Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2558  Review zu: Born 2 Die 27.11.2012

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



High Speed und Non-Stop-Action, sowie coole, innovative Kampfszenen. Dafür garantieren MATRIX-Produzent Joel Silver und Andrzej Bartkowiak, Regisseur von ROMEO MUST DIE und EXIT WOUNDS. Auf spektakuläre Weise inszenieren sie in BORN 2 DIE die Story um den Meisterdieb Tony Fait (Star-Rapper DMX), der eine ungewöhnliche Allianz mit dem Special Agent Su (Martial-Arts-Master Jet Li) eingeht, um seine gekidnappte Tochter im Austausch gegen unschätzbar wertvolle Diamanten zu retten. Ein Meisterwerk des Action-Genres!

Cover Born 2 Die
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.08.2012
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Cradle 2 the Grave
Genre(s): Action
Regie:Andrzej Bartkowiak
Darsteller:Jet Li, DMX, Anthony Anderson, Kelly Hu, Tom Arnold, Mark Dacascos, Gabrielle Union, Michael Jace, Drag-On, Paige Hurd, Paolo Seganti, Richard Trapp, Ron Yuan, Woon Young Park, Johnny Nguyen, Marcus Young, Stephen Quadros, Sean Cory, Theodore Touré Johnson Jr., Beth Gains, Gwen McGee, Roxana Brusso, Maximilian A. Mastrangelo, Mighty Rasta, 'Doc' Newman, Paolo Mastropietro, Martin Klebba, Shawn Hollinger, Tim Storms, Randy Couture, Hector Echavarria, Chuck Liddel, Tito Ortiz, Tom McCleister, Wiley M. Pickett, Andre Ware, Larry Joshua, Chic Daniel, John Dohle, James Hart, Jake Muxworthy, Matt Baker, Daniel Dae Kim, Douglas Spearman, Michael Desante, Julie Du Page, Hari Dhillon, Peter J. Lucas, Erik Betts, Troy Brenna, Aaron Brumfield, Mark Hicks, Nikki Martin, Chi McBride
FSK:16
Laufzeit:ca. 101 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 2.0
Französisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD25
Regionalcode:B
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Englische Untertitel für Hörgeschädigte, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • BEHIND THE SCENES
  • Dokumentationen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (2,40:1; 1080p) kommt mit einem soliden, wenngleich nicht ganz perfekten Ergebnis daher. Die Schärfe ist gut bis sehr gut und offenbart nur kleine Schwächen. Der Kontrast ist schön ausbalanciert und sorgt stets für eine gute Durchzeichnung. Der Schwarzwert ist dabei zufriedenstellend satt. Die Farben sind kräftig und dabei noch weitgehend natürlich. Man hat augenscheinlich versucht dem Bildrauschen bzw. dem Filmkorn ein wenig durch Filtereinsatz beizukommen. Dadurch sind leichte, stehende Rauschmuster auszumachen. Es ist aber genügend Rauschen übriggeblieben, um einen Filmlook zu garantieren und keine glatte, wachsartige Filterorgie. Der Transfer weist einige kleine analoge Defekte wie Dropouts auf, aber die fallen kaum ins Gewicht.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Englisch: DTS-HD MA 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Französisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 2.0

Es gibt optionale deutsche, englische, französische, spanische, dänische, finnische, norwegische und schwedische Untertitel.

