Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4005  Review zu: Augustus - Mein Vater, der Kaiser - Special Edition 08.02.2004
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Die Ermordung Caesars stürzt Rom in ein blutiges Chaos. Intrigen und Gewalt bestimmen das Leben der Stadt. Da fordert Augustus, Caesars heimlicher Adoptivsohn, die Macht ein. Er übt Rache an den Mördern seines Vaters, besiegt Kleopatra und ihren Liebhaber Marc Anton und schmiedet aus den Trümmern des Staates das römische Imperium.

Cover Augustus - Mein Vater, der Kaiser - Special Edition




Im Handel ab:20.12.2003
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Imperium: Augustus
Genre(s): Drama
Regie:Roger Young
Darsteller:Peter O'Toole, Charlotte Rampling, Vittoria Belvedere, Benjamin Sadler, Gottfried John, Ken Duken, Russell Barr, Alexander Strobele, Anna Valle, Massimo Ghini, Juan Diego Botto, Martina Stella, Elena Ballesteros, Michele Bevilacqua, Valeria D'Obici, Achille Brugnini, Giampiero Judica, Vanni Materassi, Antonio Petrocelli, Michael Reale, Massimo Sarchielli, Riccardo De Torrebruna, Gerard Klein, Hatem Maroub, Hichem Rostom, Paolo Scalabrino, Noureddine Souli
FSK:12
Laufzeit:ca. 170 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:2 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case im Schuber
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Dokumentation: Augustus - Totengräber und Friedensfürst
  • Umfangreiches Booklet
  • Trailer zum Atari-Spiel "Augustus - Im Auftrag des Kaisers"
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Da es sich um eine TV-Produktion handelt, und gerade das ZDF bis heute noch viel im Vollbildformat 1,33:1 (4:3) dreht, ist das Bild entsprechend auch nur in diesem Format auf der Disc abgelegt. Erfreulicherweise halten sich aber die damit einhergehenden Schwächen von TV-Formaten deutlich in Grenzen. Ein Rauschen ist nämlich nahezu nicht vorhanden. Ebenso selten kommt es zu deutlicherem Kantenflimmern oder gar Aliasing (Treppenartefakte an scharfen Kanten). Frisch und natürlich, und dabei gut gesättigt kommen die Farben daher, die die prunkvollen Kostüme hervorzuheben wissen. Die Kantenschärfe präsentiert sich bisweilen fast makellos, lediglich in wenigen Totalen lässt diese leicht nach. Auch die Detailschärfe erreicht meit ein knappes gut und kann die Detailverliebtheit von Kostümen und Sets gut abbilden. Die Kompression und verwendete Filter zeigen sich ganz selten durch leichte Nachzieheffekte bei Schwenks und gelegentlichen Blockmustern, die aber kaum negativ ins Gewicht fallen. Ein überdurchscnittlicher TV-Transfer der mit 8 Punkten belohnt wird.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Obwohl der Film überwiegend an Originalschauplätzen (nachgebaut) gedreht wurde und der Dreh somit nicht nur in Italien sondern auch auf italienisch und englisch stattfand, befindet sich auf der Disc lediglich eine deutsche Synchronfassung des Films in DD 5.1 und DD 2.0. Der 5.1-Ton liefert eine recht ansprechende Räumlichkeit in den Massenszenen sowie bei der Abbildung von Umgebungsgeräuschen. Auch der orchestrale Score weiß sich räumlich und dynamisch gut Gehör zu verschaffen. In den actionbetonten Szenen fehlen etwas die deutlicheren Dynamiksprünge und das Bassfundament, um tonal vollends zu überzeugen. Die Dialoge sind jederzeit gut verständlich, meist centernah vernehmbar. Für eine TV-Produktion handelt es sich um eine durchaus gelungene Vertonung, die lediglich in punkto Dynamik und Subwoofereinsatz hinter den Kinogroßproduktionen solcher Sandalenfilme zurücksteht. Die DD 2.0-Spur ist eigentlich überflüssig, da ein Downmix automatisch vorgenommen wird (bei entsprechender technischer Minder-Ausstattung) - diese Spur bietet vor allem ein geringeres Maß an differenzierter Räumlichkeit.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Aufgrund der Filmlänge wurden die Extras auf eine zweite Disc ausgelagert, die ein sounduntermaltes Hauptmenü bietet. Als Feature findet sich im Menü das Making Of in drei Schnittfassungen. Innerhalb dieser Schnittfassungen gibt es immer wieder Überschneidungen, aber man muss sich dennoch alle drei Fassungen ansehen, um alle Teile des Making Ofs gesehen zu haben. Der Sinn ist mir nicht ganz klar geworden, da sich nicht alles immer in anderer Schnittfolge wiederholt?! Dennoch bieten die insgesamt rund 30 Minuten unterschiedlichen Materials einige Einblicke in die aufwendigen Dreharbeiten des Films. Einige Anekdoten und Statements von Cast & Crew werden mit Szenen vom Set und Filmszenen vermengt. Die originalenglische Featurette ist optional untertitelbar.

