Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8862  Review zu: Auf Achse - 1. Staffel 02.09.2005

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Stefan Mörkels



Franz Meersdonk, Günther Willers und ihre Maschinen, 320 PS – sie fahren Terminfracht in aller Herren Länder. Auf sie ist Verlass. Sie bringen ihre Fracht immer sicher und pünktlich ans Ziel. Durch ihre Adern fließt kein Blut, sondern reinster Diesel-Kraftstoff, ihr bester Freund ist die Straße, kein Weg ist ihnen zu weit und kein Ziel zu fern. Wenn Probleme auftauchen, dann haben sie genau die richtige Lösung parat, egal ob die Firma der Chefin kurz vor der Pleite steht, der eigene LKW geklaut wird, oder es Schwierigkeiten mit der Polizei und dem Zoll im Ausland gibt. Franz und Günther lassen sich nicht unterkriegen, denn sie sind Trucker vom alten Schlag mit der Kraftstoffpumpe am rechten Fleck.

Cover Auf Achse - 1. Staffel
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.08.2005
Anbieter: Eurovideo Bildprogramm GmbH
Originaltitel:Auf Achse
Genre(s): Action
Abenteuer
Roadmovie
Regie:Hartmut Griesmayr, Michael Lähn, Bruno Jantoss
Darsteller:Manfred Krug, Rüdiger Kirschstein, Nele Mueller-Stöfen, Markus Knüfken, Berrit Arnold, Meret Becker, Jim Boeven, Roberta Manfredi, Charlotte Siebenrock, Dan van Husen
FSK:12
Laufzeit:ca. 585 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Medien-Typ:3 x DVD-9 und 1 x DVD-5
Regionalcode:2
Verpackung:Digipak mit Schuber
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Making of (ca. 50 min)
Zusatzinfos:
  • Bildvergleich zwischen TV-Ausstrahlung und DVD-Edition

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb

  • Hier kommen wir sowohl zum freudigen als auch leidigen Thema dieser Veröffentlichung, denn AUF ACHSE hat mit den gleichen Problemen wie DIDI – DER UNTERMIETER zu kämpfen. Das Material ist einfach zu alt, als das noch in irgendeinem Archiv wirklich Brauchbares zur Restauration vorhanden gewesen wäre.

    Wer die aktuelle TV-Ausstrahlung des SWR gesehen hat, der kann sich vorstellen, in welchem Zustand das Quellmaterial gewesen sein muss. Der Bildvergleich zeigt es deutlich. Das Material wurde von den gröbsten Verschmutzungen (Kratzer und Dropouts) befreit, was auf den ersten Blick zu sehen ist. Dazu hat das Bild deutlich an Schärfe gewonnen. Die Farben wirken jetzt ebenfalls wesentlich kräftiger, jedoch sind immer wieder Doppelkonturen wahrzunehmen und der Transfer lässt auch Details arg vermissen, was man sowohl vom Hintergrundrauschen wie auch Filmgrain – letzteres mal mehr und mal weniger - nicht behaupten kann.

    Trotz der geringen Bitrate von durchschnittlichen 5,25 Mbps (inklusive der Tonspur) pro Folge gibt es optisch keine nennenswerten Kompressions- oder sonstige Pobleme, die nicht auch bei höheren Bitraten zu sehen gewesen wären. Auf DVD Nummer Drei sinkt die durchschnittliche Bitrate gegenüber den ersten beiden Scheiben von 5,25 auf 4,33 Mbps, was in den Folgen je nach Szene und Einstellung deutlich zu erkennen ist. Hier sind dann auch schon gehäuft stehende Rauschmuster und digitale Artefakte zu erkennen. Sehr schade. Warum die fünfte Folge nicht auf die Bonus-DVD gepackt wurde, bleibt wohl das Geheimnis von EuroVideo.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Das Bild ist bei Weitem besser, als es zu erwarten war und dazu auch der aktuellen TV-Ausstrahlung weit überlegen. Die Nachbearbeitung des Materials hat sich eindeutig bezahlt gemacht, kann aber maximal als gerade noch befriedigend bezeichnet werden. Auf einem normalen TV-Gerät erstrahlt das Bild in einer bisher nicht gekannten Qualität, ist aber trotz der Restauration alles andere als beamertauglich.

