Momox.de - Einfach verkaufen.
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2335  Review zu: Attack Of The Nazi Herbals 25.07.2013

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Zum Ende des Zweiten Weltkriegs arbeiteten deutsche Wissenschaftler an einer aus Kräutern gewonnenen Mixtur, mit deren Hilfe Supersoldaten erschaffen werden sollen. Doch das Ziel wurde verfehlt. Am Ende des Experiments gab es nur superaggressive Soldaten, die zu Zombies wurden. Nach gescheitertem Versuch wurden die Kräuter in einer Kiste im Meer versenkt. Jahrzehnte später wird die Kiste an der schottischen Küste angespült, wo Jackson McGregor sie findet. Zusammen mit seinem Kumpel öffnet er die Kiste. Beide denken, dass es sich bei den Kräutern um Marihuana handelt und verkaufen das Kraut an zahlungswillige Kunden. Dumm nur, dass die sich in superaggressive Zombies verwandeln...

Cover Attack Of The Nazi Herbals
Cover vergrößern




Im Handel ab:01.02.2013
Anbieter: Intergroove Media GmbH / Savoy Film
Genre(s): Action
Regie:David Keith
Darsteller:Liam Matheson, Calum Booth, Steve Worsley, Richard Currie, Claire Mcculloch
FSK:16
Laufzeit:ca. 107 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Das Bild (1,77:1; 1080p) des digital gefilmten Werkes (Canon 5D Mark II) kommt mit einer guten bis sehr guten Schärfe daher, die viele Details und eine schöne Plastizität hervorbringt. Der Kontrast wurde bewusst steil gewählt, was aber auch leider zu zahlreichen Überstrahlungen führt. Jede weiße Fläche brennt förmlich in den Augen. Auch an den Farben wurde herumgespielt. Das Color Grading sorgt zumeist für einen leicht entsättigten Look. Stellenweise ist aber ein nerviger Rotstich zu sehen, wo man es mit der Korrektur übertrieben hat. Hier sieht die Hautfarbe der Menschen extrem orange und damit unnatürlich aus. Die Kompression arbeitet unauffällig.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo

Es gibt keinerlei Untertitel.

Der Ton und seine Abmischung bleiben leider recht frontlastig. Zwar kommen in beiden 5.1-Spuren auch die Rears oft zum Einsatz, aber das stets so leise, dass sich kaum ein vernünftiger Raumklang einstellen kann. Die Synchro klingt etwas steril und auch nicht gerade hochwertig.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Die Extras bestehen aus einem Audiokommentar von Regisseur David Ryan Keith und Darsteller Liam Matheson, einem Making of (ca. 25 min), das Bilder von den Dreharbeiten und Interviews mit Cast & Crew bereithält, sowie einem Trailer.

Die Extras liegen alle in Englisch ohne jegliche Untertitel vor.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


ATTACK OF THE NAZI HERBALS heißt im Original nur ATTACK OF THE HERBALS (UK, 2011). Die Nazis werden dort also nicht erwähnt, klingen aber wohl vielversprechender. Im Film selbst spielen sie nur zu Beginn eine kleine Rolle, als fiese Naziwissenschaftler Experimente unternehmen, um Supersoldaten zu kreieren. Das Vorhaben scheitert und die Reste werden ins Meer entsorgt. Diese werden Jahre später in einem Dorf angeschwemmt und von zwei geschäftstüchtigen Kerlen als Tee unter die Leute gebracht, die allerdings zu einer Art Zombie mutieren. Was? Ja, genau, Tee.

ATTACK ist eine Low-Budget-Produktion von Quasi-Amateuren, Regisseur David Ryan Keith hatte zuvor "nur" einige Kurzfilme realisiert, die nun einen Spielfilm auf die Reihe brachten. Sie haben dabei eine Horrorkomödie im Stile von SHAUN OF THE DEAD über süchtige, Tee-trinkende Zombies geschaffen, erreichen aber trotz guten Willens nie die Qualität der Komödie von Edgar Wright.

Neun Monate lang, immer am Wochenende, haben Cast & Crew gedreht, da die Leute vor und hinter der Kamera regulären Jobs nachgehen. Es steckt also jede Menge Herzblut in dem Projekt, was man der Sache auch ohne Zweifel anmerken kann, werden doch die beschränkten Möglichkeiten in jeder Hinsicht durch Enthusiasmus ausgeglichen.

Dennoch, es muss gesagt werden: Es gibt keine wirklich gut ausgearbeitete Story, sondern eher aneinandergereihte - mehr oder minder amüsante - Anekdoten, die viel Leerlauf in der Handlung erzeugen. Die Längen zwischen den guten Ideen sorgen so für etwas Langweile. Schon die Exposition dauert etwas zu lang, bevor es endlich losgeht. Das Unvermögen und die fehlende Erfahrung werden versuchsweise hinter skurrilen Figuren und einigen netten Ideen versteckt, was auf Dauer aber nicht hilft. So fehlt letztlich aber der zündende Funke, um es zu einem Knaller à la BAD TASTE von Peter Jackson werden zu lassen, der schließlich auch auf diesem Niveau angefangen hat.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]