Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3041  Review zu: Boogie - Sexistisch, gewalttätig und sadistisch - 3D 07.09.2012
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Boogie ist ein Vietnam-Veteran, ein Söldner, ein Killer. Er ist der Beste in dem, was er tut. Oder zumindest hält er sich für den Besten! Darum stößt es ihm auch unangenehm auf, als der größte Mafia-Boss der Stadt den Killer Blackburn anheuert, um einem Kronzeugen das Licht auszuknipsen. Blackburn ist Boogie schon lange ein Dorn im Auge. Denn durch ihn verliert er gut bezahlte Jobs. Grund genug, sich der Sache anzunehmen und allen zu zeigen, wo der Hammer hängt. Er ist Boogie. Der Ölige. Ein rüder, chauvinistischer, frauenhassender, zynischer, gewalttätiger Soziopath. Wenn die Kohle stimmt, macht er jeden kalt!

Cover Boogie - Sexistisch, gewalttätig und sadistisch - 3D




Im Handel ab:26.04.2012
Anbieter: SchröderMedia Handels GmbH & CO KG / White Goatee Films (WGF)
Originaltitel:Boogie, el aceitoso
Genre(s): Zeichentrick
Regie:Gustavo Cova
FSK:18
Laufzeit:ca. 86 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos:
  • Anstelle der auf dem Cover angegebenen spanischen Tonspur ist eine französische vorhanden.
  • 2D-Version lässt sich vor Filmstart optional auswählen.


    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb

  • BOOGIE liegt auf der Blu-ray Disc im Format 1.78:1 bei einer Auflösung von 1080p (23,976 Hz) vor. Zur Auswahl steht neben der 2D-Version auch ein 3D-Pendant, bei dem es sich nicht um eine eigenständige Umwandlung seitens des deutschen Verleihs handelt. Dies macht das Ganze jedoch leider nicht besser, denn das gebotene 3D gehört zu den schlechteren Vertretern seiner Zunft. Das Problem an sich ist schon einmal, dass der Film auf Grund seines Stils (flache Zeichnungen ohne viele Ebenen) einfach nicht die Möglichkeiten bietet großartig Tiefe im Bild zu erzeugen. Zwar erkennt man schon, dass die Personen etwas aus dem Bild hervorstehen und einige Objekte fliegen auch provokativ Richtung Zuschauer, richtig begeistern kann dies aber nicht. Zudem sind immer wieder unschöne Doppelkonturen zu erkennen, die für den Zuschauer irritierend und störend wirken. Da es kaum feinere Strukturen zu sehen gibt, lässt sich an der Schärfe nichts kritisieren.

    Wichtig bei einem Film wie diesem ist das Zusammenspiel von Farben und Kontrasten. Dies funktioniert jederzeit hervorragend und vermittelt einen visuell ansprechenden Stil. Oft taucht jedoch gut sichtbares Banding auf, was unter anderem auch an der schlecht arbeitenden Kompression liegen kann. Durchgehend lässt sich auf homogenen Flächen teils deutliche Blockbildung erkennen. Zur großen Überraschung fällt dieser Makel bei der 2D-Version jedoch viel dezenter aus. Farben, Kontrast und Schärfe liegen dabei auf gleichen Level. Durch die bessere Kompression und der 3D-Abstinenz nicht vorhandenen Doppelkonturen ist diese Version angenehmer anzuschauen. Die Vermutung liegt nahe (nach Betrachtung der Bitraten), dass seitens des Labels der Film zwei Mal auf die Disc gepackt wurde.

    Bewertung 3D: 5/10
    Bewertung 2D: 7/10


    Da hier die 3D-Fassung des Films besprochen wird, fließt deren Ergebnis auch stärker in die Bildwertung ein, wodurch auf 6 Punkte im Mittel abgewertet wird.

