Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4833  Review zu: Boogeyman 2 - Wenn die Nacht Dein Feind wird - Unrated Director's Cut 16.09.2008
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



In ihrer Kindheit wurden die Eltern der Geschwister Laura (Danielle Savre) und Henry Porter (Matt Cohen) auf mysteriöse Weise in ihrem Haus ermordet. Bis heute blieb der Mordfall ungeklärt. Seit damals kämpfen Laura und Henry mit der Angst vor der Finsternis, mit der Angst vor der dämonhaften Schattengestalt - dem Boogeyman. Henry konnte durch eine Therapie in einer Psychiatrie geholfen werden. Doch Laura glaubte ihre fürchterlichen Angstzustände allein überwinden zu können.

Nach Jahren der Furcht muss die junge Frau aber erkennen, dass auch sie Hilfe braucht. Sie lässt sich wie zuvor ihr Bruder in Dr. Mitchell Allens (Tobin Bell bekannt aus "SAW") psychiatrische Anstalt einweisen. Verfolgt von Dämonen muss sie sich ihren größten Ängsten stellen und ihre schlimmsten Albträume scheinen Wirklichkeit zu werden.

Cover Boogeyman 2 - Wenn die Nacht Dein Feind wird - Unrated Director's Cut
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.08.2008
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Boogeyman 2
Genre(s): Horror
Regie:Jeff Betancourt
Darsteller:Danielle Savre, Matt Cohen, Chrissy Griffith, Michael Graziadei, Mae Whitman, Renée O'Connor, Tobin Bell, Johnny Simmons, David Gallaghe
FSK:Keine Jugendfreigabe
Laufzeit:ca. 89 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Bringing Fear to Life: Makeup EFX from Storyboard
  • Audiokommentare
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Abgesehen vom leichten Hintergrundrauschen und häufiger auftretenden Blockmustern, die aus der nicht ganz perfekten Kompression herrühren, macht der Bildtransfer eine gute Figur. Farben, Kontrast sowie Schwarzwert zeigen sich satt und ausgewogen und geben somit kaum Anlass zur Kritik. Solide sieben Punkte.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Vertonung punktet im Original wie in der deutschen Synchro mit ordentlich Tiefbass und clever gesetzten direktionalen Effekten. Der Score sorgt durch seine Dynamik und Räumlichkeit für die richtige Atmosphäre. Die allgemeine Kulisse dürfte insgesamt etwas lebendiger sein. Die Stimmen dringen klar und gut verständlich aus dem Center.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Zwei Audiokommentare – in den Besetzungen Steve Hein & Gary Bryman (Produzenten), Danielle Savre & Tobin Bell (Darsteller) im ersten und Jeff Betancourt (Regie) & Brian Steve (Drehbuch) im zweiten – informieren mehr oder weniger unterhaltsam über die Produktion. Im ersten ist Tobin Bell allerdings zu weit vom Mikro entfernt, was das Verständnis erschwert. In beiden Fällen wären wohl deutsche Untertitel hilfreich gewesen, die man bei Universum Film leider einsparte. Der Filmtrailer (01:36) wahlweise in Deutsch oder Englisch und ein viel zu kurzer, zudem unkommentierter, dafür musikuntermalter Clip namens „Bringing Fear to Life: Makeup, Storyboards & EFX“ (04:50) reiht in schneller Abfolge Szenen vom Set, der Maske, Production Stills und Storyboards aneinander.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


Während sich der „schwarze Mann“ im ersten BOOGEYMAN, einem Remake aus 2005 des gleichnamigen Films von Uli Lommel (1980), seine Opfer immer durch deren Angst vor der Dunkelheit und dem sich darin manifestierenden Bösen holte und wirklich eine übersinnliche Erscheinung war, schlägt die Fortsetzung BOOGEYMAN 2 völlig andere Wege ein. Es geht zwar grundsätzlich auch um eine unheimliche Nachterscheinung namens 'Boogeyman', jedoch sieht deren Wirken etwas anders aus. Die Insassen einer psychiatrischen Anstalt sterben alle in der Art ihrer psychischen Angst, die nicht notwendigerweise mit der Dunkelheit zu tun hat. So schneidet sich eine der Figuren immer dann, wenn sie mit der jeweiligen Angstsituation fertig werden muss. Der Boogeyman fesselt sie und bedeckt sie mit Maden, die sich in ihren Körper fressen und die sie sich rauszupulen und rauszuschneiden versucht (übrigens der blutigste und ekligste Tod von allen im Film gezeigten). Überrascht dürften die Fans des Originals aber spätestens dann sein, wenn der Streifen eine SCREAM-artige Wendung nimmt und ins gänzlich bekannte Slasher-Strickmuster verfällt. Nur das viele der Filme der schier nicht enden wollenden Slasher-Welle wesentlich mehr aus der Bedrohung an sich machen und deutlich bessere Spannung daraus erzeugen.

Der „Unrated Director's Cut“ bezieht somit auch seine größten Schauwerte aus den Tötungen, die allerdings den echten Gorehound kaum schaudern lassen dürften. Zartbesaitete hingegen seien durchaus gewarnt. Story, Drehbuch und Schauspielleistungen ordnen sich den sehr ordentlichen Splattereffekten leider zur klar unter, so dass man BOOGEYMAN 2 lediglich den Allesguckern „empfehlen“ kann. Wer sich wirklich gruseln möchte, sollte sich nach älteren Werken in der Videothek umschauen – vielleicht sogar nach einem „Original“!

Eine solide technische Umsetzung auf DVD und zwei informative Audiokommentare lassen die Silberscheibe fast besser dastehen als den Film an sich.




© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]