Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2409  Review zu: Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition 29.07.2016
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Immobilienmakler Jonathan Harker (Keanu Reeves), geschäftlich unterwegs in Transsylvanien, folgt der Einladung eines alten Grafen. Bereits kurz nach der Ankunft auf dem Schloß entdeckt er, wer sein Gastgeber wirklich ist: Dracula (Gary Oldman), der Fürst der Vampire. Als Dracula ein Foto von Jonathans Verlobter Mina (Winona Ryder) sieht, ist es um den Meister der Dunkelheit geschehen: Mina gleicht Draculas verstorbener Braut Elisabeta aufs Haar! Dracula überlistet Jonathan und reist blutdürstend zu Mina nach London...


Cover Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:08.10.2015
Anbieter: SONY Pictures Home Entertainment
Originaltitel:Bram Stoker's Dracula
Genre(s): Horror
Romanze
Regie:Francis Ford Coppola
Darsteller:Gary Oldman, Winona Ryder, Anthony Hopkins, Keanu Reeves, Richard E. Grant, Cary Elwes, Bill Campbell, Sadie Frost, Tom Waits, Monica Bellucci, Michaela Bercu, Florina Kendrick, Jay Robinson, I.M. Hobson, Laurie Franks, Maud Winchester, Octavian Cadia, Robert Getz, Dagmar Stanec, Eniko Öss, Nancy Linehan Charles, Tatiana von Furstenberg, Jules Sylvester, Hubert Wells, Daniel Newman, Honey Lauren, Judi Diamond, Robert Buckingham, Cully Fredricksen, Diamanda Galas, Kristina Fulton, Moreen Littrell, Philip Pucci, Heidi Schooler
FSK:16
Laufzeit:ca. 127 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Tschechisch: Dolby Digital 5.1
Ungarisch: Dolby Digital 5.1
Italienisch: Dolby Digital 5.1
Polnisch: Dolby Digital 5.1
Russisch: Dolby Digital 4.0
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Polnisch, Griechisch, Tschechisch, Ungarisch, Kroatisch, Isländisch, Rumänisch, Slowenisch, Bulgarisch, Hebräisch, Arabisch, Hindi,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Kommentar mit Regisseur Francis Coppola
  • Kommentar mit Visual Effects Director Roman Coppola und Makeup Supervisor Greg Cannom
  • Einleitung zum Film von Regisseur Francis Ford Coppola
  • Originale Kinotrailer
  • Entfallene und erweiterte Szenen
  • "Blut ist Leben" – Making of Dracula
  • "Die Kostüme sind das Set" – Das Design von Eiko Ishioka
  • "Mit der Kamera" – Visuelle Effekte der damaligen Zeit
  • "Methode und Wahnsinn" - Die Gestaltung Draculas
  • Interview "Reflexionen im Blut: Francis Ford Coppola und Bram Stoker's Dracula" (BD-exklusiv)
  • Interview "Praktische Magier: Eine Kollaboration zwischen Vater und Sohn" (BD-exklusiv)
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Für die Neuauflage erstellte man bei Sony ein 4K-Bildmaster, das aufwendig das frühere Bildmaterial restauriert in hoher Auflösung präsentiert. Neben der höheren Master-Auflösung wurde die Körnung reduziert, die Schärfe wurde angepasst und es wurden Veränderungen im Color Grading und Kontrast vorgenommen, was Gutes wie Schlechtes gleichermaßen zur Folge hat. Am augenfälligsten ist die deutliche Reduzierung der Farb- und Kontrastfilter, insbesondere bei Innen- und Nachtaufnahmen, so dass die Farben und Kontraste deutlich realistischer und natürlicher wirken. Etwas nachgelassen hat dabei der Schwarzwert, so dass szenenweise etwas Plastizität eingebüßt wurde. Das macht die höhere Kanten- und Detailschärfe jedoch weitgehend wieder wett. Wie bei Direktvergleichen der beiden Blu-ray-Master der letzten Auflagen zu lesen ist, wurde auch ein Re-Framing durchgeführt, wobei der Bildausschnitt im 1.85:1-Format minimal nach links unten verschoben ist. Bis auf wenige Momente, etwa als Dracula auf einer Londoner Straße Mina Harker begegnet und im 4K-Master die obere Gesichtshälfte teilweise aus dem Bild verschwindet, hat es aber keine sichtbaren Änderungen zu Folge.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Anstatt wie bei früheren Releases diverse weitere europäische Tonspuren aufzuspielen hätten wir uns lieber einen Upmix zumindest auf DTS-HD 5.1 gewünscht, wie er bei der englischen Spur hier zur Verwendung kommt! Leider aber müssen wir weiterhin mit dem angestaubten DD 5.1-Mix leben, der schon vorherige Blu-ray-Auflagen zierte und welcher zwar nicht ganz schlecht ist, aber auch deutliche Schwächen hat. So klingen die Stimmen recht dünn und es mangelt an diskreten Surround-Signalen. Immerhin finden sich aber doch immer wieder teils deutlich hörbare Umgebungsgeräusche auf den Rears und die Stereo-Separation auf der Front ist ebenfalls gelungen. Auch die Filmmusik schafft sich einen breiteren Raum. Richtige Tiefbassattacken bleiben leider ebenso aus wie ein insgesamt ausgewogener Gesamtsound, der häufig zu mittig angelegt ist. Das Umschalten auf den O-Ton lohnt sich indes, da praktisch alle Parameter deutlich aufgewertet sind und Dynamik, Signalpositionierung und Basslevel dem Horror-Meisterwerk einfach viel gerechter werden!

