Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3507  Review zu: Bee Movie - Das Honigkomplott 12.05.2008
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



Die junge, ambitionierte Arbeitsbiene Barry B. Benson hebt zusammen mit der Fliegerstaffel ab, um in der großen Welt nach Abenteuern und Nektar zu suchen. Aber als Barry das eherne Gesetz des Schweigens gegenüber den Menschenwesen bricht, setzt er eine Kette von Ereignissen in Gang, die beweisen, dass selbst eine kleine Biene Großes bewirken kann!

Cover Bee Movie - Das Honigkomplott
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.04.2008
Anbieter: Paramount Home Entertainment / DreamWorks Home Entertainment
Originaltitel:Bee Movie
Genre(s): Animation
Kinderfilm
Regie:Steve Hickner, Simon J. Smith
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 92 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Türkisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • Kommentar von Jerry & den Machern des Films
  • Im Bienenstock: Die Schauspieler in Bee Movie - Informationen zum Staraufgebot
  • Enfernte Szenen mit Kommentar
  • DreamWorks Animation Video Jukebox
  • Die Technik hinter Bee Movie - Das Honigkomplott
  • Barry B. Benson stellt sich vor
  • DreamWorks Animation Kids: Save a Bee and save the World / The Ow! Meter / Un-BEE-lievable! / Pollination Practice / Be A Bee
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Animationsfilme bieten von Haus aus die besten Grundvoraussetzungen für einen gelungenen Transfer, da die digitalen Ströme direkt und ohne Umwege auf der Disk landen. Dass dies jedoch nicht immer zu einer Referenz-Bildqualität führt, konnte man in den letzten Jahren immer wieder beobachten.

BEE MOVIE (2007) liegt auf der DVD aus dem Hause Paramount in Form eines anamorphen 1.78:1-Transfers vor und macht auf beeindruckende Art und Weise deutlich, was aus dem Medium DVD noch so alles herauszuholen ist. Das Bild weist eine hervorragende Schärfe sowie eine brillante Detailwiedergabe auf. Die Farben sind äußerst lebhaft und kräftig, was in Kombination mit den bereits beschriebenen Eigenschaften zu einem enorm plastischen, nahezu dreidimensionalen Bildeindruck führt. Der Kontrastumfang passt sich perfekt den jeweiligen Gegebenheiten an, so dass niemals überstrahlende Flächen oder versumpfende Details bemängelt werden könnten.

Die Kompression ist trotz einer eher mäßigen Kompressionsrate von gerade einmal knapp 4,8 Mbps tadellos. Sogar Sequenzen mit hohem Detailaufkommen zeigen keinerlei digitale Rückstände. Auch Kameraschwenks sind erfrischend scharf und produzieren keine Nachzieheffekte. Insgesamt ist die Bildqualität von BEE MOVIE (2007) eine wahre Augenweide. Selbst Referenzen wie DIE MONSTER AG (2001) können hier nur bedingt mithalten.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Auf der DVD befinden sich drei Dolby Digital 5.1-Tonspuren in den Sprachen Deutsch, Englisch sowie Türkisch. Im Gegensatz zu der vom Bild an den Tag gelegten Performance bietet der Sound lediglich gute durchschnittliche Werte. Der Score ist über die gesamte Spielzeit sehr dominant und bleibt somit fast ausschließlich für den Aufbau der räumlichen Abbildung zuständig. Nur wenige Sequenzen bieten aufwändig abgemischte, direktionale Effekte. Diese erstrecken sich jedoch über alle Lautsprecher und lassen das eigentliche Potential des Sounds erahnen. Hervorragend gelungen ist beispielsweise der Flug durch den Regen sowie das unfreiwillige Tennisspiel, in welches unser Protagonist hineingezogen wird. Die verschiedenen Sprachvarianten unterscheiden sich kaum voneinander. Alle bieten eine ansprechende Dynamik sowie eine gute Sprachverständlichkeit.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Auf der Disk befinden sich neben dem enorm unterhaltsamen und witzigen Audiokommentar von Jerry Seinfeld und den Filmemachern auch das Feature „Die Technik von Bee Movie“, welches leider nur sehr oberflächlich die Entstehung des Filmes beschreibt und außerdem fast ausschließlich aus Filmsequenzen besteht. „Im Bienenstock: Die Besetzung von Bee Movie“ ist eine knapp 15 Minuten dauernde Dokumentation, welche die Synchronsprecher vorstellt. Neben Jerry Seinfeld kommen auch Chris Rock sowie Renée Zellweger zu Wort. Eher sinnfrei ist das darauf folgende Feature mit dem Titel „Triff Barry B. Benson“, in welchem man den Protagonisten Barry vorgegebene Fragen stellen kann, die dann mit Filmszenen beantwortet werden. Weiterhin findet man das Musikvideo: „We Got the Bee“, die von anderen Produktionen schon bekannte DreamWorks Animation Video-Jukebox sowie eine Trailershow auf der Disk.
Unter der Rubrik DreamWorks Kids verstecken sich außerdem noch einige kindgerechte Dokumentationen und Spiele. Beim „Wirbel um die Bienen“ wurden einige interessante Fakten über die schwarz-gelb-gestreiften Insekten zusammengetragen. Auch wenn der nächste Beitrag mit dem Namen „Die Aua-Skala“ nicht gerade zu den intelligentesten gehört, ist das Frage-und-Antwort-Feature „Das ist unglaublich!!“ wesentlich informativer, obwohl es thematisch sehr nahe am Fakten-Beitrag von zuvor liegt. In „Sei eine Biene“ wird man durch das Beantworten von bestimmten Fragen einer Aufgabe zugeteilt. Ziemlich unintuitiv ist das interaktive Spiel „Übe das Betäuben“, in welchem man versuchen muss, mit dem Blütenstaubsauger Blumen zu treffen. Zuletzt findet man im DVD-ROM-Part noch einige Rezepte, Wallpaper und Druckvorlagen.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


BEE MOVIE (2007) ist ein eher durchschnittlicher Vertreter seiner Zunft. Jerry Seinfeld schaffte es nicht, den Witz und Pep seiner TV-Serie in die kindgerechte Animationsgeschichte zu übertragen, weshalb BEE MOVIE über weite Strecken so zäh wie trüber Honig vor sich hin fließt. Das größte Problem sind die schlecht eingeführten Charaktere, die es aufgrund ihrer stereotypen Veranlagung dem Zuschauer kaum ermöglichen, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen.

BEE MOVIE lebt hauptsächlich von seinen Dialogen, die im Deutschen jedoch überhaupt nicht funktionieren wollen. Wer also des Englischen mächtig ist, sollte der Synchronisation auf alle Fälle das Original vorziehen, denn im Wortwitz des Filmes versteckt sich der eine oder andere unerwartete Schmunzler.

Letztendlich ist BEE MOVIE tatsächlich ein B-Animationsfilm, der zwar mit tollen Effekten und im Original mit hervorragenden Sprechern aufwarten kann, jedoch inhaltlich nicht zu überzeugen weiß.

Die DVD bietet neben einer überdurchschnittlichen Tonqualität einen beeindruckenden Bild-Transfer, der das Maximum aus dem Medium DVD herausholt. Die Extras sind nicht gerade die Informativsten, dafür gibt es eine Menge davon.


Subjektive Filmwertung: 5 von 10 B-Movies in A-Movie-Gewand




BIG PICTURE AWARD


© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]