Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2735  Review zu: Basement 05.02.2012
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Der drogensüchtige Gary, die introvertierte Sarah, die eitle Saffron, die hübsche Pru und ihr arroganter Freund Derek waren bei einer Anti-Kriegs-Demo und beschließen, danach aufs Land hinauszufahren. Mitten im Wald finden Derek und Saffron eine metallische Luke im Boden. Wohin sie führt, wissen sie nicht, aber ihrer aller Neugier überwältigt sie. Sie steigen die Luke hinab, hinunter in ein weit verzweigtes unterirdisches System. Da schließt sich die Luke und eine Rückkehr ist unmöglich. Die ungleichen Freunde müssen nun in den unterirdischen Gängen nach einem anderen Ausgang suchen, wollen sie dort unten nicht sterben. Doch in den Schatten lauert eine Macht, die ihnen das Leben nehmen will. Ein gnadenloser Kampf ums Überleben beginnt. Gut gegen Böse – und nur die Bösesten können obsiegen!

Cover Basement




Im Handel ab:06.12.2011
Anbieter: SchröderMedia Handels GmbH & CO KG / White Goatee Films (WGF)
Genre(s): Action / Thriller
Regie:Asham Kamboj
Darsteller:Danny Dyer, Jimi Mistry, Kierston Wareing, Emily Beecham
FSK:16
Laufzeit:ca. 77 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (1,77:1; 1080p) des Low-Budget-Filmes kommt in nur mittelmäßiger Qualität daher, wenngleich sie besser als bei der DVD ausfällt. Die Schärfe ist nur mäßig, weshalb viele Szenen recht weich und detailarm aussehen. Die Farben und den Kontrast scheint man bearbeitet zu haben, denn die Farben sehen ein wenig entsättigt und damit gewollt blasser aus, während der Kontrast recht steil gewählt wurde, was einerseits zu leichten Überstrahlungen bei hellen Flächen führt und andererseits zum Verschlucken vieler Details im dunklen Keller. Es gibt ein Bildrauschen, welches in seiner Intensität (von leicht bis stark) schwankt. Die Kompression ist hier besser, fällt aber immer noch vereinzelt durch leichte Unruhen auf.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Beide Versionen, Deutsch und Englisch, liegen in DTS-HD MA 5.1 vor. Zusätzlich gibt es eine deutsche DD 2.0-Spur. Die deutsche Synchro ist etwas leiser ausgefallen als die OF, die auch räumlicher wirkt, da die Rears ebenfalls lauter zum Einsatz kommen. Insgesamt bleibt die Abmischung aber bei beiden Fassungen zu frontlastig, um wirklich zufriedenstellend zu sein. Es fehlt deutlich an Dynamik und Differenzierung. Die Nase vorn hat aber eben die OF.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Making of ("On the Set of BASEMENT") (ca. 9 min) und acht Interviews (ges. ca. 60 min) mit Cast & Crew. Der als Originaltrailer angezeigte Menüpunkt führt zu einem Trailer, aber der hier beworbene Film "The Basement" hat nichts mit dem Film auf der DVD zu tun!

Die Extras liegen alle in Englisch ohne jegliche Untertitel vor.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Danny Dyer, dank Filmen wie THE FOOTBALL FACTORY (2004), THE BUSINESS (2005) und SEVERANCE (2006), einst vielversprechender Nachwuchsmime aus UK, macht sich seine Reputation zunehmend dadurch kaputt, weil er sich inzwischen für keinen Mist zu schade ist. Scheinbar fließbandartig abgedrehte Filme überschwemmen den Markt, einer schlechter als der andere, so auch BASEMENT, der ein erneuter Tiefpunkt in seinem Oeuvre ist.

BASEMENT (UK, 2009) ist ein Low-Budget-Pseudo-Horrorfilm der von Anfang an keine gute Figur macht und zum Ende hin sogar noch schlechter wird. Die Minimalhandlung wird endlos gestreckt, denn viel zu erzählen hat der Film eigentlich nicht. Die Figurenzeichnung ist oberflächlich und die Charaktere nerven sogar, weshalb ihr Ableben eher herbeigesehnt und dann endgültig begrüßt wird. Es gibt ein erbarmungswürdiges Produktionsdesign, denn die unterirdische Kulisse, in der der Film zum Großteil spielt, scheint nur aus drei Räumen und zwei Gängen zu bestehen, in denen man immer wieder von einer zur anderen Seite läuft. Alles sieht dabei aber immer gleich aus. Ebenso lustig wie erschreckend dämlich sind auch die Dialoge dazu. Die im "Keller" gefangenen Personen gehen gerade einmal zehn Minuten ein bisschen hin und her, aber sie beschweren sich, dass sie bereits seit Stunden (!) auf der Suche nach einem Ausgang sind. Eine nachvollziehbare Vermittlung von Zeit, und wie sie dort unten vergeht, gibt es natürlich nicht.

Regisseur Asham Kamboj, dessen Spielfilmdebüt dies ist, hat sich mit diesem Werk keinen Gefallen getan. Das Endergebnis ist zutiefst langweilig, spannungslos, überraschungsfrei, schlecht von allen gespielt und einfallslos inszeniert. Das Drehbuch ist ein Witz. Auch die finale Auflösung, auf die alles hinsteuert, ist haarsträubend.

Der Film hat nur eine kurze Laufzeit von gerade einmal 77 Minuten und dennoch ziehen sich diese Minuten scheinbar endlos dahin. Man ist stets geneigt den Daumen auf die Vorspultaste zu drücken und nicht mehr loszulassen.

Nein, danke. BASEMENT ist eine totale Katastrophe ohne Sinn und Verstand. Zeitverschwendung ist noch ein euphemistischer Ausdruck dafür.

P.S. Was der Hund vom Anfang, der durch den Wald gejagt und getötet wird, mit dem Rest des Filmes zu hat, wird wohl das Geheimnis der Filmemacher bleiben.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]