Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5207  Review zu: Captain America - The First Avenger 04.01.2012
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Als eine furchteinflößende Macht die ganze Erde bedroht, zieht der größte Krieger aller Zeiten in den Kampf gegen die HYDRA - eine dunkle Verbrecherbande unter dem Kommando des niederträchtigen Red Skull.

Cover Captain America - The First Avenger
Cover vergrößern




Im Handel ab:19.12.2011
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Captain America: The First Avenger
Genre(s): Action
Regie:Joe Johnston
Darsteller:Chris Evans, Hayley Atwell, Sebastian Stan, Tommy Lee Jones, Hugo Weaving, Dominic Cooper, Richard Armitage, Stanley Tucci, Samuel L. Jackson, Toby Jones, Neal McDonough, Derek Luke, Kenneth Choi, JJ Feild, Bruno Ricci, Lex Shrapnel, Michael Brandon, Martin Sherman, Natalie Dormer, Oscar Pearce, William Hope, Nicholas Pinnock, Marek Oravec, David Bradley, Leander Deeny, Sam Hoare, Simon Kunz, Kieran O'Connor, Jenna-Louise Coleman, Sophie Colquhoun, Doug Cockle, Ben Batt, Mollie Fitzgerald, Damon Driver, David McKail, Amanda Walker, Richard Freeman, Katherine Press, Sergio Corvino, Marcello Walton, Vincent Montuel, Fabrizio Santino, Maxwell Newman, Anatole Taubman, Jan Pohl, Erich Redman, Rosanna Hoult, Naomi Slights, Kirsty Mather, Megan Sanderson, Darren Simpson, Fernanda Toker, Laura Haddock, James Payton, Ronan Raftery, Nick Hendrix, Luke Allen-Gale, Jack Gordon, Ben Uttley, Kevin Millington, Patrick Monckeberg, Peter Stark, Amanda Righetti, Jennifer Abbotts, Michelle Antrobus, Lucy Dean, Erin Dusek, Nicole Evans, Lizzi Franklin, Emma Harris, Rachael Isherwood, Danielle Kelly Nicole May, Stevie-Jean McGuire, Anna McNicholas, Rosie Pethullis, Jessica Powell, Rachel Quartley, Sarah Riches, Holly Rostron, Caroline Royce, Stephanie Jayne Thompson, Lucie Waugh, Billy Lozowski, Gregory Paulett, Adam Birch, Adam Kent, Wiliam Morris, David Sdall, Paul Simmons, Marc Wheeler, Chris Diggle, Michael Humphrey
FSK:12
Laufzeit:ca. 124 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray und 1 x DVD
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case im Schuber
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Audiokommentar von Regisseur Joe Johnston / Director of Photography Shelly Johnson und Cutter Jeffrey Ford
  • Marvel One-Shot: A Funny Thing Happened on the Way to Thor's Hammer
  • Featurettes: Outfitting a Hero / Howling Commandos / Heightened Technology / The Transformation / Behind the Skull / Captain America's Origin / The Assembly Begins
  • Deleted Scenes mit optionalem Audiokommentar
  • Digital Copy: Hauptfilm in Deutsch & Englisch DD 2.0 Stereo; keine Untertitel
  • DVD: Hauptfilm in Deutsch & Englisch DD 5.1; optionale deutsche & englische Untertitel
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild kommt im originalen Seitenverhältnis von 2,35:1 (1080p) daher. Der Transfer selbst ist dabei großartig und präsentiert den Film in all seiner Pracht und mit den Intentionen seiner Macher. Der Film wurde teils analog auf Zelluloid und teils digital gedreht, wobei man dies auf den ersten Blick nur selten wirklich sieht.

Die Schärfe ist herausragend und bietet so ein detailliertes Bild bis in kleinste Muster und Oberflächen hinein. Diverse Szenen, oft auch mit vielen visuellen Effekten, sehen etwas weicher und softer aus, dies dürfte aber ein Stilmittel sein. Der Kontrast ist dynamisch und schafft eine wunderbare Durchzeichnung. Der Schwarzwert ist zumeist satt , nur vereinzelt wirkt er trüber und grauer. Die Farben wurden korrigiert und sind zumeist entsättigt, liegen also in gewollt blasserer Form vor. Die Farben werden oft von einem leichten Sepia-Ton bestimmt, andere Szenen sehen dagegen kühler und blaustichiger aus, einige wenige auch mal wärmer. Es gibt ein dezentes Bildrauschen, welches aber nur selten mal augenfälliger wird. Die Kompression arbeitet dazu überwiegend unauffällig.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Englisch: DTS-HD Master Audio 7.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Audiodeskription Dolby Digital 5.1

Wie immer wird bei Paramount der Kunde vernachlässigt, der auf die deutsche Synchronfassung angewiesen ist oder jene zumindest bevorzugt. Mal wieder liegen alle Synchronversionen nur in DD 5.1 vor, während die englische OF in allerfeinstem DTS-HD Master Audio 7.1 präsentiert wird.