Des Weiteren findet sich eine knapp 50 minütige Dokumentation vom ZDF über eben jene Epoche des römischen Reiches in der "Augustus" spielt, die viel vom geschichtlichen Background beleuchtet und den Menschen Augustus "siziert". Nicht uninteressant, aber gewohnt leicht "trocken". Auch diese Doku enthält neben typischen nachgestellten Sequenzen für die Doku zusätzlich Szenen aus dem Spielfilm "Augustus".

Auf der ersten Disc befindet sich nebem dem Spielfilm, der sich aus einem teilanimierten und sounduntermalten Hauptmenü starten lässt, noch eine Vor-und Rückschau auf Teil 1 und 2 (das ZDF sendete in zwei Teilen) sowie eine Trailershow mit einer zum Thema "Sandalenfilme" passenden Auswahl an Filmen aus dem e-m-s-Verleihprogramm.

Weiterhin findet sich im Doppel-Amaray-Case mit schmuckem Hochglanzschuber noch ein 8-seitiges Booklet, das neben Eigenwerbung vom Label e-m-s immerhin einen Zeitpfad der Geschichte des römischen Reiches mit Einbindung der insgesamt sechs geplanten Filme enthält sowie einen kurzen Abriss zur Entstehung des vorliegenden Films "Augustus". Auch enthalten ist die Besetzungsliste und die Kapitelübersicht, die auf der Disc selbst immerhin mit bewegten Fenstern und Überschriften daherkommt.

Bewertung  6 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Augustus (jung: Benjamin Sadler, alt: Peter O'Toole) ging in die Geschichte des römischen Reiches als der Regent ein, der dem römischen Volk die längste Friedensperiode von immerhin 30 Jahren brachte. Beeindruckend wird der Weg dorthin mit einem illustren Cast aus internationalen Alt-Stars, gigantischen Sets, die größtenteils tatsächlich komplett nachgebaut wurden, und einer riesigen Schar Statisten nachgestellt. Dabei historisch so genau wie möglich (in Fakten und Kostümierung), zugleich spannend und, soweit möglich, actionreich geht es in diesem 3-Stunden-Monumentalwerk zu, dass trotz der Länge durchweg zu unterhalten versteht und fast gänzlich ohne Computernachbearbeitung auskommt!

"Augustus" ist übrigens der Auftakt einer Film-Serie über das römische Reich dem fünf weitere 3-Stunden-Werke bis Ende 2006 folgen werden. In internationaler Zusammenarbeit unter der Schirmherrschaft des ZDF und Rai Uno entsteht so das umfassendste historische Filmwerk mit Dokucharakter.

Die DVD-Umsetzung zum Auftakt der Filmserie gelang dem eher kleineren Label e-m-s recht gut. Bild und Ton sind ansprechend und auch die Features können, wenngleich sie üppiger hätten ausfallen dürfen, überzeugen. Wir freuen uns auf weitere Filme der Serie...






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]