Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2833  Review zu: Card Captor Sakura - Vol. 1 13.04.2006

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Die junge Sakura ist eigentlich eine ganz normale Schülerin, doch versehentlich hat sie das mysteriöse Buch des Hexenmeisters Clow Reed geöffnet und die magischen Clow Cards befreit. Kero-Chan, der Wächter des Buches, verleiht Sakura daher besondere Kräfte: Fortan ist es ihre Aufgabe, als Card Captor Sakura die entflohenen Karten, welche über einzigartige wundersame Fähigkeiten verfügen, wieder einzufangen.

- Episode: 01 Das geheimnisvolle Buch: Sakura öffnet das magische Clowbuch, wodurch sie aus Versehen alle Karten, bis auf Windy, die Windkarte, befreit. Kerberos erwacht, klärt Sakura über die Bedrohung auf, die von den magischen Karten ausgeht und überträgt ihr die Kräfte des Schlüssels vom Siegel des Buches. Sakura wird zum Card Captor und muss schon bald ihre erste Bewährungsprobe bestehen.

- Episode: 02 Sakura und Tomoyo: Shaddow, die Schattenkarte, stiehlt allen Schülern ihre Schatten und treibt in der Schule ihr Unwesen. Tomoyo hilft Cardcaptor Sakura beim Kampf gegen Shaddow. Gemeinsam können die beiden Shaddow bezwingen.

- Episode: 03 Sakuras erste Verabredung: Sakura geht mit ihrem heimlichen Angebeteten, Yukito Eisessen, wo sie einem mysteriösen Wassermonster begegnen. Es handelt sich dabei um die Waterycard. Yukito bringt Sakura auf eine geniale Idee...

- Episode: 04 Sakuras anstrengender Sonntag: Sakura entdeckt in ihrem Keller Wood, die Waldkarte und Rain(y), die Regenkarte. Nachdem sie beide wieder in ihre ursprüngliche Kartengestalt zurück verwandeln kann, hat sie alle Hände voll zu tun, das Chaos in Ihrem Haus zu beseitigen.

Cover Card Captor Sakura - Vol. 1
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.11.2005
Anbieter: Universum Film / UFA Anime
Originaltitel:Cardcaptor Sakura
Genre(s): Anime
Fantasy
Regie:Morio Asaka
FSK:6
Laufzeit:ca. 92 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Japanisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Gleich zu Beginn besticht das Bild durch frische und kräftige Farben. Der Kontrast arbeitet gut und liefert einen sauberen Schwarzwert, welcher selbst auf dunklen Flächen keine Details verschluckt. Die Schärfe ist hochwertig und zeichnet alle vorhandenen Konturen sauber ab. Währenddessen lässt sich auch kein Hintergrundrauschen ausmachen. Verunreinigungen sind nicht vorhanden, lediglich der Bildstand ist minimal am Ruckeln. Bei einer Bitrate von 5.14 Mb/sec. lassen sich leichte Artefakte beobachten, welche jedoch oft nicht störend auffallen. Schlechte NTSC zu Pal Wandlungen sorgen, wie zuletzt bei einigen anderen Anime-DVDs, in schnellen Bewegungen erneut für ein Nachziehen einzelner Bildelemente, was jedoch erst auf hochwertigen Abspielgeräten (zum Beispiel PC-Monitoren) deutlicher auffällt. Störender ist da schon der größte Kritikpunkt: das Zeilenflimmern. Dies ist intensiv vorhanden, was sich durchgehend beobachten lässt und je nach Szene unterschiedlich stark störend auffällt.

Insgesamt reicht es jedoch noch für sieben Punkte.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die deutsche Dolby Digital 2.0 (Stereo)-Tonspur bietet solide Anime-Kost. Sprich: eine gute Sprachverständlichkeit sowie gänzliches Fehlen von Hintergrundrauschen. Die Stereo-Front wird effekttechnisch kaum genutzt, was sich in einer dünnen Dynamik widerspiegelt. Dafür ist jedoch der Subwoofer aktiv ins Geschehen mit eingebunden und sorgt noch für ein gutes Klangbild. Im Vergleich zur deutschen Synchronisation hat der japanische Originalton lediglich etwas leisere Stimmen, hört sich ansonsten aber identisch an.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Das Menü ist leider nur in erster Ebene animiert und mit Musik unterlegt. Die Untertitel in Deutsch für Hörgeschädigte basieren, wie bei Universum Film üblich, auf dem gleichsprachigem Skript, welches, sowie man es an den Texteinblendungen erkennen kann, leichte Abweichungen zum Original beinhaltet. Weiterhin gibt es lediglich noch eine Trailershow mit Clips zu DAS WANDELNDE SCHLOSS, CHIHIROS REISE INS ZAUBERLAND, FINAL FANTASY UNLIMITED und ANGELIC LAYER.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


CARDA CAPTOR SAKUTURA ist einer der besten Vertreter unter den so genannten „Lollipop“-Animes, welche kurzweilige, aber umso unterhaltsamere Storys mit einer Menge Humor vermischen. Es macht schlichtweg unheimlich viel Laune, den beiden Heldinnen Sakura und Tomoyo bei ihren Aktivitäten zuzuschauen. Ein großes Lob gebührt dafür den Zeichnern, welche die Charaktere – insbesondere natürlich die zuvor genannten – sehr charmant und charismatisch in Szene gesetzt haben! Wer solchen Animes nicht gerade abwertend gegenüber steht, dem sei diese Serie ans Herz gelegt!

Das Bild ist knapp gut und der Sound stellt zufrieden. Lediglich Extras sind quasi gar nicht vorhanden.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]