Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Dr. Quinn - Ärztin aus Leidenschaft: Die komplette Serie (37 ...
nur EUR 94.98
The Neon Demon (Blu-ray) ...
nur EUR 12.49
Und vorne hilft der liebe Gott ...
nur EUR 14.99
[Blu-ray] Der Nachtmahr ...
nur EUR 12.99
[Blu-ray] Quatermain 1 - Auf der Suche nach dem Schatz der K ...
nur EUR 12.99
Die Munsters - Die komplette Serie [14 DVDs] ...
nur EUR 41.49
Die 2 - Komplette Serie [8 DVDs] ...
nur EUR 26.49
[Blu-ray] Quatermain 2 - Auf der Suche nach der geheimnisvol ...
nur EUR 11.49
The Walking Dead - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs] ...
nur EUR 29.98
[Blu-ray] Heidi ...
nur EUR 10.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5158  Review zu: Arsen und Spitzenhäubchen 16.12.2004
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Stefan Mörkels



Zwei scheinbar harmlos-liebenswürdige alte Damen frönen einem seltsamen Hobby: Sie vergiften ältere Herren, die dann von ihrem Bruder im Keller mit militärischen Ehren beigesetzt werden. Durch Zufall entdeckt ihr Neffe Mortimer (Cary Grant) das makabre Treiben – aber kann man zwei alte Tanten verraten?

Arsen und Spitzenhäubchen ist der absolute Evergreen des Schwarzen Humors. Mit viel Phantasie, köstlichen Pointen und respektlosem, makabrem Witz gelang Meisterregisseur Frank Capra ein zeitloses Meisterwerk mit einem überragenden Cary Grant.

Neben der drei Minuten längeren amerikanischen Originalversion und der aus Fernsehausstrahlungen und Video bekannten Synchronfassung von 1962 befindet sich auf dieser DVD als besonderer Leckerbissen auch die 1952 für das Kino erstellte Fassung.

Cover Arsen und Spitzenhäubchen
Cover vergrößern




Im Handel ab:05.11.2004
Anbieter: Warner Home Video
Originaltitel:Arsenic and Old Lace
Genre(s): Komödie
Regie:Frank Capra
Darsteller:Cary Grant, Josephine Hull, Jean Adair, Raymond Massey, Peter Lorre, Priscilla Lane, John Alexander, Jack Carson, John Ridgely, Edward McNamara, James Gleason, Grant Mitchell, Edward Everett Horton, Vaughan Glaser, Chester Clute, Edward McWade, Charles Lane, Garry Owen, Spencer Charters, Sol Gorss, Hank Mann, Spec O'Donnell, Lee Phelps, Leo White
FSK:12
Laufzeit:ca. 113 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Englisch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1) (s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
Zusatzinfos: DVD enthält:
  • Deutsche Kinofassung von 1957 (ca. 113 Min.)
  • Deutsche Fassung von 1962 (ca. 110 Min.)
  • Amerikanische Originalfassung (OmU, ca. 113 Min.)


    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb
  • buch.de - einfach schnell


    Jede Veröffentlichung eines s/w-Films ist sowohl mit Freude wie auch Bangen verbunden. Die Freude liegt dabei ganz klar in dem Moment, einen weiteren Klassiker der Filmgeschichte auf DVD in den Händen zu halten (gab es diese doch bisher nur als Import aus dem Ausland). Dann jedoch überkommen einen die bangen Momente, nämlich, wie der Film umgesetzt wurde. Aber auch bei diesem Titel kann ich alle Liebhaber alter s/w-Klassiker beruhigen, die - wie ich - auf diesen Film gewartet hat.

