BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 8459  Review zu: Assault - Anschlag bei Nacht - Das Ende - 2 DVD Collectors Edition 14.12.2005
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Eine Polizeistation in einem heruntergekommenen Bezirk von L.A. soll geräumt werden. Die meisten Cops sind bereits entschwunden, die Telefone gekappt, und nur eine Notbesetzung hält die Stellung. Da tauchen erst ein Transport mit drei verurteilten Mördern und dann der sinneswirre Vater eines ermordeten Mädchens auf. Letzterer hat kurz zuvor an den Tätern Rache geübt und befindet sich jetzt auf der Flucht vor einer zahlenstarken, bestens bewaffneten Streetgang. Wie eine Partisanenarmee belagern deren Mitglieder die Polizeistation und zwingen die Eingeschlossenen zu einer mörderischen Schlacht.

Cover Assault - Anschlag bei Nacht - Das Ende - 2 DVD Collectors Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:24.11.2005
Anbieter: e-m-s
Originaltitel:Assault on Precinct 13
Genre(s): Action
Thriller
Kriminalfilm
Regie:John Carpenter
Darsteller:Austin Stoker, Darwin Joston, Laurie Zimmer, Martin West, Tony Burton, Charles Cyphers, Nancy Kyes, Peter Bruni, John J. Fox, Marc Ross, Alan Koss, Henry Brandon, Kim Richards, Frank Doubleday, Gilbert De la Pena, Peter Frankland, Al Nakauchi, James Johnson, Gilman Rankin, Cliff Battuello, Horace Johnson, Valentine Villareal, Kenny Miyamoto, Jerry Viramontes, Len Whitaker, Kris Young, Randy Moore, Warren Bradley III, Joe Woo Jr., William S. Taylor, Brent Keast, Maynard Smith, John Carpenter
FSK:16
Laufzeit:ca. 91 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 2.0 Mono
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9 und 1 x DVD-5
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case im Schuber
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Audiokommentar von John Carpenter
  • Interview mi John Carpenter & Hauptdarsteller Austin Stoker (deutsch untertitelt / 23:06 Min.)
  • US-Radiospots
  • internationale Artworkgalerie
  • deutsche Videotitelsequenz
  • 12-seitiges Booklet
Zusatzinfos: Die beiden Tonspuren DTS 5.1 und DD 5.1 enthalten die neue Synchronisation, die Tonspur DD 2.0 mono enthält die alte (Original-) Synchronisation

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Auf den ersten Blick sieht das Bild der Neuauflage sehr gut aus, kein Vergleich mehr zur grässlichen Erstauflage: Die Schärfe ist für einen fast 30 Jahre alten Film zu jeder Zeit mindestens gut, in hellen Szenen oftmals noch besser. Die Farbgebung wurde mit erdigen Tönen bewusst reduziert, dennoch wirkt alles natürlich und nur selten etwas blass. Kontrast und Schwarzwert schlagen sich ordentlich. Das ist auch sehr wichtig, denn der größte Teil von ANSCHLAG BEI NACHT spielt bei Nacht. Die Kompression zeigt sich fast permanent durch leichtes Grieseln, welches auf homogenen Hintergründen schon mal leichte Artefakte und Rauschmuster hinterlässt. Sichtbares Edge-Enhancement deutet darüber hinaus auf Überschärfung hin.

Auf den zweiten Blick jedoch offenbart der Transfer einige ärgerliche Schwächen: So hat man anscheinend den NTSC-Transfer der US Special Edition als Vorlage genommen und ihn nach PAL gewandelt. Dies ist deshalb unverständlich, da die Briten mit ihrer Special Edition eine vorzügliche PAL-Variante auf Lager haben. Das Ergebnis der Normwandlung sind eine NTSC-Lauflänge des Films sowie sichtbare, aber nicht gravierende Nachzieheffekte.

Im Vergleich mit der britischen DVD der Contender Group fällt auf, dass unsere zwar etwas schärfer ist, die Konkurrenz aus dem Vereinigten Königreich jedoch weniger überschärft und leicht mit Rauschfiltern behandelt wurde. Letztendlich kann man mit der Arbeit von e-m-s jedoch zufrieden sein, denn trotz der vorhandenen Mängel ist die Bildqualität noch sehr ordentlich.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Beim Sound fährt e-m-s die volle Ladung an Tonspuren auf: Die neue Synchronisation wurde in DTS und Dolby Digital 5.1 abgemischt. Die alte liegt weiterhin in Dolby Digital 2.0 (Mono) vor, genauso wie das englische Original.

Über die Tonqualität der alten deutschen Synchronisation legen wir am besten den Mantel des Schweigens, denn diese ist wirklich übel. Total verrauscht, verzerrt und dumpf kommt sie daher. So macht der Film nun wirklich keinen Spaß. Zwischen dem deutschen Dolby- und DTS-Track gibt es keine besonderen Unterschiede. Auf Englisch bemerkt man, dass der Klang ziemlich blechern daherkommt, dafür aber die Höhen etwas besser auflöst. Deutsch hört sich dagegen eher mittig, aber satter an. Auch die Tonhöhe stimmt nicht so ganz. Das merkt man besonders an der Musik, die im direkten Vergleich höher klingt.

