Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3051  Review zu: Bye Bye Blackbird 18.12.2007

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen


Ein Quickie von Dennis Meihöfer

Unsere Wertung: 3051

Paris um 1900: Der junge Josef (James Thierree, Enkel von Charlie Chaplin) ist Wanderarbeiter. In schwindelerregender Höhe baut er am Eiffelturm. Als sein bester Freund in die Tiefe stürzt, scheint sein Lebensglück begraben. Ein Plakat mit der wunderschönen Trapezkünstlerin Alice (Izabella Miko) reißt ihn ins Leben zurück. Für Josef ist es Liebe auf den ersten Blick und fortan hat er nur ein Ziel, er will gemeinsam mit Alice am Trapez durch die Lüfte schweben.

Zunächst sieht es so aus als würde der Traum wahr werden, Alice und Josef studieren gemeinsam eine Nummer ein, wie man sie in der Welt der Trapezkünstler noch nie gesehen hat. Gemeinsam fliegen sie durch die illuminierte Zirkuskuppel, wirken wie füreinander bestimmt. Es scheint, als könne nichts ihren Höhenflug aufhalten. Doch das Schicksal hat Anderes mit ihnen vor...


BYE BYE BLACKBIRD lässt bereits in den ersten Szenen erahnen, dass die Verantwortlichen viel Wert auf den künstlerischen Gesamteindruck gelegt haben. Viele Szenen kommen mit nur wenigen Dialogen aus, die Kamera zeigt ungewöhnliche beziehungsweise lang andauernde Ansichten und die Erzählung an sich ist eher ruhig gehalten. Leider ist das Ergebnis weniger gut gelungen, denn man merkt dem Film über weite Strecken einfach an, dass der vorhandene Stil mittels Holzhammer erzwungen wurde. Gerade in der ersten Hälfte schleppt sich das Geschehen von Szene zu Szene und will mit der ruhigen Art etwas insistieren, was in dieser Form gar nicht nötig gewesen wäre. Negativer Höhepunkt ist der Unfall in der Manege, welcher von der Dramatik her sehr viel Potential gehabt hätte, jedoch beinahe sang- und klanglos vorüberzieht und kaum Emotionen beim Zuschauer erweckt. Erst gegen Ende des Filmes entwickelt sich langsam etwas mehr Elan, was dann auch ungleich mehr zu unterhalten weiß.

Die Bildqualität der DVD kann überzeugen (Schärfe und Farbgebung), weist dennoch einige Schwächen auf. Dies ist insbesondere beim Schwarzwert der Fall, welcher oft zu dominant ist. Zudem arbeitet die Kompression nicht immer hundertprozentig sauber, so dass meistens ein Grieseln sichtbar ist (besonders in dunklen Szenen) und das Bild immer etwas unruhig wirkt. Bei den Tonspuren liegt nur die deutsche Synchronisation in DD 5.1 vor, wobei der Zugewinn gegenüber den DD 2.0 (Stereo)-Tracks lediglich marginal ist. Zwar gibt es etwas mehr Score auf den hinteren Boxen, dafür hat das Original einen harmonischeren Klang. Bei der hiesigen Stereo-Variante wurde leider der Center viel zu stark abgemischt. An Bonusmaterial gibt es lediglich deutsche Untertitel, sieben Trailer, darunter auch den zum Hauptfilm sowie Portraits der Darsteller und des Regisseurs.





Cover Bye Bye Blackbird
Cover vergrößern

Bild
Bewertung
16:9 (2.35:1) anamorph
Ton
Bewertung
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Englisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Extras/Ausstattung
Bewertung
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Portraits des Regisseurs sowie der Hauptdarsteller
Im Handel ab:15.06.2007
Anbieter: Indigo / Neue Visionen Filmverleih
Originaltitel:Bye Bye Blackbird
Genre(s): Drama
Regie:Robinson Savary
Darsteller:James Thierree, Derek Jacobi, Jodhi May, Michael Lonsdale, Izabella Miko
FSK:12
Laufzeit:ca. 99 min
Regionalcode:0
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]