Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2563  Review zu: Casa de mi Padre 07.05.2014
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Armando Alvarez hat sein gesamtes Leben auf der Farm seines Vaters in Mexiko geschuftet. Als sich die Schulden häufen und die Existenz auf dem Spiel steht, kehrt Armandos kleiner Bruder Raul auf die Ranch zurück, seine überaus attraktive Verlobte Sonia im Schlepptau. Raul hat im Ausland große Kasse gemacht und verspricht großspurig, alle Schulden des Vaters zu begleichen. Doch dann verfällt Armando der heißen Sonia mit Haut und Haar, Rauls Reichtum entpuppt sich auf Sand gebaut. Und schon haben die Brüder den mächtigen Drogenbaron Onza an der Backe, der ihnen den Krieg erklärt ...

Cover Casa de mi Padre
Cover vergrößern




Im Handel ab:18.02.2014
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Casa de mi padre
Genre(s): Western
Komödie
Regie:Matt Piedmont
Darsteller:Will Ferrell, Gael García Bernal, Diego Luna
FSK:12
Laufzeit:ca. 84 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Spanisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Deleted Scenes
  • Bonus Szenen
  • Making Of
  • Interview
  • Trailer
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 15406 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


CASA DE MI PADRE liegt auf dieser Scheibe von Ascot Elite im Bildformat 2,35:1 vor. Gedreht wurde der Film in 35mm analog. Der Film wurde mit einem permanenten Soft Focus gedreht, so dass das Bild immer etwas weich wirkt - vor allem in Totalen und Halbtotalen. Dies ist jedoch auf Grund des Grindhouse-Western-Looks beabsichtigt, was man auch daran erkennen kann, dass Filmkorn relativ sauber und unberührt abgebildet wird. Naheinstellungen offenbaren dagegen etwas mehr Feinzeichnung. Der Rauschpegel ist gering, aber bei genauem Hinsehen erkennbar. Die Kompression arbeitet trotz niedriger Bitrate einigermaßen sauber und zeigt nur gelegentlich leichte Artefaktbildung. Der Film wurde stilistisch stark nachbearbeitet. Er glänzt durchweg in einem goldgelben Look und Natürlichkeit bei den Farbtönen gibt es hier nie. Hinzu kommt eine starke Überhöhung des Kontrasts mit überstrahlendem Weiß sowie einem extrem tiefen Schwarz, welches nicht selten benachbarte Details verschluckt. Dafür ist die Plastizität exzellent und Schmutzpartikel sind auf dem Ausgangsmaterial nirgends zu erkennen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2062 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Spanisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2061 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Film liegt auf dieser Blu-ray Disc sowohl im spanischen Original als auch der deutschen Synchronisation als DTS-HD Master Audio 5.1-Mix vor. Dabei klingen beide Tracks relativ gleich, da sie von derselben Abmischung stammen. In den Sequenzen mit Schusswaffengebrauch ergeben sich dynamische Surroundeffekte. Hinzu kommt eine sehr räumliche Musik. Ansonsten konzentriert sich die Mischung eher auf die Front, wo saubere Rechts-Links-Aktivitäten geboten werden. Hinzu gesellt sich bei Gelegenheit ein gutes Tiefbassfundament, wobei der Subwoofer allerdings nicht an seine Grenzen getrieben wird. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei. Allerdings muss man trotz der durchaus guten deutschen Synchronisation von Metz-Neun in Offenbach dem spanischen Original eine weitaus bessere Atmosphäre bescheinigen. Nicht umsonst haben die Macher den Film auf Spanisch statt Englisch gedreht, da die Sprache hier Teil des Humors und Filmkonzepts ist. Will Ferrell hat sich in einem Crash-Kurs die Sprache vor Drehbeginn extra angeeignet. Die allgemeine Klangqualität bietet einen sauberen, satten Sound mit brillanten Höhen, kernigen Mitten sowie tollem Bassfundament.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind für CASA DE MI PADRE vorhanden. Das Bonusmaterial beginnt mit dem deutschen sowie spanischen Trailer (HD) zum Film. Das Interview mit Pedro Armendariz Jr. (HD), dem kurz nach den Dreharbeiten verstorbenen Darsteller von Miguel Alvarez, dauert keine vier Minuten und enthält kleine Anekdoten vom Dreh und eine kurze Abhandlung über spanischsprachige Filme für Spanisch sprechende Amerikaner. Die Tonqualität ist extrem schlecht, er ist kaum zu verstehen und Untertitel gibt es nicht. Anschließend folgt das 16 Minuten lange Making Of (HD) mit der üblichen werbelastigen Mixtur aus Interviewfetzen, Aufnahmen vom Set sowie jeder Menge Filmszenen. Weiter geht es mit 14 entfernten Szenen (HD) mit einer Gesamtlänge von 23 Minuten. Es handelt sich nur um kurze Erweiterungen, die den einen oder anderen guten Gag beinhalten. Kann man mal durchzappen.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