    Das Master wurde in allen drei Filmfassungen (es liegen in der Tat drei verschiedene Filmfassungen auf der DVD vor) vom gröbsten Schmutz befreit. Leichte Verschmutzungen und Blitze sind dennoch immer wieder auf dem Bildschirm zu sehen und auch ein Rauschen ist nicht zu verleugnen, hält sich jedoch angenehm im Hintergrund. Der Schwarzwert ist etwas zu gering ausgefallen, so erscheinen dunkle Szenen nicht wirklich schwarz. Blockbildung ist mir durch den gesamten Film nie aufgefallen. Etwas überrascht hat mich die Schärfe. In vereinzelten Szenen kann man das Bild durchaus als scharf bezeichnen, was wohl dem Einsatz eines Filters zu verdanken ist. Die Details sind mit dem Filter dann - gerade in dunkleren Flächen - auf der Strecke geblieben, und auch bei schnelleren Kameraschwenks wirkt das Bild "weichgezeichnet". Lediglich die amerikanische Originalfassung ist vom Bild her etwas schlechter, als das der beiden deutschen.

    Freunde und Sammler derartiger Klassiker werden dennoch nicht enttäuscht sein. Das verschlissene VHS-Band hat ausgedient und kann mit Erscheinen der DVD endlich aus dem Regal verschwinden. Abschließend möchte ich noch anmerken, dass im Bild der deutschen Filmfassung von 1957 die Texttafeln im englischen Original enthalten sind und deren deutsche Übersetzung dieser nicht ausgeblendet werden kann, während in der Fassung von 1962 die englischen Texte durch deutsche Standbilder überblendet wurden.

    Bewertung  6 von 10 Punkten




    Die Qualität des Monotons schwankt in jeder der drei Filmfassungen. In der Fassung von 1957 klingt der Ton etwas leiser und leicht dumpf. Genau das Gegenteil die Fassung von 1962: Diese wirkt nicht nur heller, sondern auch etwas lauter. Die amerikanische Originalfassung dagen ist qualitativ ähnlich der ersten deutschen (1957). Die Dialoge kommen in allen drei Filmen sauber aus dem Center, und auch Verzerrungen sind mir keine aufgefallen bzw. in der zweiten deutschen Fassung nur vereinzelt wahrzunehmen. In allen drei Fassungen ist ebenfalls ein leises Rauschen im Hintergrund präsent, stört jedoch nicht weiter. Qualitativ bewegt sich der Ton auf einem guten Level - Schwankungen bzgl. der Qualität (von dumpfem zu hellerem Klang der Tonspur o.ä.) oder der Lautstärke sind mir dagegen nicht aufgefallen.

    Auch wenn es auf die Note keinen Einfluss hat, möchte ich noch erwähnen, dass in beiden deutschen Fassungen verschiedene Synchronisationen (Dialoge) enthalten sind. Auch wenn man sich nicht jeden Dialog der über 110 Minuten merken kann, fallen diese in den ersten Minuten doch schnell auf.

    Bewertung  4 von 10 Punkten




    Hier kommen wir zum einzigen wirklichen Kritikpunkt der DVD, denn lediglich der - durchaus witzige - Original Kinotrailer ist auf der DVD zu finden. Das Menü ist weder animiert noch mit Musik unterlegt und wirkt etwas lieblos. Als wäre das noch nicht genug, stehen deutsche Untertitel ausschließlich für die amerikanische Originalfassung zur Verfügung und können optional zugeschaltet werden. Diese Möglichkeit habe ich für beide deutsche Filmfassungen doch sehr vermisst, weil Hörgeschädigte so von diesem Klassiker ausgeschlossen bleiben bzw. sich ausgerechnet mit der qualitativ schlechteren Filmfassung zufrieden geben müssen.

    Bewertung  1 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


    Mit dieser DVD bietet Warner dem Käufer sowohl bei Bild und Ton, was er sehen will - und das gleich in drei verschiedenen Filmfassungen. Den Gesamteindruck trübt dabei lediglich das arg magere Bonusmaterial wie auch die fehlenden Untertitel für Hörgeschädigte in beiden deutschen Filmfassungen. Wer sich an diesen Punkten nicht stört, der kann auch bei dieser DVD bedenkenlos zugreifen. An Frank Capras Komödie wird sicherlich nicht nur die ältere Generation ihren Spaß haben, wenn Cary Grant - gerade frisch getraut - nicht nur seiner Braut, sondern auch einigen Leichen und der Verzweiflung nahe steht.






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]