Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2922  Review zu: Big Ass Spider 31.03.2014
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Eine riesige Alien-Spinne entkommt aus einem Hochsicherheits-Labor und terrorisiert die Stadt Los Angeles. Als ein massiver Gegenschlag des Militärs missglückt, liegt das Schicksal aller Einwohner in den Händen eines Teams von Wissenschaftlern. Diese Gruppe begleitet ein cleverer und erfahrener Kammerjäger, um die Kreatur zur Strecke zu bringen...

Cover Big Ass Spider
Cover vergrößern




Im Handel ab:03.01.2014
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Big Ass Spider
Genre(s): Science Fiction
Regie:Mike Mendez
Darsteller:Ray Wise, Greg Grunberg, Patrick Bauchau, Lin Shaye
FSK:16
Laufzeit:ca. 81 min
Audio:Deutsch: DTS-HD MA 5.1
Englisch: DTS-HD MA 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Holländisch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • SXSW-Premiere
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 24004 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von BIG ASS SPIDER! liegt auf dieser Scheibe von Splendid Film im Bildformat 1,78:1 vor. Gedreht wurde das Werk mit der Red One MX-Digitalkamera. Die Schärfe erweist sich durchweg als knackig mit überzeugender Feinzeichnung - vor allem in Sequenzen ohne CGI-Effekte. Dort erscheint das Geschehen etwas weicher. Dasselbe gilt für dunkle Szenarien. Konturen wirken klar und nicht digital nachgeschärft. Der Rauschpegel ist sehr niedrig und die Kompression zeigt nirgends Artefakte. Die Farben wurden leicht gelbstichig gewählt, die Sättigung der Töne ist jedoch perfekt. Die Kontrastbalance wurde steiler gewählt, so dass es manchmal im Weiß zu leichtem Überstrahlen kommt und der Schwarzwert nicht immer perfekt gesättigt wirkt. Im Gegenzug weist das Bild aber eine überzeugende Plastizität auf. Schmutz oder analoge Defekte gibt es auf Grund der rein digitalen Produktion sowieso nicht auf dem Ausgangsmaterial zu sehen.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2457 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2446 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound von BIG ASS SPIDER liegt sowohl in Deutsch als auch dem englischen Original in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Beide Tracks basieren auf derselben Abmischung und klingen entsprechend ähnlich. Das englische Original hat hier jedoch einen Hauch mehr Volumen zu bieten, da bei der deutschen Fassung die Dialoge zu stark in den Vordergrund gemischt wurden. Dadurch klingen sie relativ steril, obwohl die Synchronisation der Splendid Synchron GmbH qualitativ überzeugt und recht witzig ist. Die Stimmen der englischen Originale wirken hier viel wärmer und harmonischer. Direktionale Effekte gibt es in den Action-Szenen durchaus, allerdings fehlt dem Ganzen doch spürbar die Dynamik großer, aufwändiger Action-Blockbuster. Man merkt das limitierte Budget deutlich. Außer der Musik vermag die eher spärliche Klangkulisse auch keine wirkliche Räumlichkeit zu erzeugen. Auf der Front kann man dagegen Rechts-Links-Aktivitäten vernehmen und der Subwoofer unterstützt das Geschehen merklich, wenngleich es dem Tiefbass doch an Punch fehlt. Die allgemeine Klangqualität bietet einen satten Sound mit feinen Höhen, satten Mitten sowie gutem Bass. So richtig spektakulär klingt das für einen Actionfilm aber trotzdem nicht.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsche und niederländische Untertitel sind für BIG BASS SPIDER! vorhanden. Das Bonusmaterial besteht aus eineinhalb Minuten werbelastiger Interviews (HD) oder besser gesagt Fetzen davon, die nur oberflächliches Blabla der Darsteller und Macher beinhalten. Besser ist da schon der fünf Minuten lange Clip von der SXSW-Premiere (HD) des Films auf einem Festival in Austin, wo auch Zuschauer zu Wort kommen. Zuletzt gibt es noch eine Trailershow (HD) mit Titeln von Splendid Film sowie ein Wendecover ohne FSK-Logo.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


BIG ASS SPIDER! ist eine Low Budget-Horrorkomödie von Regisseur Mike Mendez, welchem der B-Movie-Freund Werke wie KILLERS, THE CONVENT oder THE GRAVEDANCERS verdankt. Die Handlung ist dabei so simpel wie effektiv. Der Kammerjäger Alex Mathis (Greg Grunberg; HEROES) wird beim Einsatz im Heim einer rüstigen Rentnerin von einer Spinne gebissen und muss ins Krankenhaus. Dort hat sich gerade eine mutierte und mit Alien-Genen gekreuzte Riesenspinne selbständig gemacht und den Leichenbeschauer angefallen. Alex bietet sich an gegen die Erlassung der Krankenhausrechnung das Tier zu finden und zu erlegen. Zusammen mit dem Wachmann José (Lombardo Boyer; HAPPY FEET) macht er sich auf die Suche nach der Spinne und entdeckt, dass diese rasant wächst. Da müssen größere Geschütze her - vor allem als die Riesenspinne sich der Innenstadt von Los Angeles nähert und selbst das Militär dem Vieh nichts mehr entgegen zu setzen hat...

Was man hier zu sehen bekommt, ist reinrassiger Trash, der nicht funktionieren würde, wenn Mike Mendez den Film nicht als Komödie angelegt hätte. Als ernsthafter Horrorfilm wären die Effekte, welche oftmals nur knapp über dem Niveau von Asylum-Produktionen rangieren und nur selten oder im Halbdunkel richtig gut aussehen, viel zu schlecht. Oftmals sehen die CGI-Animationen viel zu künstlich aus und es ergeben sich krasse Continuity-Fehler. Etwa beim Finale, welches aus der Vogelperspektive permanent so aussieht, als ob es mitten auf einer Hauptstraße von Downtown Los Angeles spielt. Wird dann in die Action geschnitten, sieht man klar, dass die Szenen in einer kleinen, engen Seitenstraße gedreht wurden. Dass BIG ASS SPIDER! trotzdem gut funktioniert, liegt an dem hohen Spaßfaktor. Dazu zählt nicht nur die flotte Inszenierung mit den Over-the-Top-Action- sowie den Horrormomenten mit der Killer-Spinne, sondern auch die beiden Hauptdarsteller, welche gut aufgelegt herumblödeln, nette Oneliner abfeuern und auch das eine oder andere Slapstick-Fettnäpfchen nicht auslassen. In Nebenrollen sind zudem Ray Wise, Lin Shaye (Magda aus VERRÜCKT NACH MARY) sowie Troma-Legende Lloyd Kaufman zu sehen. Der Film ist vom Gewaltgrad her nicht allzu hart. Wer aber von Säure zerschmelzende Gesichter, eklige Geschwüre oder von Spinnenarmen aufgespießte Körper nicht abkann, sollte sich das Anschauen lieber zweimal überlegen. BIG ASS SPIDER! ist zusammenfassend ein durchaus unterhaltsamer wie spaßiger Tierhorror-Trash, wenn man seine Erwartungen nicht allzu hoch schraubt und keinen ernsthaften Horrorfilm erwartet. Besser als Asylum-Schrott wie MEGAPIRANHA & Co. ist das hier allemal.

Die Blu-ray Disc von Splendid Film präsentiert BIG ASS SPIDER! in sehr guter Bild- und Tonqualität für eine Low Budget-Produktion. Das Bonusmaterial ist nicht opulent, aber durchaus nett für solch einen Film.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT500
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Heco Metas XT 31
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]