    Bewertung  4 von 10 Punkten




    Auch in dieser Disziplin gibt es keine negativen Überraschungen: Da auf einen künstlichen „Upmix“ verzichtet wurde, liegt der Ton im Original-Monoformat auf den DVDs vor. Alles andere wäre lediglich reine Kosmetik gewesen und hätte wohl nur der Angabe auf der Verpackung etwas gebracht. Großartige Dynamik darf natürlich nicht erwartet werden, dennoch erklingen die Dialoge durchgehend sauber, verständlich und ohne zu verzerren. Nerviges Hintergrundrauschen in der Tonspur ist mir ebenfalls keines (störend) aufgefallen.

    Unter Berücksichtigung des Alters und der Möglichkeiten also auch hier ein respektables Ergebnis!

    Bewertung  4 von 10 Punkten




    Ohne viele Werbe-Trailer oder Anti-Piraterie-Spots geht es nach dem Einlegen der DVDs und dem EuroVideo-Vorspann auch gleich weiter zum passend zur Serie animierten und mit der Titelmusik untermalten Hauptmenü. Auf den ersten drei Scheiben gibt es außer den jeweiligen Folgen nicht viel zu sehen, und hier kommen wir auch gleich zum einzigen negativen Punkt dieser DVD-Box, nämlich den Untertiteln. Es gibt einfach keine! Weder in den Folgen, noch während der zweiteiligen Dokumentation – jeweils knapp über 24 Minuten - ist es möglich, Untertitel zuzuschalten, was gerade viele Hörgeschädigte ärgern dürfte, die sich auf diese Veröffentlichung gefreut haben.

    Auf DVD Nummer Vier gibt es dann die „Making Of-Dokumentation: Zehn Jahre AUF ACHSE“. Hier erfährt der Zuschauer viele interessante Informationen rund um die Stationen und Wandlungen dieser Abenteuerserie. Während heutige Serien meist im Studio abgedreht werden, fanden die Dreharbeiten zu AUF ACHSE quasi „Live-Vor-Ort“ statt und viele Einwohner der entlegensten Punkte wurden so zu Statisten in dieser Abenteuer-Serie.

    Das Booklet, welches ursprünglich wie ein Atlas der Firma Falk aussehen sollte, wurde in letzter Sekunde noch abgeändert und enthält neben dem Episodenguide der ersten 13 Folgen (inklusive kurzer Inhaltsangabe) noch die Auflistung der restlichen 73 und somit eine Gesamtübersicht der kompletten sechs Staffeln. Das alles reicht nach einem Punktabzug für die fehlenden Untertitel für Hörgeschädigte noch zu guten ...

    Bewertung  4 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


    AUF ACHSE ist eine deutsche TV-Serie mit Kultstatus, welche - zur Freude der Fans - endlich aktuell wieder im TV (SWR) zu sehen und dank EuroVideo restauriert auf DVD im Handel erhältlich ist.

    Die aktuelle Erstauflage in Form eines Anhängers, an der sich grundsätzlichen im Design nur wenig ändern dürfte, ist gerade für Sammler interessant, denn der Mercedes-LKW von Franz Meersdonk auf dem Cover wird mit der zweiten Auflage der ersten Staffel durch ein anderes Motiv ersetzt und wurde lediglich aus Zeitgründen noch geduldet.

    Der Grund ist in dem Fall der gleiche, der auch die Änderung des Booklets zur Folge hatte. Michael Müllner (alias m&m´s) von EuroVideo hat dazu in unserem Forum folgende Stellungnahme abgegeben: „Es gab Probleme mit dem Rechteinhaber SWR und unserem Lizenzgeber Bavaria Media, die das als Schleichwerbung werteten. Ihr habt ja sicherlich die Debatten rund um Schleichwerbung in Bavaria Film Produktionen verfolgt. Da sind die öffentlich rechtlichen Sender - im Fall "Auf Achse" ist das der SWR - derzeit sehr empfindlich, und deshalb mußte das entfernt werden - leider!“ Und hier kommen wir zum interessanten Teil für Sammler, denn das war noch nicht alles: „Bei den Folgeauflagen wird übrigens aus demselben Grund der Mercedes-LKW auf der Front des Schubers und des Digis entfernt.“

    Bei einem aktuellen Straßenpreis von knapp 28 Euro kann man sowohl als Sammler wie auch Gelegenheitszuschauer bedenkenlos zuschlagen und sich damit auf einen der längsten Road-Trips der deutschen Fernsehgeschichte freuen. Lediglich Hörgeschädigte bleiben hier mal wieder auf der Strecke.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]