Die deutsche DD 5.1-Fassung mag für sich genommen nicht schlecht sein, da der Mix gelungen ist, die einzelnen Elemente nie untergehen und auch die Dialoge stets klar, sauber und verständlich sind. Die Abmischung kommt recht räumlich daher und spannt alle Boxen stets mit in das Geschehen ein. Nur leider fehlt es der Tonspur in direktem Vergleich an Volumen, Kraft und Dynamik. Alles wirkt hier eine Nummer schwächer.

Die OF bietet all das und noch mehr, da sie auch präziser und detailreicher wirkt. Der Raumklang ist so stimmungsvoller ausgefallen. Hier kommen auch einfachere Soundeffekte wie Wind (in der Arktis) oder der Straßenlärm in der Stadt (Verkehr) besser zur Geltung und sorgen für eine optimale, beinahe durchgehende räumliche Atmosphäre. Auch der Subwoofer ist hier aktiver als bei den DD 5.1-Versionen. Der Sound klingt einfach druckvoller und satter.

Andere Krawall-, Action- oder Kriegsfilme mögen einen noch aggressiveren Sound haben, dieser ist aber auf jeden Fall gelungen und hörenswert. Abzug gibt es also nur für die schlapperen Synchros.

Es gibt optionale deutsche, englische und viele weitere Untertitel.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Das vorliegende Set besteht aus einer Blu-ray, auf der alle Extras sind und einer DVD, die auch die Digital Copy enthält. Das Bonusmaterial sieht nach mehr aus, als es letztendlich ist, weshalb der Umfang doch ein klein wenig enttäuscht.

DISC 1 (BD):

- Audiokommentar von Regisseur Joe Johnston, Director of Photography Shelly Johnson und Cutter Jeffrey Ford: Die drei liefern einen soliden, wenn auch nicht überragenden, Kommentar ab, in dem informative Fakten ebenso wie Anekdoten vom Dreh ihren Platz haben. Auch technische Details wie Objektivgrößen oder die Schwierigkeiten bei den visuellen Effekten kommen zur Sprache.

Anmerkung: Auf dem Cover wird Shelly Johnson als "Chefkamerafrau" bezeichnet, was diverse Webseiten einfach mal so kritik- und kommentarlos übernommen haben. Sie scheinen den AK gar nicht gehört zu haben, denn Shelly Johnson ist ein MANN! Er fotografierte für Joe Johnston bereits JURASSIC PARK III, HIDALGO, THE WOLFMAN und steht auch bei THE EXPENDABLES 2 von Simon West hinter der Kamera.

- Marvel One-Shot: A Funny Thing Happened on the Way to Thor's Hammer (ca. 4 min, HD): Ein amüsanter Kurzfilm mit Agent Coulson (Clark Gregg, aus THOR) als Hauptfigur in einem Raubüberfall, den er auf ganz eigene Weise löst.

- Sieben Featurettes:
- Outfitting a Hero (ca. 11 min, HD): Eine Erklärung des Kostüms des Captains und welche Wandlung es vom Comic zum Film erlebte.

- Howling Commandos (ca. 6 min, HD): Hier werden die Nebenfiguren aus dem Film vorgestellt und ihre Transformation von der Vorlage zur Leinwand dargestellt.

- Heightened Technology (ca. 6 min, HD): Der kurze Doku erläutert die Technik der Waffen und Fahrzeuge, die im Film verwendet wurden.

- The Transformation (ca. 9 min, HD): Dies ist ein sehenswerter, weil sehr informativer Blick hinter die Kulissen und wie die erstaunliche Verwandlung von Chris Evans erzielt wurde.

- Behind the Skull (ca. 11 min, HD): Ein Bericht über die Figur Red Skull, wie sie in den Comics erschien, Details zum Casting der Rolle im Film und Einblicke in die Entstehung der Maske in der Adaption.

- Captain America's Origin (ca. 4 min, HD): Der Co-Autor von Captain America Joe Simon erzählt Anekdoten zur Entstehung des Charakters in den Comics. Am Ende der Featurette gibt es Interviews mit Familienangehörigen von Simon vom roten Teppich der Film-Premiere.

- The Assembly Begins (ca. 2 min, HD): Ein kleiner Ausblick auf den Film THE AVENGERS.

- Vier Deleted Scenes (ca. 6 min, HD): Drei auch mit optionalem Audiokommentar.

- Trailer: Zwei Kinotrailer, ein Sega Game Trailer und ein The Avengers Animated Trailer.


DISC 2 (DVD):

- Digital Copy: Hauptfilm in Deutsch & Englisch DD 2.0 Stereo, keine Untertitel.