CASA DE MI PADRE ist eine Western-Parodie mit starkem Grindhouse-Einschlag von Regisseur und Saturday Night Live-Autor Matt Piedmont aus dem Jahr 2012. Man entschied sich diesem Film komplett auf Spanisch zu drehen im Hinblick auf die wachsende spanische Bevölkerung in den USA. In der Hauptrolle sieht der Zuschauer Comedy-Star Will Ferrell (ANCHORMAN 2) als Ranchero Armando Alvarez, der von seinem Vater Miguel (Pedro Armendáriz Jr.; ES WAR EINMAL IN MEXIKO) für einen Weichling und hoffnungslosen Romantiker gehalten wird. Sein Bruder Raul (Diego Luna; ELYSIUM) steht in der Gunst des Vaters weiter oben, zumal er ein erfolgreicher Geschäftsmann ist und seine hübsche Verlobte Sonia (Genesis Rodriguez; HOURS) mitbringt, die er heiraten möchte. Was jedoch keiner weiß: In Wahrheit ist Raul ein brutaler Drogendealer und er möchte dem regierenden Drogenkönig Onza (Gael García Bernal; THE MOTORCYCLE DIARIES) sein Revier abjagen. Das will dieser sich aber nicht bieten lassen und schlägt gewaltsam zurück. Raul und Armando müssen sich zusammenreißen, um die Familienehre zu retten...

Eine sehr schräge Komödie mit phasenweise pechschwarzem Humor wird dem Zuschauer hier geboten. Dabei vereint CASA DE MI PADRE Elemente aus Parodie und Grindhouse-Kino. Als Parodie auf das Genre sind zum Beispiel die kitschigen Kulissen und Schaukelpferd-Einstellungen vor gemalten Pappwänden zu sehen, während die durchaus relativ harten, aber manchmal auch urkomischen (billige Puppen werden von Felsen geworfen oder hinter Autos hergeschleift) Action-Sequenzen eher an das Grindhouse-Genre erinnern. Die Gags sind manchmal doch etwas flach, aber zünden meistens und die Darstellerleistungen können sich mehr als sehen lassen. Gael García Bernal gibt einen vorzüglichen Böswicht, während Will Ferrell als verkitschter Ranchero Armando wieder einmal überwiegend sich selbst spielt. Die Inszenierung ist flott, die Mixtur aus Humor und Action harmoniert fast fließend, wenngleich keiner der beiden Aspekte für sich irgend etwas Herausragendes bietet. Sicherlich ist CASA DE MI PADRE kein Meilenstein des Genres, aber auf jeden Fall ein kurzweiliger Geheimtipp nicht nur für Will Ferrell-Fans.

Die Blu-ray Disc aus dem Hause Ascot Elite zeigt CASA DE MI PADRE in sehr guter Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial ist für eine Videopremiere nett.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
Digitaler Videoprozessor: Darbee DVP5000
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]