Wie immer bei Warner kommt nur die englische OF in DTS-HD MA 5.1 daher, während alle Synchros nur in Dolby Digital 5.1 vorliegen. Und der Unterscheid ist wieder einmal gewaltig. Die deutsche Fassung ist nicht nur deutlich leiser, sondern auch erheblich schwächer, kraftloser und arm an Dynamik. Die Rears werden nur verhalten mit einbezogen, weshalb der Sound frontlastiger wirkt, als es ein müsste. Die Actionszenen klingen wie ein schlechter Witz, ohne jede Klasse. Die OF dagegen besticht durch einen voluminösen Ton, der in den aktionsbetonten Szenen seine ganze Güte präsentiert. Explosionen, Schießereien, Motorengeräusche, alles wirkt rund und kraftvoll. Die Rears werden laut und vernehmlich eingesetzt, so dass sich auch ein guter Raumklang einstellt. Jede Menge Umgebungsgeräusche, Musik und Soundeffekte sorgen dabei für ein breites Spektrum an atmosphärischer Fülle.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus fünf Hinter den Kulissen-Featurettes: Die Meister des Kampfsports/Ultimate Fighting Champions (ca. 9 min, SD), welche die Entstehung des Cage-Fights mit einigen UFC-Größen beleuchtet, Die Choreography der Kamera/Choreography of the Camera (ca. 8 min, SD), die sich mit der Methode des Regisseurs beschäftigt, stets mehrere Kameras einzusetzen, Der Seil-Stunt/The Descender Rig (ca. 3 min, SD), worin die Umsetzung des Stunts zu Beginn des Filmes erläutert wird, Rück-Projektion/Rear Screen Projection (ca. 3 min, SD), die die Dreharbeiten der U-Bahn-Szene zeigt und wie mit einem VistaVision-Projektor die Hintergrundbilder eingespielt wurden und Zeitraffer-Montage/Time Lapse Montage (ca. 2 min, SD), die einfach mehrere Zeitrafferaufnahmen der Dreharbeiten und ihrer Vorbereitung zeigen. Vervollständigt wird das Bonusmaterial durch ein Musikvideo: "X Gon' Give it to Ya" von DMX (ca. 4 min, SD) und einen englischsprachigen Originaltrailer.

Die Extras liegen alle in Englisch mit optionalen Untertiteln vor.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


CRADLE 2 THE GRAVE (USA, 2003) ist einer dieser Filme, die einer dämlichen Titeländerung zum Opfer fielen und mit einem dumpfen 08/15-Schlagwort-Titel versehen wurden, damit auch der letzte Vollidiot begreift, worum es geht. Und so wurde daraus: BORN 2 DIE. Na herzlichen Glückwunsch.

Dahinter verbirgt sich ein Joel Silver-Andrzej Bartkowiak-DMX-Spektakel, wie man es schon so oder so ähnlich in ROMEO MUST DIE (2000) und EXIT WOUNDS (2001) gesehen hat. Hip Hop goes Actionmovies. Und wo Joel Silver draufsteht ist auch Silver drin: Action, Shootouts, Martial Arts, Rap-Musik und zuletzt immer wieder mal ein paar Comedy-Einlagen. Das Rezept blieb also gleich. Auch die Besetzung überschneidet sich zum Teil. Vor der Kamera wurden hier versammelt: Jet Li, DMX, Gabrielle Union, Anthony Anderson, Mark Dacascos, Kelly Hu und Tom Arnold.

Das alles ergibt zusammen ein Actionbrett ohne Sinn und Verstand, Junk Food fürs Auge, aber ohne sättigende Wirkung. Die Story, die das sogenannte Drehbuch hergibt und die sich um irgendwelche schwarzen Steine dreht, interessierte augenscheinlich keinen Menschen wirklich. So fällt die Dramaturgie eher flach aus und echte Spannung gibt es auch nicht. Dafür gibt es aber jede Menge Eye Candy in Form von schönen Stunts, netten Fights, Verfolgungsjagden und Schießereien. Die Action stimmt also, der Rest ist aber zum Abgewöhnen, besonders die "humorigen" Einlagen von Anderson und Arnold.

Regisseur Andrzej Bartkowiak (auch DOOM) lieferte also stylische Kost mit schicker Kameraarbeit und schnellen Schnitten ab, was insgesamt relativ unterhaltsam geriet, aber dennoch nicht verhehlen kann, dass man es insgesamt doch eher mit ziemlich dünner und einfältiger Ware von der Stange zu tun hat.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]