Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3823  Review zu: Buffalo Soldiers '44 - Das Wunder von St. Anna 27.03.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Italien, Herbst 1944: Der Zweite Weltkrieg hat die Toskana erreicht. Die Deutsche Wehrmacht hat ihre letzte Verteidigungslinie errichtet, um den Vormarsch der Alliierten aufzuhalten. Die 92. Infanterie-Division der US-Armee versucht, diese Stellung am Serchio-Fluss zu durchbrechen.

Mit dabei sind die vier afroamerikanischen "Buffalo Soldiers" Hector, Stamps, Bishop und Sam. Während eines Angriffs werden sie von ihrer Einheit abgeschnitten und retten einen italienischen Jungen, den sie in ein nahegelegenes Dorf bringen. Dort erfahren sie etwas, das ihnen in ihrer Heimat verwehrt wird: Gleichberechtigung, Menschlichkeit und Respekt. Gemeinsam mit Partisanen und den Einwohnern des Dorfes bereiten sie sich auf den kurz bevorstehenden Gegenangriff der Wehrmacht vor ...

Cover Buffalo Soldiers '44 - Das Wunder von St. Anna
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.02.2011
Anbieter: Kinowelt Home Entertainment
Originaltitel:Miracle at St. Anna
Genre(s): Kriegsfilm
Regie:Spike Lee
Darsteller:Laz Alonso, Derek Luke, Michael Ealy, Omar Benson Miller, Joseph Gordon-Levitt, John Turturro, John Leguizamo, Christian Berkel, Alexandra Maria Lara
FSK:16
Laufzeit:ca. 154 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Deleted Scenes
  • Historisches Essay
  • Veteranen diskutieren mit Spike Lee
  • Die Erlebnisse der Buffalo Soldiers
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (2,35:1; 1080p) kommt grundsätzlich mit einer guten Qualität daher. Die Schärfe ist zumeist hervorragend und bietet ein detailreiches Bild. Der Kontrast ist bewusst ein bisschen steil gehalten, was zu leichten Überstrahlungen und zum verschlucken von Details in dunklen Szenen und Flächen führt. Die Farben wurden bearbeitet und bieten den für Kriegsfilme heute üblichen blassen Look mit ausgewaschen Farben, wobei warme Erdtöne vorherrschen. Das Bildrauschen schwankt je nach Schauplatz. Da in den Kriegs- und Schlachtszenen mit 16mm-Material gedreht wurde, tritt dort das Hintergrundrauschen dank des Filmkorns stärker zu Tage. In den geruhsameren Szenen, in denen mit 35mm gedreht wurde, sieht das Bild ruhiger und sauberer aus. Die Kompression arbeitet unauffällig.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Das Sounddesign zerfällt in zwei Teile, den Kriegs- und Schlachtszenen und den ruhigen Dialogszenen im und um das Dorf. Wenn es etwas ruhiger und zurückhaltender zugeht, ist auch das Klangbild unspektakulär und entsprechend frontlastig. Etwas Räumlichkeit wird nur durch Musik und einige wenige Umgebungsgeräusche erzielt. Die Dialoge sind sauber und verständlich.

In den Actionszenen wird dagegen aus den vollen geschöpft. Hier ist der Sound voluminös und dynamisch, die Abmischung gehaltvoller. Es gibt jede Menge direktionale Soundeffekte und auch der Subwoofer kommt vermehrt zum Einsatz. Die Musik dreht noch einmal auf und so entsteht eine beeindruckende räumliche Klangkulisse. Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Extras gibt es nicht viele und dann nicht einmal ein einziges Beiwerk zum eigentlichen Entstehen des Filmes. Alles dreht sich nur um historische Fakten und Anekdoten.

Das Bonusmaterial besteht im einzelnen aus: Neun Deleted Scenes, einem Historischen Essay (ca. 8 min, HD), einer Diskussionsrunde: Veteranen diskutieren mit Spike Lee (ca. 17 min, HD), der Doku Die Erlebnisse der Buffalo Soldiers (ca. 22 min, HD) und einem Trailer. Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


MIRACLE AT ST. ANNA (Originaltitel; USA; Italien, 2008) basiert auf James McBrides (auch Drehbuch) Roman „Buffalo Soldiers '44 – Das Wunder von St. Anna", der von jenen afro-amerikanischen US-Soldaten erzählt, die in Europa und hier speziell in Italien im Zweiten Weltkrieg kämpften und die Bob Marley seinerzeit mit einem gleichnamigen Song verewigte.

Diese Soldaten waren bislang ein wenig beachteter Aspekt des Zweiten Weltkriegs, zumal auch die mediale Aufarbeitung durch Romane, Serien und Spielfilme diesen Umstand oftmals einfach unter den Tisch fallen ließ. Regisseur Spike Lee nahm sich also dem Umstand an, dass in vielen Filmen und Berichten nur Weiße als Soldaten und Befreier des Zweiten Weltkrieges beschrieben werden und den Schwarzen so auch noch der Platz in der Geschichte genommen wurde.

Spike Lee (DO THE RIGHT THING; INSIDE MAN) machte daraus einen in jeder Hinsicht ungewöhnlichen Film, dessen Besonderheiten aber auch zu seinen Schwächen wurden. Denn Lee wollte scheinbar zu viel des Guten. Das Resultat ist eine Mischung aus Kriegsfilm, Drama, Studie über Rassismus in der Armee und dazu gibt es den Thriller-Aspekt rund um Kriegsverbrechen, Massaker und Verräter, Partisanen sowie die unausweichlichen Liebeleien. Das alles benötigt so viele Nebenhandlungen und Schauplätze, dass einiges hin und wieder aus den Augen verloren wird. Kein Wunder, dass man 154 Minuten Laufzeit braucht, was für den Kern der Geschichte zu lang ist.

Und dieser Kern dürfte doch der sein: Weshalb kämpfen die Schwarzen für ein Land, das sie gar nicht haben will und sie stets diskriminiert? Immerhin stellen die Schwarzen fest, dass sie in Italien von der Bevölkerung besser behandelt werden, als in ihrer Heimat oder bei der Armee mit den weißen Vorgesetzten.

Der Film ist also durch und durch gesellschaftskritisch, doch Lee gelingt es leider nicht immer, alle Themen miteinander adäquat zu verbinden und schuf so einen seltsam anmutenden Film, der ein wenig unentschlossen wirkt. Etwas ärgerlich ist zuweilen auch die religiös verbrämte Soße, die dick aufgetragen wird.

BUFFALO SOLDIERS 44 (dt. Titel) ist also ein überfrachteter Film, der viele gute Elemente enthält, aber sie nur zum Teil zu einem rundum gelungenen Werk verknüpfen kann. Dennoch ist er durchaus sehenswert und alles andere als Zeitverschwendung.

Übrigens sind einige deutsche Schauspieler in kleinen Nebenrollen zu entdecken. Natürlich durchweg als Wehrmachtssoldaten (Oliver Korittke) bzw. Offiziere (Christian Berkel) oder gar als Nazi-Propaganda-Zicke (Alexandra Maria Lara).






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]