BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3875  Review zu: Borat: Kulturelle Lernung von Amerika [...] 24.11.2009
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



In dem ausgelassen anstößigen Film macht Borat sich von seinem primitiven, kasachischen Heimatdorf aus auf in das große Amerika, um das Leben der Amerikaner genau zu studieren und einen lehrreichen Film für sein Land zu drehen.

Das Ziel der Reise: "Kulturelle Lernung von Amerika um Benefiz für glorreiche Nation von Kasachstan zu machen". In New York angekommen muss nicht Borat sich schnell an die neue Umgebung und die Kultur anpassen, sondern die New Yorker an Borat. Durch seine naive, tollpatschige, sehr direkte und ebenso kontroverse Art, hinterlässt er deutliche Spuren und eckt überall mal an.

Auf seiner Reise quer durchs Land trifft Borat auf echte Personen in echten Situationen mit urkomischen Konsequenzen, was zu höchst kontroversen Szenen führt, bei denen nicht wenige Amerikaner ungewollt skurrile Aussagen und Bekenntnisse von sich geben.

Cover Borat: Kulturelle Lernung von Amerika [...]
Cover vergrößern




Im Handel ab:20.11.2009
Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment
Originaltitel:Borat: Cultural Learnings of America for Make Benefit Glorious Nation of Kazakhstan
Genre(s): Komödie
Regie:Larry Charles
Darsteller:Sacha Baron Cohen, Ken Davitian, Luenell, Pamela Anderson, Bob Barr, Alan Keyes, Bobby Rowe, Mariam Behar, Spirea Ciorobea, Michael Psenicksa, Jim Sell, Linda Stein, Larry Walker
FSK:12
Laufzeit:ca. 86 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS 5.1
Spanisch: DTS 5.1
Russisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray BD25
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Estnisch, Russisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Entfallene Szenen
  • FoxMovie Channel
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 19894 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Transfer von BORAT liegt im Format 1,85:1 vor und besteht im Wesentlichen aus zwei Elementen: Digital Video- sowie HDV-Aufnahmen - erstere in SD-Auflösung, letztere in HD. Besonders die HD-Sequenzen profitieren von dieser Blu-ray, denn der Zugewinn an Schärfe ist sehr hoch. Details werden exzellent herausgearbeitet ohne überschärft zu wirken. Kompressionsartefakte sind nicht zu erkennen. Die Farben wirken äußerst natürlich und nie knallig oder stilisiert. Auf die Kontrastwerte trifft dies ebenfalls zu: Alles wirkt realistisch und nicht sonderlich plastisch, aber gut durchzeichnet bei mäßigem Schwarzwert.

Die SD-Passagen profitieren hauptsächlich von der verbesserten Kompression des AVC-Codecs und wirken eher glatt und weniger scharf. Zudem sind die Farben etwas blasser ausgefallen und der Kontrast bietet kein richtiges Schwarz und besitzt meist einen leichten weißen Schleier. Schmutz oder analoge Defekte gibt es sowohl bei den SD- als auch HD-Passagen keine.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 3336 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
Französisch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit
Deutsch: DTS Audio 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit


In Sachen Sound werden wie bei Fox üblich eine DTS-HD Master Audio 5.1-Spur in Englisch und eine DTS 5.1-Spur in Deutsch angeboten. Da der Film eine pseudo-dokumentarische Satire ist, reicht dies auch völlig aus. Effekte gibt es sowieso so gut wie keine, lediglich Musik oder Umgebungsgeräusche kommen von hinten. Vorne kann man dezente Stereoaktivitäten vernehmen, wogegen der Tiefenbass bis auf einige Musikeinlagen Sendepause hat. Die Dialoge werden sehr satt und klar wiedergegeben, wobei man sagen muss, dass die deutsche Synchronisation deutlich weniger Spaß macht als das Original und manchmal etwas steril wirkt. Am Klang gibt es angesichts des Dokustils nicht viel auszusetzen. Es werden zwar eher die oberen Mitten betont und die Bässe sowie Höhen nicht einmal ansatzweise ausgereizt. Mehr kann man hier aber wahrscheinlich genrebedingt sowieso nicht erwarten.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Untertitel sind in Deutsch, Englisch sowie diversen weiteren Sprachen vorhanden. Das Bonusmaterial beinhaltet zuerst 24 Minuten an Deleted Scenes, welche durchaus sehenswert sind und den einen oder anderen zusätzlichen Gag beinhalten. Anschließend folgt der 17 Minuten lange Beitrag "Weltweit Propaganda Tour", der zeigt einen Zusammenschnitt an Promotion-Auftritten von Sacha Baron Cohen als Borat. Eine Minute an Informercials für Musik macht in typischer BORAT-Manier Werbung für den Soundtrack. In "Du bekommst Kuh, wenn du Film kaufst" erzählt Borat in fünf Minuten von der Entstehung des Films, quasi ein Interview mit dem Hauptdarsteller in seiner Rolle. Der vier Minuten lange Menüpunkt "Gute Tag, mein Name Borat" präsentiert dasselbe Schema noch mal mit etwas anderem Inhalt. Anschließend folgt ein Feature, welches sich vier Minuten lang um die Weltpremiere von BORAT dreht. Eine Reporterin von Fox interviewt dabei Promis auf dem roten Teppich. Sacha Baron Cohen wird dabei erneut in der der Rolle von Borat inszeniert und rollt mit einer schrottigen Limousine samt Ochsenzug an. Zum Schluss folgt noch der Trailer zu BORAT.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Der britische Comedian Sacha Baron Cohen erlangte Bekanntheit durch seine Comedy-Show DA ALI G. SHOW sowie den folgenden Kinofilm ALI G. IN DA HOUSE. In der Show spielte er diverse Charaktere, durch die er die westliche Gesellschaft aufs Korn nahm. Eine dieser Figuren ist Borat Sagdiyev, ein Reporter für das kasachische Fernsehen, welche im Jahr 2006 mit BORAT ihren eigenen Kinoauftritt bekam. Zusammen mit seinem Produzenten Azamat Bagatov soll Borat für das kasachische Innenministerium einen Dokumentarfilm über den amerikanischen Lebensstil und die Gesellschaft drehen, damit die kasachische Nation davon lernen kann. Borat ist aber ein notorischer Antisemit und Frauenhasser, was bei den Amerikanern gar nicht gut ankommt und zu Ärger führt. Als er abends in einem Hotel in New York eine Folge BAYWATCH im Fernsehen sieht, beschließt Borat spontan, quer durch die USA nach Hollywood zu reisen, um Pamela Anderson zu seiner neuen Ehefrau zu machen...

Obwohl Sacha Baron Cohen selbst Jude ist, schreckt er vor bitterbösen Antisemiten-Witzen nicht zurück, rennt splitternackt durch Hotels oder stellt diversen Personen, die seinen Weg kreuzen, teilweise wirklich unverschämte Fragen und provoziert damit den uramerikanischen Way of Life auf Äußerste. Durch die extreme Herangehensweise kitzelt BORAT aus den oftmals spontan überraschten Gesprächspartnern sehr konservative Aussagen heraus, welche das Wesen des Amerikaners gut umschreiben und der Gesellschaft den Spiegel vorhalten: Angst vor Terroristen, Prüderie, Waffenvernarrtheit oder religiöser Fanatismus kommen hier zum Beispiel zu Tage. Das Ganze wird in einen pseudo-dokumentarischen Stil verpackt und um die skurrile Hauptfigur des Borat herum fabriziert, so dass trotz all der unterschwelligen Gesellschaftskritik doch schallend lustige Situationen entstehen. Da viele Szenen spontan entstanden und nur wenig vorher abgesprochen war, wurde Cohen während der Dreharbeiten angeblich 91 Mal von der Polizei verhaftet, unter anderem für Sittlichkeitsvergehen und auf Grund des Terrorverdachts. Insgesamt ist BORAT ein sehr gewagter, aber vielleicht deshalb extrem spaßiger Film mit einem ernsthaften Hintergrund, verpackt in tonnenweise Situationskomik.

Die Blu-ray Disc von 20th Century Fox zeigt BORAT in für eine Pseudo-Dokumentation ordentlicher Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial ist angemessen in Anzahl und Menge, könnte aber noch umfangreicher sein.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]