Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: KNM: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Pedal the World - 18.000km l 365 Tage l 22 Länder ...
nur EUR 17.49
TRIEB - TANZEN HEISST LEBEN ...
nur EUR 12.50
[Blu-ray] Stirb langsam 1-5 ...
nur EUR 23.11
Guardians of the Galaxy Vol. 2 ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Star Trek 11 - Die Zukunft hat begonnen - Steelboo ...
nur EUR 6.99
[Blu-ray] Sherlock - Staffel 4 (exklusiv bei Amazon.de) [Li ...
nur EUR 19.99
Allein gegen die Zeit ...
nur EUR 11.49
Sherlock - Staffel 4 (exklusiv bei Amazon.de) [Limited Editi ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Guardians of the Galaxy Vol. 2 ...
nur EUR 29.99
Guardians of the Galaxy Vol. 2 [3D Blu-ray] [Limited Edition ...
nur EUR 39.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4451  Review zu: Barbarella 07.01.2013
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Im Jahr 40.000 v.Chr. landet die Astro-Agentin Barbarella (Jane Fonda) auf einem unbekannten Planeten. Der weibliche James Bond besiegt das Böse in Gestalt von Robotern und Monstern. Außerdem belohnt sie freizügig die gut aussehenden Männer, die sie bei ihrem Abenteuer begleiten. Ob sie nun mit Black Guards, der bösen Königin, oder dem Engel Pygar kämpft, es scheint sich einfach nicht vermeiden zu lassen, dass sie dabei zumindest einen kleinen Teil ihres hautengen Raumanzuges verliert.

Cover Barbarella
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.12.2012
Anbieter: Paramount Home Entertainment
Originaltitel:Barbarella
Genre(s): Abenteuer
Science Fiction
Fantasy
Regie:Roger Vadim
Darsteller:Jane Fonda, John Phillip Law, Anita Pallenberg, Milo O'Shea, Marcel Marceau, Claude Dauphin, Véronique Vendell, Giancarlo Cobelli, Serge Marquand, Nino Musco, Franco Gulà, Catherine Chevallier, Marie Therese Chevallier, Umberto Di Grazia, David Hemmings, Ugo Tognazzi, Honey Autumn, Loriana Bartella, Marina Bartella, Diane Bond, Carla Cassola, Tania de Paolis, Sadre Girodani, Gara Granda, Joan Greenwood, Beatrice Lanscat, Katiuska Lanvin, Janet McLeod, Gabriella Morganti, María Teresa Orsini, Talitha Pol, Fred Robsahm, Antonio Sabato, Kitty Swan, Silvana Venturelli, Barbara Winer
FSK:16
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby True HD
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Holländisch, Japanisch, Französisch, Spanisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (2,35:1; 1080p) mag modernen Ansprüchen nicht immer genügen, ist jedoch für so einen kleinen, alten Film wirklich gut gelungen. Die Schärfe ist gut bis sehr gut und weist nur vereinzelt Schwächen auf, die oft Effektszenen betreffen. Der Kontrast ist ausgewogen, der Schwarzwert satt und die Farben kräftig und natürlich. Die Kornstruktur des Filmmaterials wurde beibehalten, was zu einem deutlichen Rauschen, aber auch zu einem starken filmischen Look führt. Die meisten groben Unsauberkeiten und Verschmutzungen wurden entfernt. Nur noch ein paar Dropouts lassen sich beobachten. Die Kompression arbeitet makellos.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Englisch: Dolby TrueHD 2.0 Mono
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Französisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Spanisch: Dolby Digital 2.0 Mono

Es gibt optionale deutsche, englische, französische, spanische, niederländische, dänische, finnische, norwegische, schwedische und japanische Untertitel.

Die deutsche Tonspur in Dolby Digital 2.0 Mono klingt etwas dünn und weist dazu einige Altersspuren auf. Die Dialoge bleiben zwar stets verständlich, aber die Unsauberkeiten in Form von Zischen, Rauschen und leichten Verzerrungen sind nicht zu überhören. Die englische OF klingt dagegen frischer, kraftvoller und dynamischer und das sowohl im Hochton- als auch im Bassbereich. Auch hier sind einige kleinere Unsauberkeiten zu hören, doch das weitaus subtiler.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Keine Extras.

Anmerkung: Sogar der Trailer von der US-Blu-ray wurde hier eingespart.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


BARBARELLA (Frankreich, Italien, 1968) ist die Adaption eines französischen Comics von Jean-Claude Forest und ein typisches Produkt seiner Zeit. Das Aufbruchsgefühl, die revolutionäre Stimmung und der Sinn nach Frieden, Harmonie und freier Liebe, sprich Sex, waren der Hintergrund für so einen Stoff. All dies wurde lose mit einer simplen Sci-Fi-Handlung verbunden, die ziemlich absurd ist, aber auch kaum mehr als ein Aufhänger für möglichst viele seltsame Situationen zu funktionieren hat.

Im Grunde ist dies ein schlechter Film, der unfreiwillig komisch und größtenteils recht langweilig ausfiel. Er kommt mit einem schlechten Script, schwachen Schauspielern und schon damals schlechten Effekten, die stets als solche zu erkennen waren, daher. Allerdings hat der Film einen hohen Camp- und Trash-Faktor, und das ist die gute Nachricht daran. Immerhin ist alles was man zu Gesicht bekommt absolut übertrieben und stets Over-the-Top.

Es gibt diverse kleine Schauwerte, wie die abgefahrenen Kostüme, die schrägen Sets mit einer Ausstattung voller Teppiche, Felle und Plastiksachen und einer Jane Fonda in den besten Jahren, die mal nackt und mal halbnackt in sexy Kostümchen durch die Kulissen hüpft. Keine Idee ist zu abgedreht, um sie nicht in diesem Film zu finden. Angefangen wird mit einem Striptease in der Schwerelosigkeit und am Ende bekommt man sogar eine Sex-Folter-Maschine, eine "Lust-Orgel", zu sehen.

Inszeniert wurde der Film von Regisseur Roger Vadim, der zu jenem Zeitpunkt praktischerweise mit Jane Fonda verheiratet war (allerdings davor auch schon mit Brigitte Bardot) und produziert wurde das Ganze vom legendären Dino de Laurentiis. Neben Jane Fonda in der Hauptrolle finden sich Ugo Tognazzi, Anita Pallenberg, David Hemmings, Marcel Marceau und John Phillip Law in den Nebenrollen.

Trotz oder gerade wegen all der Defizite erlangte der Film einen gewissen Kultstatus und dient seitdem als Inspiration und Ideenlieferant für alles Mögliche. Die Band Duran Duran ließ sich z.B. von diesem Film inspirieren und benannte sich nach dem Wissenschaftler Durand-Durand, gespielt von Milo O'Shea, der hier von Barbarella gesucht und bekämpft wird.

Wer sich also damit zufrieden gibt, einen psychedelisch anmutenden, kunterbunten und sinnfreien Trip zu goutieren, der kommt hier voll auf seine Kosten. Allen anderen mag man eher zu alternativer Kost raten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   28.04.2017
  • KNM: Die Veröffentlichungen im Mai 2017
  • 26.04.2017
  • Studio Hamburg: Große Geschichten: Berühmte Ärzte der Charité
  • 25.04.2017
  • Eurovideo: Die Veröffentlichungen im Juni 2017
  • 25.04.2017
  • Studio Hamburg: Eiger - Wer wird der Nächste sein?
  • 24.04.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Juni 2017

      [ Weitere News ]