- DVD: Hauptfilm in Deutsch & Englisch DD 5.1, optionale deutsche & englische Untertitel.


Die Extras liegen alle in Englisch mit diversen optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Mit CAPTAIN AMERICA - THE FIRST AVENGER (USA, 2011) erobert ein neuer Comic aus dem Marvel-Universum (IRON MAN, THE HULK, THOR) die Leinwand und auch wenn dies nicht die erste filmische Adaption ist (1944, 1966, 1979, 1990), dürfte es die maßgebliche für die Zukunft sein.

Der Film spannt einen Bogen über die Entstehungsgeschichte der Figur, der Transformation vom dünnen Steve Rogers (Chris Evans) zum Muskelpaket und vermeintlichen Super-Soldaten "Captain America". Der Wissenschaftler Erskine (Stanley Tucci) kürt Rogers zu seinem bevorzugten Testobjekt, angesichts seiner menschlichen Werte, auch gegen den Widerstand von Colonel Chester Phillips (Tommy Lee Jones), der sich einen "männlicheren" Kandidaten vorgestellt hat. Eigentlich wollte man durch das Serum auch eine ganze Armee von Super-Soldaten erschaffen, aber ein Sabotage-Anschlag verhindert weitere Transformationen. Die ganze Operation steht unter einem schlechten Stern, weshalb auch Rogers zunächst nicht in den Krieg ziehen darf, sondern als Quasi-Clown der Propaganda-Abteilung für Kriegsanleihen werben muss. Erst als er eigenmächtig einen Freund und weitere, mehrere Hundert Gefangene auf eigene Faust in einer Aktion hinter den feindlichen Linien befreit, erkennt man den wahren Wert und setzt ihn von nun an vollends ein. Also wird "Captain America" in den Kampf gegen Johann Schmidt a.k.a. Red Skull (Hugo Weaving) und Hydra, einer Geheimorganisation im Dienste von Adolf Hitler und den Nazis auf dem Weg zur Weltherrschaft, geschickt, unterstützt und begleitet von Agent Peggy Carter (Hayley Atwell), die sich natürlich, kein Wunder bei dem Anblick, zum Love Interest entwickelt.

Der Film hält sich weitgehend eng an die Vorlage und enthält diverse Anleihen an bekannte Figuren aus dem Comic wie Bucky Barnes (Sebastian Stan), Howard Stark (Dominic Cooper), Timothy "Dum Dum" Dugan (Neal McDonough), Gabe Jones (Derek Luke), James Falsworth (J.J. Feild), Jim Morita (Kenneth Choi), Jacques Dernier (Bruno Ricci) und natürlich Nick Fury (Samuel L. Jackson), der den Bogen zum Crossover spannt.

Der Film ist ein klassisches Abenteuer mit klaren Schwarz-Weiß-Figuren auf allen Seiten. Der dem Comic inhärente Patriotismus überschreitet im Film zum Glück nie ein unerträgliches Maß. Die Exposition ist erstaunlich ruhig und lässt sich Zeit für die Einführung aller Figuren, Motive und Themen, so dass ein angenehmes Erzähltempo ohne Hektik oder Schnittgewitter vorherrscht.

Action gibt es, nun, nicht gerade wenig, aber überraschenderweise nicht in großer, ausufernder Form. Einzelne und damit wenige, aber punktgenau gesetzte Actionszenen, bestimmen den Film und lassen ihn so nicht zu einem Krawallwerk werden, der nur aus aneinandergereihten Explosionen besteht. Die visuellen Effekte sind zumeist erstklassig und damit State of the Art. Gerade die erste Hälfte mit dem "geschrumpften" Chris Evans als "Skinny Steve" ist erstaunlich geworden.

CAPTAIN AMERICA - THE FIRST AVENGER ist kurzweilig, amüsant und sehr unterhaltsam. Er nimmt sich nicht zu ernst und ist stets mit einem Augenzwinkern dabei. Die Figuren sind "bigger-than-life" und die Actionszenen manchmal überdreht, aber beides ist dabei niemals so "Over the Top", wie man es aus anderen Comic-Adaptionen kennt.

Der Film bietet viel für das Auge, denn die tolle Ausstattung, die sich im 1940er-Jahre-Look austoben konnte, und auch die Kameraarbeit sorgen für große und ansehnliche Bilder. Das Ergebnis ist und bleibt ein ephemerer Oberflächenreiz, aber trotzdem oder gerade deshalb macht er verdammt viel Spaß.

Anmerkung: Am Schluss, nach Ende des Filmes, gibt es einen vielversprechenden Ausblick auf THE AVENGERS, Joss Whedons (FIREFLY, SERENITY) Crossover-Großprojekt, welches diverse Figuren aus dem Marvel-Universum vereinigt (neben Thor, Hulk, Iron Man und Captain America noch Hawkeye und Black Widow). Also nicht gleich wieder abschalten!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]