Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2936  Review zu: Attack the Block 21.03.2012
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Auf dem Nachhauseweg wird die angehende Krankenschwester Sam in einem Viertel in Süd-London mitten auf einer einsamen Straße von einer Gang maskierter Jugendlicher umstellt. Gewalt liegt in der Luft - und explodiert doch ganz anders als erwartet: Ein Meteorit schlägt direkt neben den Kids in einem Auto ein. Während Sam fliehen kann, wird die völlig überraschte Gang von einem blutrünstigen Alien attackiert. Mit vereinten Kräften können die Kids zurückschlagen und den außerirdischen Angreifer zur Strecke bringen. Doch zum Triumphieren bleibt keine Zeit, denn ein regelrechter Meteoritenhagel über London kündigt an, dass die Invasion jetzt erst richtig beginnt...

Cover Attack the Block
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.02.2012
Anbieter: Alive AG / Capelight Pictures
Originaltitel:Attack the Block
Genre(s): Action
Science Fiction
Regie:Joe Cornish
Darsteller:Nick Frost, Jodie Whittaker, John Boyega, Luke Treadaway, Alex Esmail, Leeon Jones, Jumayn Hunter, Franz Drameh
FSK:16
Laufzeit:ca. 84 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • 2 Audiokommentare
  • Featurettes: Behind the Block / Creature Feature / Meet the Gang / It's a Rap / Unfilmed Action
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (2,35.1; anamorph) gibt den intendierten stilisierten Look des Filmes im Großen und Ganzen gut wieder. Die Schärfe könnte noch besser sein, wirken doch viele Szenen etwas weich und detailärmer als es nötig scheint. Kontrast und Farben wurden nachträglich bearbeitet. Der Kontrast wurde so gewählt, dass in dunklen Szenen und Flächen schon mal Details verschluckt werden. Das ist so gewollt, um den Film dunkler und düsterer zu machen und die visuellen Effekte um die Monster ein wenig zu verschleiern. Der Schwarzwert ist hierbei aber schön tief und satt. Die Farben wurden korrigiert und bieten eine vorwiegend kühle Farbpalette. Warme Farbtöne sind selten. Gerne wurde hier auch der (berüchtigte) Farbkontrast von Orange-Blau verwendet. Es gibt ein Bildrauschen, welches in einigen Szenen oder Einstellungen schon mal stärker ins Auge fällt. Die Kompression fällt immer mal wieder durch leichte Unruhen in Form von Blockbildung und Banding auf.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die beiden Tonspuren in Deutsch und Englisch liegen in Dolby Digital 5.1 vor. Interessanterweise klingt die deutsche Fassung technisch ein wenig besser, wenn man mal von der wenig überzeugenden Synchro selbst absieht. Die DF klingt tatsächlich kraftvoller und betont auch die Rears einen Tick mehr, weshalb sie dazu noch ein bisschen räumlicher wirkt als die oftmals leisere und frontlastigere OF.

Es gibt optionale deutsche und englische Untertitel.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen im Gegensatz zur reichlich ausgestatteten Blu-ray auf DVD aus dem Behind the Block (ca. 59 min, OmU), einem recht umfangreichen Making-of, welches neben Interviews mit Cast & Crew auch Bilder von den Proben, den Dreharbeiten und den Späßen daneben sowie danach berichtet. Dazu gibt es noch den deutschen Trailer.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


ATTACK THE BLOCK (UK, 2011) ist das Spielfilmdebüt von Komiker, Radiomoderator und Drehbuchautor Joe Cornish. Mit seinem Erstlingswerk hat er eine kurzweilige Mischung aus Sci-Fi, Horror und Komödie geschaffen, das eine Alien-Invasion in Süd-London beschreibt. Er inszenierte dabei alles ganz im Geiste alter B-Filme und schuf so eine wundervolle Hommage an die alten Alien-Monster-Invasionsfilme, mit bekannten Genre-Formeln und mit einer unbändigen Freude an politisch nicht immer korrekten Zutaten.

So steht hier eine Bande von kleinkriminellen Jugendlichen im Mittelpunkt, die zu Beginn des Films erst einmal eine Bewohnerin ihres "Blocks" überfallen und ausrauben. Der sich machohaft aggressiv gebenden Gang, die ständig in fiesestem Slang (zumindest in der OF) palavert, stellt das Drehbuch aber immer wieder Situationen gegenüber, die dies brechen und die Unsicherheit der nun mal jungen Protagonisten aufzeigt. Hinter der aufgesetzten Attitüde stecken eben doch Kinder und Jugendliche mit Ängsten und Nöten, die sie stets zu kaschieren versuchen.

Die Besetzung der Gruppe aus Kindern und Jugendlichen geschah in der Regel durch unbekannte Gesichter, die ihre Sache aber zum Teil wirklich großartig erledigen. Unterstützt werden sie dabei von Profis wie Jodie Whittaker (ST. TRINIAN'S, GOOD, PERRIER'S BOUNTY) und Nick Frost (SHAUN OF THE DEAD, HOT FUZZ, PAUL, THE BOAT THAT ROCKED), die das gute Gesamtbild nach oben abrunden.

Es mag zwar ein Low-Budget-Film sein, doch die Macher holten das Bestmögliche heraus. Der Streifen sieht gut aus, wurde handwerklich hervorragend umgesetzt und auch die visuellen Effekte überzeugen. Das Design der Kreaturen ist ebenso simpel wie effektiv. Das Ergebnis wird im Film nicht ganz zu Unrecht und mangels einer anderen passenden Bezeichnung als „big alien-gorilla-wolf-motherfuckers“ beschrieben.

ATTACK THE BLOCK ist ein rasanter, vergnüglicher und deshalb erfrischender B-Film, bei dem Blut und Splatter ein gewisses Maß nicht überschreiten, was er aber auch nicht muss, denn der Spaß steht im Vordergrund. Dies löst der Film ausgesprochen gut, denn er bleibt bis zum Schluss sehr unterhaltsam.

Der Film war der Abschlussfilm des Fantasy Filmfestes 2011, wo er ausgesprochen gut ankam und jede Menge gute Laune verbreitete. Hoffentlich bekommt er nun in den heimischen Wohnzimmern ein breiteres Publikum, welches er wirklich verdient hat. Absolute Empfehlung!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]