Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Police Academy Collection (7 Discs) ...
nur EUR 23.97
[Blu-ray] DCU Justice League vs. Teen Titans Steelbook (exkl ...
nur EUR 16.99
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere -  Extended Edition ...
nur EUR 44.00
IMAX: Deep Sea (inkl. 2D-Version) [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.49
Hugo Cabret 3D [3D Blu-ray] ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Mad Max - Collection ...
nur EUR 29.99
San Andreas [Blu-ray 3D] ...
nur EUR 13.98
World War Z - Extended Action Cut (+ BR) (+ DVD) [3D Blu-r ...
nur EUR 16.98
Im Herzen der See [3D Blu-ray] ...
nur EUR 12.90
Der Hobbit - Eine unerwartete Reise [3D Blu-ray] ...
nur EUR 13.87

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3307  Review zu: Auftrag Rache 10.12.2010
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Christopher Zietzke



Thomas Craven (Mel Gibson) ist ein altgedienter Cop in Boston. Als sein einziges Kind, die 24-jährige Emma, vor seinen Augen erschossen wird, geht die Polizei selbstverständlich davon aus, das Craven das eigentliche Ziel des Anschlags war. Doch der nimmt die Ermittlungen selbst in die Hand – und stößt dabei auf eine politische Verschwörung von Rüstungsmanagern und Regierungsbeamten, denen seine Tochter anscheinend auf der Spur war. Rasend vor Wut und Trauer entfesselt Craven einen gnadenlosen Rachefeldzug ...

Cover Auftrag Rache
Cover vergrößern




Im Handel ab:04.11.2010
Anbieter: Universal Pictures Germany
Originaltitel:Edge of Darkness
Genre(s): Thriller
Regie:Martin Campbell
Darsteller:Mel Gibson, Ray Winstone, Danny Huston, Bojana Novakovic, Shawn Roberts
FSK:16
Laufzeit:ca. 116 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Auftrag Rache - Die Serie
  • Mel is back
  • Portrait: Martin Campbell
  • Cravens Rachefeldzug
  • Die Stimme aus dem Jenseits
  • Die Musik zum Film
  • Auftrag Rache - Von der Serie zum Film
  • Drehort: Boston
  • Featurette: Über den Film
  • Entfallene Szenen
  • Interview mit Mel Gibson
  • B-Roll
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


"Auftrag Rache" hatte offensichtlich auch den Auftrag Qualität, denn hier wird ein wirklich formidabler Transfer mit technischen Finessen geboten. Beginnen wir mit dem satten Kontrast, der trotz eines famosen Schwarzwertes kein einziges Detail verschwinden lässt, sondern vielmehr die hervorragende Detailvielfalt unterstützt. Ebendiese ist der überdurchschnittlich guten Schärfe zu verdanken, die natürliche und extrem detaillierte Abbildungen selbst in actionreichen Bewegungen plastisch darzustellen vermag. Vermutlich durch die wirklich herausragende Schärfe und dem daraus resultierenden Detailreichtum ist partiell ein leichtes Grundrauschen zu vernehmen, das keineswegs störend auffällt, sondern vielmehr die einzelnen Strukturen differenzierter und griffiger abbildet. Das Farbspektrum gibt sich dazu passend sehr natürlich und nuanciert, zeigt in stilistisch treffenden Passagen einen kühleren Blaustich, der die Atmosphäre des Films und den kaltblütigen Rachegedanken Thomas Cravens wiederspiegelt. Die tadellos arbeitende Kompression rundet den nahezu perfekten Gesamteindruck ab. Einziges minimales Manko ist die nicht allzu ausgeprägte Tiefe im Bild, die hier den Unterschied zur Referenz ausmacht.

