar Direktionalität, aber wenig Räumlichkeit, wenngleich vor allem in den Actionszenen sicherlich viele Gelegenheiten genutzt werden, um den Zuschauer zu befeuern. Die exzellente Musik sowie die Umgebungsklänge zeigen ebenfalls etwas zu wenig Präsenz, um den Zuschauer völlig zu vereinnahmen. Dafür sind die Stereoaktivitäten auf der durchweg breiten Front sehr angenehm und der Subwoofer hat viel zu tun. An der Dialogwiedergabe lässt sich in beiden Sprachfassungen nichts mäkeln und auch die Qualität der deutschen Synchronisation kann bei CASSHERN durchweg überzeugen. Der allgemeine Klang bietet einen leicht mittenbetonten Sound. Die Höhen könnten etwas besser zur Geltung kommen, während der Bassbereich gut repräsentiert wird.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel für CASSHERN sind ebenso an Bord der Scheibe wie das bereits von der DVD bekannte Bonusmaterial. Dieses umfasst zwölf Minuten an 8mm-Material, welches für die Rückblenden gedreht wurde. Die Interviews mit Darstellern sowie Crewmitgliedern dauern 34 Minuten und lassen den Zuschauer einen recht tiefen Einblick in die Entstehung sowie die Menschen hinter CASSHERN erhaschen. Anschließend folgen elf Deleted Scenes mit einer Gesamtlänge von 13 Minuten samt Kommentar des Regisseurs, wo welche Szene einzuordnen ist und warum sie entfernt wurde. Hinter den drei Entwürfen verbergen sich Beschreibungen sowie Material zu verschiedenen visuellen Motiven des Films, während die Artwork-Galerie mit vier Minuten ebenfalls recht ausführlich daherkommt. Zum Schluss winken noch zwei Trailer zu CASSHERN sowie eine allgemeine Trailershow zum Splendid-Programm.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


CASSHERN ist eine Mangaverfilmung aus dem Jahr 2004. Die japanische Produktion von Regisseur Kazuaki Kiriya (GOEMON) setzt auf eine intensive Mischung aus CGI- und Realfilm-Elementen, welche dem Film einen ganz eigenen Look verpassen. Die Handlung dreht sich um eine fiktive Zukunft, in der die Großasiatische Republik die Europäische Union besiegt hat. An den Folgen des Krieges erkranken und sterben viele Menschen. Der Wissenschaftler Dr. Azuma erfindet dagegen die sogenannten Neo-Zellen, die es ermöglichen, synthetische Körperteile und Organe herzustellen. Da Azuma seine todkranke Frau retten will und die Regierung die nötigen Mittel verweigert, entschließt er sich, für das Militär zu arbeiten, um Supersoldaten zu entwickeln. Das Experiment gerät außer Kontrolle und die aus Versehen erzeugten Neo-Menschen schaffen es im Kugelhagel des Militärs aus dem Forschungskomplex zu entkommen. Die Neo-Menschen sinnen nun auf Rache an den Menschen und nur einer kann sie aufhalten: Tetsuya, der Sohn von Azuma, der im Kampf gefallen und von seinem Vater durch die Neo-Zellen wieder zum Leben erweckt wurde. Ausgestattet mit Superkräften nimmt er den Kampf gegen die Neo-Menschen auf...

Das Werk bietet einen unbeschreiblichen Bilderrausch, welcher an einen Manga oder Anime erinnert und daher auch als Live Action-Anime bezeichnet wird. Die Charaktere haben mit dem Original-Anime SHINZO NINGEN CASSHERN aus den 1970er Jahren nur noch grobe Gemeinsamkeiten. Die Actionszenen wurden fetzig inszeniert, allerdings gibt es auch sehr viele Passagen mit philosophischen und existentiellen Fragen sowie Motiven. Bis auf wenige Szenen wurde CASSHERN mit dem Digital Backlot-Verfahren realisiert, bei dem die Schauspieler vor einem Greenscreen agieren, wo später die CGI-generierten Hintergründe eingefügt wurden. Die Schauspieler agieren ob dieses Hindernisses sehr natürlich und überzeugend, die Qualität der Effekte ist etwas wechselhaft, aber durchaus auf hohem Niveau. Insgesamt ist CASSHERN auch nach sechs Jahren noch fantastisches Science-Fiction-Kino mit tollen Bildern sowie einer interessanten, wenngleich etwas verworrenen Handlung.

Die Blu-ray Disc von Splendid Film bietet nur 1080i, ist technisch aber solide. Dasselbe trifft auch auf den Sound zu. Das Bonusmaterial erweist sich trotz SD-Auflösung als sehenswert.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]