An Bass haben alle Surround-Spuren etwas zu bieten, wenngleich sich die Aktivitäten auf die Musik beschränken. Doch hier drückt der Subwoofer in der englischen Fassung etwas mehr und das in Mono wohlgemerkt! Ein Vorteil der hiesigen Surround-Mixes liegt jedoch in der Ausnutzung der hinteren Lautsprecher. Während der Originalton nicht davon Gebrauch macht, dehnt sich zumindest die Musik hierzulande nach hinten aus.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Die 2-Disc Collector’s Edition von e-m-s bietet deutsche Untertitel für den Hauptfilm an. Diese basieren auf einer Übersetzung des Originaltons, was für Anhänger dieser Spur sehr erfreulich sein dürfte. Ein Booklet im Doppel-Case gibt auf zwölf Seiten Informationen über die Darsteller preis. Davon abgesehen bietet DVD 1 folgende Extras an:

Der Audiokommentar von John Carpenter ist sehr informativ, da er auch zeigt, wie man gute Low Budget-Filme macht, ohne zuviel Geld auszugeben. Irgendwie fehlt ihm zwar ein Gesprächspartner, um sich voll zu entfalten (wer die genialen Kommentare von BIG TROUBLE IN LITTLE CHINA und DIE KLAPPERSCHLANGE mit Partner Kurt Russell kennt, der weiß, was ich meine), doch kann man sich ob des Informationsgehalts nicht beschweren; eher schon über die fehlenden Untertitel.

Im Extras-Menü findet man zuerst den englischen Originaltrailer zu ANSCHLAG BEI NACHT, der im 16:9-Format vorliegt. Der deutsche Kinotrailer ließ sich auf dem Rezensionsexemplar leider nicht zum Abspielen bewegen, im Gegensatz zur deutschen Titelsequenz. Im Interview mit John Carpenter und Austin Stoker sprechen beide insgesamt 25 Minuten lang über den Film und lassen dabei auch einige lustige Anekdoten springen. Anschließend wartet eine mit Filmmusik unterlegte Slideshow mit Artworks darauf, begutachtet zu werden, bevor mit zwei Radiospots der Inhalt der ersten Scheibe zu Ende ist.

Auf der zweiten Disk befinden sich die Dokumentation "John Carpenter: The Master of Cinema" sowie eine Trailershow. Erstere bietet neben dem Originalton einen deutschen Voice-Over-Sprecher an und läuft knapp eine Stunde, in welcher der Zuschauer einen hochinteressanten Blick auf das Schaffen von John Carpenter werden kann. Neben vielen Interview- sowie Filmschnipseln von und mit Carpenter, erhält man einen Überblick über das Leben des Kultregisseurs. Darüber hinaus werden alle seine Werke chronologisch "abgearbeitet" und analysiert. Diese Dokumentation hat mindestens genauso viel Unterhaltungswert wie ANSCHLAG BEI NACHT selbst – unbedingt ansehen!

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


ASSAULT – ANSCHLAG BEI NACHT war John Carpenters (BIG TROUBLE IN LITTLE CHINA) erster großer Hit. Die Low Budget-Produktion bedient sich des klassischen SIEBEN SAMURAI-Themas, wobei die Belagerer der abgelegenen Polizeiwache hier durch die permanente Nacht und ihre Anonymisierung viel bedrohlicher wirken. Jedoch wird dadurch auch ein Maximum an Spannung erzeugt, denn die Ungewissheit des Zuschauers und die Zwielichtigkeit der eingeschlossenen Charaktere machen das Finale kaum vorhersehbar.

In Sachen Gewalt zeigt sich der Film sehr roh und hart, so dass er erst in diesem Jahr vom Index heruntergenommen wurde und auf der DVD in der ungeschnittenen Fassung mit einer Freigabe ab 16 Jahren vorliegt. In Sachen Bildtransfer hat man sich bei der US-Scheibe bedient, der Ton wurde neu synchronisiert und im Surround-Format abgemischt. Die Extras schließlich lassen kaum Wünsche offen und bilden den Abschluss dieser tollen Neuauflage eines unvergesslichen Klassikers.






Und das meinen unsere Kollegen...

Fazit: 3,5/5
John Carpenters erster großer Spielfilm stand lange Jahre auf der Indexliste der BPjM, die unter der Führung von Elke Monssen-Engberding immer wieder für interessante Aufsätze im vierteljährlichen Heftchen zuständig ist. Konnten die Bonner Jugendschützer jahrelang nicht ruhig schlafen, wäre "Das Ende" im Handel frei erhältlich gewesen, so präsentiert man sich anno 2005 souverän. Die Zeiten haben s [...]
Review lesen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]