Insgesamt gibt es hier nicht viel zu sagen, außer dass der Transfer in nahezu allen Punkten mehr als gelungen ist.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Nicht nur visuell kann "Auftrag Rache" punkten, er präsentiert auch Ansprechendes für die Ohren. Die vereinzelten und besonders zu Anfang für die Dramatik entscheidenden Szenen krachen unerwartet und satt aus den Boxen, sodass man gebannt und hundertprozentig in die Szenerie integriert am Geschehen teil hat. Der sehr spärliche, jedoch umso effektivere Soundtrack und verschiedenste raffinierte Ambiente-Sounds sorgen für puren Hörgenuss. Die Dynamik ist hervorragend austariert, was für kraftvolle, donnernde Action sorgt, die Feinheiten des Geplätschers vom Regen jedoch genauso berücksichtigt. Die hinteren Boxen werden permanent von umgebenden Polizeisirenen New Yorks, dem leisen Prasseln des Regens an der Fensterscheibe oder den Bürogeräuschen auf dem Revier in Anspruch genommen, sodass die räumliche Integration den gesamten Film über gewährleistet ist.

Die Synchronisation ist ebenfalls sehr gelungen, da hier offensichtlich auch auf Details wie die räumliche Differenzierung viel Wert gelegt wurde und die deutsche Spur der englischen somit in Nichts nachsteht. Die Original-Spur kann hier dementsprechend nur marginal von seiner Natürlichkeit profitieren.

Insgesamt kratzt auch der Ton an der Bestmarke und weiß den Zuschauer voll und ganz in ihren Bann zu ziehen. Stimmig, actionreich, differenziert. Toll.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Extras liegen als eine Art aufgesplittetes Making Of vor, das in neun kurze Features unterteilt ist. Sie zeigen ansehnliche Details zum Film, wie den Zusammenhang zur Mini-TV-Serien-Vorlage "Am Rande der Finsternis" von 1985, Mel Gibsons Rückkehr auf die Leinwand und die Schwierigkeiten des Älterwerdens oder ein kurzes Portrait zu Regisseur Martin Campbell. Ein weiteres Feature beleuchtet den Charakter Mel Gibsons, Thomas Craven, aus der Sicht der Produzenten. "Die Stimme aus dem Jenseits" zeigt die Problematik der toten Figur der Tochter Ema Craven und die filmische Darstellung ihres "Geistes". Das Feature "Von der Serie zum Film" knüpft an das erste Feature an und erläutert die Adaption und Modernisierung der Serien-Vorlage aus den 80ern. Das folgende Feature befasst sich mit dem Drehort Boston und den Argumenten, die für diese Location sprachen. Eine "Featurette: Über den Film" fasst den Plot visualisiert zusammen, kommentiert vom Director of Photography Phil Meheux.

Nach diesem Quasi-Making Of mit knapp 40 Minuten gesamter Laufzeit runden fünf entfallene Szenen, ein durchschnittliches Interview mit Protagonist Mel Gibson, eine B-Roll sowie der Kino-Trailer den guten Gesamteindruck ab.

Eine Trailershow zu Marketing-Zwecken ergänzt die simple, aber ansprechende Menüführung.

Die Extras sind zwar ausführlich, jedoch umständlich angeordnet: Ein in seiner Gesamtheit komplettes Making Of wäre hier sicherlich sinnvoller, jedoch nicht so gut zu navigieren gewesen. Die Extras sind sehr informativ und ansprechend gestaltet und umfassen das gängige Standard-Repertoire an Bonusmaterialien. Den hoch gesetzten Standard der audiovisuellen Präsentation der Disc erreicht die Bonussektion jedoch nicht.

Bewertung  8 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Obwohl der Film in den USA gerade mal sein Budget von 80 Millionen US-Dollar einspielte und damit als Flopp zu Buche schlägt, sind die Bewertungen des Films nicht vernichtend, sondern äußerst kontroverser Natur. Technisch jedenfalls ist diese Blu-ray nahezu fehlerfrei und bietet eine durchaus gelungene Bonusausstattung. Audiovisuell macht der jüngste Streifen mit Mel Gibson nach einer fünf Jahre währenden Kino-Abstinenz einiges her. Mit "Auftrag Rache" ist ein spannender und actionfreudiger Thriller der alten Schule ganz nach "96 Hours / Taken"-Manier entstanden, der ein gutes abendfüllendes Programm abgibt.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017

      [ Weitere News ]