Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3135  Review zu: Ballistica - Die gefährlichste Waffe des C.I.A. 20.02.2012
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Damian ist einer der besten Agenten, die die CIA hat. Seine Mission ist es, eine russische Terror-Organisation zu stoppen, die vor hat, irgendwo in den USA eine neuartige Bombe zu zünden. Zu diesem Zweck wird er nach Russland gebracht, wo die verheerende Bombe, die jedes Lebewesen in einem Radius von 15 Kilometern töten kann, für ihren Einsatz vorbereitet wird. Unterstützung erhält Damien von der attraktiven Physikerin Alexa, die die Bombe erschuf jedoch ohne es zu wissen. Gemeinsam kommen sie den Terroristen immer näher. Und Damien beweist, warum in dem, was er tut, er der Beste ist. Denn er ist ein Meister der Stilrichtung Ballistica, einer neuartigen Form von Kampfsport, die mit Schusswaffen exerziert wird.

Cover Ballistica - Die gefährlichste Waffe des C.I.A.
Cover vergrößern




Im Handel ab:21.10.2011
Anbieter: Lighthouse Home Entertainment GmbH & Co. KG / Mr. Banker
Originaltitel:Ballistica
Genre(s): Action
Regie:Gary Jones
Darsteller:Robert Davi, Martin Kove, Paul Logan, Andrew Divoff
FSK:18
Laufzeit:ca. 90 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Bild (1,77:1; 1080p) des Low-Budget-Actioners fällt relativ gut aus. Die Schärfe schwankt zwischen großartig (in einigen Nahaufnahmen) und immer noch gut (Totalen, die weicher aussehen). Die Qualität scheint auch vom Licht abzuhängen, da besser ausgeleuchtete Szenen am besten aussehen, während dunklere Locations ein schlechteres Bild abgeben. Allerdings knickt die Schärfe bei schnellen Bewegungen auch mal gerne ein. Dieser Effekt ist auf der BD stärker sichtbar als auf DVD. Die Häufigkeit dieses Effekts ist dabei schon ein wenig störend. Insgesamt bekommt man aber immer noch ein recht detailreiches Bild. Der Kontrast ist etwas steil ausgefallen, was zu den üblichen Überstrahlungen von hellen Flächen (oftmals der Himmel) und zur mangelnden Durchzeichnung in dunklen führt. Die Farben sind kräftig. Ein leichtes Bildrauschen lässt sich eigentlich nur in den Nachtszenen ausmachen. Ab und zu macht die Kompression durch Unruhen und Blockbildung auf sich aufmerksam.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0

Die zwei Sprachfassungen, Deutsch und Englisch, liegen in DTS-HD MA 5.1 vor. Verständlich in Sachen Dialoge sind sie beide, zumal der Mix ausbalanciert ist und nichts untergeht oder dominant wirkt. Allerdings ist die Abmischung frontlastig ausgefallen, da die Rears nur leise oder mit schlechten Soundeffekten belegt werden, die sich seltsam anhören. Das ist deshalb so weil Töne, die offensichtlich von vorne kommen sollten auf alle Boxen verteilt werden, was räumlich wirken soll, es aber nicht tut. Das Volumen ist okay, aber den Spuren fehlt es an Aggressivität und Druck. Die zusätzliche deutsche Dolby Digital 2.0-Spur ist solide.

Es gibt keinerlei Untertitel.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die Extras bestehen nur aus einem sehr kurzen Making of (ca. 11 min, nur OF), das sich als eher promo-lastig und voll von Selbstüberschätzungen entpuppt, und einem englischsprachigen Originaltrailer.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


„Ein Action-Thriller in der Tradition von DIE BOURNE IDENTITÄT und MISSION: IMPOSSIBLE!“ Man braucht schon Chuzpe um solche Sprüche auf dem Cover zu bringen, denn der Vergleich ist ebenso frech wie unverschämt und erst recht weit von der Wahrheit entfernt, denn BALLISTICA (USA, 2009) ist eine unfassbare Trash-Granate!

Regisseur Gary Jones (SPIDER, CROCODILE 2, BOOGEYMAN 3) lässt ein übles Machwerk auf die Menschheit los und die einstigen B-Movie-Helden Robert Davi (LICENCE TO KILL, PROFILER), Martin Kove (KARATE KID I & II) und Andrew Divoff (AIR FORCE ONE, THE WISHMASTER) geben ihren Namen und ihr Gesicht dafür her.

Hauptdarsteller Paul Logan kann alles, nur nicht schauspielern, aber damit ist er in guter Gesellschaft, denn der Rest der Gurkentruppe ist auch nicht viel besser. Aber Hauptsache, er hat an jedem Zentimeter des Körpers Muskeln. Die Frauen lenken oft von ihrem Unvermögen ab, indem sie wenige oder kurze Klamotten anhaben. Da gibt es schon mal feindliche Agenten mit bauchfreiem Top und tiefem Ausschnitt.

Viele Elemente sind nicht nur dämlich, sondern auch unfreiwillig komisch: Handlungselemente, Kämpfe, Schießereien, Dialoge oder dramatische Schauspielversuche. Genauso herrlich: Im Making of wird von einem sehr intelligent geschriebenen Drehbuch geschwärmt und von Action, die nicht um ihrer selbst Willen vorhanden ist. Man muss es gehört haben, um zu glauben mit wie viel Ernst das behauptet wird.

Handwerklich gibt es auch nur reihenweise Reinfälle: Alle Fights sind recht dröge ausgefallen, weil sie schlecht in Szene gesetzt wurden und keinerlei Dynamik erzeugen. Regie, Schnitt, Drehbuch, Produktionsdesign, alles von der übelsten Sorte. Die Handlung ist klischeehaft bis zum Abwinken, überraschungsfrei und dazu ebenso dumm wie hanebüchen. Hinzu kommen miese visuelle Effekte, die eindeutig nach ‚Sparkost‘ aussehen.

Höhepunkt dieses Schwachsinns ist die namensgebende ‚Kampfsport-Variante‘ "Ballistica", die eine Gun-Kata ist. Kommt einem bekannt vor? Richtig, kennt man doch aus EQUILIBRIUM, ist hier aber zehn Stufen schlechter umgesetzt. Da rennen Leute aufeinander zu, ballern endlos aufeinander, ohne dass man nachladen muss und sie können sogar Kugeln ausweichen! Alle, aber auch wirkliche alle, Szenen dieser Pseudo-Kampfweise wurden lächerlich und hochgradig peinlich mit steifen, ungelenken Bewegungen inszeniert.

Die Freigabe ab 18 verwundert, denn Blut fließt so gut wie gar nicht. Die meisten Leute fallen unblutig und vor allem recht theatralisch um. Die deutsche Synchronisation mit den unpassenden Stimmen - diese sind oftmals viel zu jung für die älteren Schauspieler - gibt dem Film den letzten Rest. Wer kann, sollte die Originalfassung vorziehen.

Fazit: BALLISTICA ist ein haarsträubender filmischer Albtraum, den man besser im Regal verstauben lassen sollte!

Die technische Umsetzung auf Blu-ray erreicht dagegen immerhin durchschnittliche Werte.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]