Die Wertung von lediglich 6 Punkten bezieht sich auf den insgesamt schwachen deutschen Ton - das Original verdient sich hingegen gute acht Punkte. Schade, dass der neue Dolby Atmos-Mix von der US-Disc (in Englisch, "Supreme Cinema Series") nicht aufgespielt wurde, denn der soll nochmals was drauflegen!

Bewertung  6 von 10 Punkten




Bereits die letzte DVD-Auflage und die inhaltlich bei den Extras deckungsgleiche Blu-ray-Auflage als Collector's Edition boten eine Fülle an sehenswerten, informativen Extras, die auch allesamt auf diese Deluxe Edition übernommen wurden. Zusätzlich gibt es zwei Interviews neueren Datums, die die Extras nach oben abrunden und vervollständigen.

Bekannt sind bereits die beiden allein schon sehr informativen Audiokommentare mit Francis Ford Coppola allein oder im Dialog mit Visual Effects Director Roman Coppola und dem Make-up Supervisor Greg Cannom. Zudem das ausführliche Making Of "Das Blut ist das Leben" (ca. 28 Min.), die Featurettes Die Kostüme sind die Sets! (ca. 14 Min.), Mit der Kamera: Visuelle Effekte der damaligen Zeit (ca. 19 Min.) sowie Methode und Wahnsinn - Wie Dracula entsteht (ca. 12 Min.) und 12 entfallene & erweiterte Szenen (ca. 28 Min.) in eher bescheidener Bild- und Tonqualität. Abschließend waren auch Kino-Teaser und -Trailer (ca. 4 Min.) bereits bekannt.

Die bereits angesprochenen neuen Features sind Interviews "Reflexionen im Blut: Francis Ford Coppola und Bram Stoker's Dracula" und "Praktische Magier: Eine Kollaboration zwischen Vater und Sohn" (ca. 29 bzw. 20 Min.) neueren Datums, in denen Vater und Sohn aus aktuellerer Sicht den Film und die Entstehung reflektieren.

Mal abgesehen von der technischen Qualität, die nicht durchgängig hoch ist, kann diese Ausstattung aus heutiger Sicht mit deutlich aktuelleren Titeln durchaus mithalten und verdient sich ob des hohen Infogehaltes zu Recht die Bezeichnung "Deluxe Edition"! Alle Features sind sauber deutsch untertitelt.

Bewertung  9 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Zum Film bedarf es wohl kaum noch erklärender Worte, denn dieser gehört zu den modernen Horror-Klassikern und gilt unter Fans weltweit zur authentischsten Buch-Verfilmung bisher. Die tollen Darsteller - allen voran natürlich Gary Oldman - und der atemberaubenden Bildsprache eines Francis Ford Coppola ist es zu verdanken, dass die gruselige wie auch die romantische Facette der Geschichte perfekt erzählt werden ohne in allzu großen Kitsch zu verfallen. Dazu kommen für seine Zeit großartige, handgemachte Effekte und ein insgesamt gelungener Spannungsbogen. Schade nur, dass Gary Oldman ebenso wie Keanu Reeves hier nicht ihre gewohnten Synchron-Stimmen haben...

Die neue Deluxe Edition soll laut Angaben, etwa von bluray-disc.de, trotz anderer Verlautbarungen nicht den 4K-Transfer der US-Neuauflage besitzen, dennoch erscheint das Bild deutlich verbessert gegenüber früheren Auflagen, was diese Aussage wiederum zumindest fragwürdig erscheinen lässt... Der deutsche Ton liegt leider indes weiterhin im stark komprimierten DD 5.1-Format vor und ist weder zeitgemäß noch des Films würdig. Die Extras waren seit jeher sehr umfangreich und wurden für diese Deluxe-Ausgabe nochmals um knapp eine Stunde Material erweitert. Abgesehen von der schwankenden technischen Qualität geht mehr nun wirklich kaum noch!

Insgesamt trotz schwachem Ton bei recht moderatem Marktpreis ein lohnenswerter Austausch selbst gegenüber früheren Blu-ray-Ausgaben!

Wer den Film mag, wird die Gesamtwertung von 7,4 Punkten wie ich auf 8 Punkte aufrunden, alle anderen tendieren der reinen Blu-ray-Umsetzung nach zu 7 Punkten...




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT 221S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
LED-TV (3D): Philips 60 PFL 8708S

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]