    Bewertung  6 von 10 Punkten




    Die deutsche DTS Master Audio 5.1 Tonspur bietet nur solide Kost und verschenkt leider viel Potential. Dank der eigenwilligen Art des Films gäbe es wohl zahlreiche Situationen, in denen man den Raumklang durch den Einsatz diverser Effekte gut nutzen könnte. Leider beschränkt er sich jedoch meistens nur auf dezente Umgebungsgeräusche sowie die Musik. Letztere wird dabei auch recht aktiv wiedergegeben und füllt den Hörraum gut aus. Dennoch spielt sich das Geschehen während der ganzen Actionszenen zu stark auf der Front ab und nutzt die vorhandenen Kanal-Möglichkeiten nicht aus. Positiv vermerken muss man jedoch die gute Synchronisation mit den sauber aus dem Center kommenden Stimmen.

    Zusätzlich gibt es noch eine Dolby Digital 2.0 Stereo Tonspur die auf der Front etwas kraftvoller und lauter klingt. Das 5.1 Gegenstück ist hier deutlich leiser, wirkt aber auf Grund des Raumklangs luftiger und besser. Entgegen der Coverangabe ist leider der spanische Originalton nicht vorhanden. Dafür gibt es eine DTS Master Audio 5.1-Tonspur in Französisch, auf die in dieser Review nicht weiter eingegangen wird.

    Bewertung  6 von 10 Punkten




    Untertitel und Bonusmaterial sind nicht vorhanden. Immerhin gibt es aber ein Wendecover ohne FSK Logo.

    Bewertung  1 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


    Filmfazit von Carlito Brigante:
    Im Mittelpunkt des Animationsfilmes BOOGIE, EL ACEITOSO (Originaltitel; Argentinien/ Mexiko, 2009) steht ein zynischer, kettenrauchender Vietnam-Veteran, der sich als Profi-Killer verdingt. Dazu bringt er stets einen coolen Spruch, auch in den unpassendsten Momenten. Boogie mag keine anderen Menschen und so beschimpft, beleidigt und erniedrigt er sie wo es nur geht. Im Zweifelsfall, wenn sie ihm z.B. auf den Keks gehen, tötet er sie einfach. Wieder begleitet von irgendwelchen Verbalinjurien.

    Zu Beginn ist das noch ganz amüsant, aber schon bald wird die ewige Litanei an Beleidigungen etwas einfältig. Wie viele frauen- und menschenfeindliche Machosprüche erträgt man ohne sich fremd zu schämen? Denn viel mehr gibt es auch nicht. Die Handlung ist ebenso dünn wie schlicht. Aus Rache, weil man bei einem Job ausgebotet wurde, legt der Killer alles um, was sich in seinem Umfeld bewegt. Dazu benimmt er sich respektlos gegenüber allem und jedermann.

    BOOGIE, so der kurze deutsche Titel, ist ein politisch unkorrekter Witz in Spielfilmlänge, der in gewisser Weise damit provoziert und kokettiert, wie viel amoralischen Quatsch man darin unterbringen kann. Der Film bietet überspitzte Figuren, ist blutig, brutal, zynisch, sexistisch und bewusst geschmacklos, weil in jeglicher Hinsicht extrem überzeichnet. Das macht stellenweise Spaß, ermüdet aber auch schnell mangels Balance und Alternativen.
    Ende

    Die Bild- und Tonqualität sind leider nur Durchschnitt. Besonders die 3D Präsentation ist eine herbe Enttäuschung. Bonusmaterial ist keines vorhanden, so dass man im Endeffekt nur als Fans solcher Filme zugreifen sollte.




    Blu-ray Player: Oppo BDP-93EU
    AV-Receiver: Onkyo TX-NR906
    Beamer: Epson TW9000W Light Power (kalibriert auf 6500K/D65)
    Leinwand: Vision Contrast (244 x 190 cm) 16:9, matt-grau, Gain 0.8

    Center-Speaker: Teufel M 520 C
    Front-Speaker: Teufel M 520 F
    Surround-Speaker: Teufel M 520 R
    Subwoofer: 2x Teufel M 520 F






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]