Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2560  Review zu: Assault on Wall Street 14.01.2014

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Jim Baxford (Purcell), Angestellter einer Security-Firma, und seine Frau Rosie sind Opfer der Finanzkrise und stehen vor dem finanziellen Ruin. Rosie ist schwer Krank und die Versicherung will keine Kosten für Behandlungen übernehmen. Finanzielle Rücklagen wurden von der Rücksichtslosen Investmentbankern aufs Spiel gesetzt und vernichtet. Als Jim seinen Job verliert sieht Rosie keinen Ausweg mehr und nimmt sich das Leben. Jetzt hat Jim nichts mehr zu verlieren und sieht rot! Er entwickelt einen todbringenden Plan und macht gnadenlos Jagd auf die skrupellosen Investmentbanker ...

Cover Assault on Wall Street
Cover vergrößern




Im Handel ab:27.09.2013
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Assault on Wall Street
Genre(s): Action
Regie:Uwe Boll
Darsteller:Dominik Purcell, John Heard, Erin Karpluk
FSK:16
Laufzeit:ca. 99 min
Audio:Deutsch: DTS-HD 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Holländisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Das Bild (1,78:1; 1080p) des digital gedrehten (Alexa) Filmes macht eine gute Figur. Die Schärfe ist sehr gut und bietet zahlreiche kleine bis kleinste Details. Der Kontrast ist bewusst etwas steil gewählt worden, was zum Verschlucken von Details in schwarzen Flächen, aber auch zu dezenten Überstrahlungen in weißen führt. Die Farben wurden korrigiert und nun herrschen gedeckte bzw. blasse und kühle Töne vor, um einen düsteren Look zu erreichen. Rauschen bzw. Digital Noise sind kein gravierendes Problem und auch die Kompression arbeitet unauffällig.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Es gibt optionale deutsche und niederländische Untertitel.

Die Abmischung beider Spuren fiel leider etwas frontlastig aus. Die Rears kommen nur dezent und somit zu leise zum Einsatz. Nur partiell werden sie lauter und sorgen dann für einen ansatzweise befriedigenden Raumklang. Dabei sind die Spuren sonst durchaus in Ordnung. Beide Fassungen sind voluminös, dynamisch und kraftvoll, was besonders bei den Actionszenen am Ende zum Tragen kommt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Die Extras bestehen lediglich aus zwei Audiokommentaren von Regisseur und Drehbuchautor Uwe Boll, einmal auf Deutsch und das andere Mal in Englisch (ohne jegliche UT). Wie immer ist es ein großes Vergnügen zuzuhören (siehe auch Fazit unten).

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


ASSAULT ON WALL STREET (Dt.- & Amerik. Verleihtitel) bzw. BAILOUT - THE AGE OF GREED (Original- & Bolls favorisierter Titel) ist eine simple, naive, aber auch faszinierende Rachefantasie. Die Story beginnt als Drama und endet als Exploitation-Selbstjustiz-Rache-Thriller.

Wir sehen die sukzessive Destruktion eines Lebens: Investitionen und Rücklagen weg, steigende Hypotheken, immer höhere Schulden, Job weg, Frau weg, Haus weg. Das ergibt einen Mann, der nichts mehr zu verlieren hat.

Boll lässt sich zu Beginn sehr viel Zeit mit der Charakterisierung der Figuren, die überraschend gut ausfällt, weil alles recht zurückhaltend inszeniert und gespielt wird. Boll klagt in einem Abwasch das kaputte System der Krankenversicherung und die Perversionen des Finanzsystems an, das milliardenfachen Betrug ohne Strafe und Konsequenzen zulässt. Kein Wunder, wenn alles auf eine verdiente Vergeltung zusteuert.

Der Film ist ganz im Geiste von DARFUR, RAMPAGE oder auch POSTAL, also Bolls Filmen mit politischer Botschaft und persönlichem Anliegen, die ganz einfach auch seine besten sind, da hier und nur hier das Herzblut und die Leidenschaft durchkommen. Bolls Ansatz ist zornig und wütend, aber nicht ohne Mängel. Er macht es sich mit seiner Scheinlösung zu einfach, aber diese provozierende Radikalität ist eben durch und durch Boll-typisch. Gerade in dem Lösungsansatz findet man auch das Ende von DARFUR wieder. Und es ist hier wie dort zugegebenermaßen auch sehr kathartisch.

Neben einem mimisch eindimensionalen Dominic Purcell (PRISON BREAK, BLADE TRINITY) darf man wie üblich andere Boll-Veteranen beim mehr oder weniger brauchbaren Schauspielern zusehen: Michael Paré, Edward Furlong, Natassia Malthe, Clint Howard, Eric Roberts, Lochlyn Munro, Tyron Leitso und Michael Eklund. Neu sind dagegen John Heard (HOME ALONE 1&2, PRISON BREAK), Keith David (CLOUD ATLAS, MARKED FOR DEATH) und Erin Karpluk (BEING ERICA), die das Niveau ein wenig heben.

Wie immer ist ein Highlight der BD/DVD der Audiokommentar vom Meister persönlich. Dieses Mal ohne Hunde und ohne störenden, den Fluss unterbrechenden Anruf mittendrin. Wie immer wird gnadenlos abgelästert, es werden Schauspieler aus diesem Film und anderen gedisst, Boll erzählt Anekdoten von diesem Dreh und anderen Filmen sowie weitere erheiternde Geschichten im gewohnt rotzigen Stil.

Boll hat eine Agenda, radikale Ideen und er zieht sie schnörkellos durch. Dabei verrennt er sich aber etwas zu oft und schlägt anderen unnötig durch seine wenig freundliche Art die Tür vor der Nase zu. Das verbaut ihm auch aber einen ernsthaften Blick auf seine besseren Filme und BAILOUT ist nun mal so einer. Glaubt es ruhig!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]