Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 ...
nur EUR 25.40
Die Sopranos - Die ultimative Mafiabox [28 DVDs] ...
nur EUR 59.99
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette Serie, Staffel 1-9 [31 ...
nur EUR 52.99
[Blu-ray] True Blood Komplettbox Staffel 1-7 (exklusiv bei A ...
nur EUR 92.99
[Blu-ray] Hardcore (Limited Steelbook) ...
nur EUR 16.98
Die Nordsee von oben [DVD] ...
nur EUR 20.90
V - Superbox: The Complete Collection [8 DVDs] ...
nur EUR 19.97
The Knick - Die komplette zweite Staffel [4 DVDs] ...
nur EUR 27.99
[Blu-ray] The Pacific ...
nur EUR 18.90
Mary Poppins - Zum 45. Jubiläum (Special Collection) [2 DVD ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6126  Review zu: Amphitryon - Aus den Wolken kommt das Glück - UFA Klassiker Edition 25.01.2006
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Schon lange kämpft Amphitryon, Hauptmann der Thebaner Truppen, gegen die Truppen aus Böotien. In ihrer Verzweiflung betet seine schöne Gattin Alkmene zu Jupiter, dem Göttervater auf dem Olymp, den Krieg mit einem Sieg der Thebaner zu beenden. Daraufhin nimmt Jupiter die Gestalt des Feldherrn Amphitryon lan, um sie zu verführen. Juno, der Göttergattin, gibt er vor, eine Kur aufzusuchen. Merkur, der ihn begleitet, muss sich in den hässlichen, immer betrunkelnen Sosias verwandeln, ein Bediensteter im Hause Amphitryons. Doch auch er verliebt sich: in Alkmenes Dienerin Andra. Als der echte Amphitryon nach Hause kehrt, kommt es zu etlichen Irrungen und Wirrungen. Schließlich muss die Göttergattin Juno selbst eingreifen, und ihre Gemahl kehrt nebst Begleiter kleinlaut in den Götterhimmel zurück.

Cover Amphitryon - Aus den Wolken kommt das Glück - UFA Klassiker Edition
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.07.2005
Anbieter: Universum Film
Originaltitel:Amphitryon - Aus den Wolken kommt das Glück
Genre(s): Klassiker
Musikfilm
Regie:Reinhold Schünzel
Darsteller:Willy Fritsch, Paul Kemp, Käthe Gold, Fita Benkhoff, Adele Sandrock, Hilde Hildebrand, Annie Ann, Vilma Bekendorf, Hilde Boenisch, Gerhard Bienert, Ewald Wenck, Aribert Wäscher
FSK:16
Laufzeit:ca. 105 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
(s/w)
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Film Essay von Hans Günther Pflaum
Zusatzinfos: Unter der Co-Regie von Albert Valentin wurde parallel eine Französische Sprachfassung unter dem Titel "Les Dieux s'amusent" gedreht. Diese existiert nicht auf DVD, aber Ausschnitte davon sind in dem auf dieser Veröffentlichungen vorhandenen Film Essay vorhanden.

Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Der Titelschriftzug zu Beginn lässt Schlimmes erahnen, doch was darauf folgt, ist umso besser: ein sehr gutes Bild! Es liegt ruhig, aber öfters gibt es ein leichtes, etwas störendes Ruckeln zu beobachten. Ebenso erfreulich ist die saubere Optik. Verunreinigungen wurden größtenteils entfernt und tauchen, wie ein Rauschen, nur dezent auf (meist in Totalen). Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. Die Tiefen- und Detailschärfe ist ausreichend. Während sich bei Nahaufnahmen sogar Stirnfalten oder feinere Mustern erkennen lassen, so sieht es in anderen Szenen wiederum schlechter aus und Konturen sind unsauberer. Schwächen offenbart das Bild beim Kontrast. Während der Schwarzwert in Ordnung geht, sind Differenzierungen der einzelnen Graustufen schlechter erkennbar und es wirkt insgesamt zu dunkel. Bei soliden 6.80 Mb/sec.* lassen sich keine digitalen Fehler beobachten. Für einen solch alten Film eine gute Leistung!

*Reine Bitrate des Bildes exklusive Tonspur.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Der Dolby Digital 2.0 (Mono)-Ton klingt dünn, dumpf und höhenbetont, was besonders stark bei Dialogen auffällt. Diese sind leider öfters schlecht zu verstehen, was ebenso für die Gesangspassagen gilt. Rauschen ist dafür nur dezent vorhanden und Beschädigungen gibt es nicht.

Bewertung  3 von 10 Punkten




Sonderlich viel ist leider nicht vorhanden. Neben deutschen Untertiteln und Trailern zu METROPOLIS, LA DOLCE VITA und der HEINZ RÜHMANN COLLECTION, gibt es nur noch ein Film Essay von Hans Günther Pflaum. 24 Minuten lang sind Szenen aus AMPHITRYON, eine kurze Behind the Scenes-Aufnahme sowie, wenn es die Thematik des Sprechers erlaubt, auch Ausschnitte von anderen Filmen zu sehen. Nicht immer interessant, aber der Vergleich zur parallel gedrehten französischen Sprachfassung (da Synchronisationen damals technisch sehr aufwändig waren, wurden Dialogszenen häufig ein zweites Mal in einer Alternativsprache erstellt) und die Erläuterung mancher Unterschiede überzeugt. Neben der Erklärung einiger technischer Tricks sicher der sehenswerteste Teil. Schade, dass es diese Version nicht als Bonus auf die DVD geschafft hat.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


Die 1944 in Deutschland verfilmte Geschichte von AMPHITRYON, König von Theben (griechische Stadt) und Mann der „Göttin der Liebe“ Alkmene, zählt zu einer der größten Ufa-Filmproduktionen der damaligen Zeit. Aufwändige Szenen mit massig Statisten (bei der Szene im Hafen sicherlich ca. 200), beeindruckende technische Tricks und gute Darsteller (Willy Fritsch spielt gleich eine Doppelrolle und steht sich in einer Szene selbst gegenüber!) bestimmen das Geschehen. Das macht aus AMPHITRYON einen optisch tollen Film… wenn er bloß nicht so langweilig wäre. Wer Filme mit poetischen Reimen und Gesangspassagen mag, der kann hier trotzdem einen Blick riskieren.

Eine solide Standart-DVD aus der UFA Klassiker Edition. Das Bild ist gelungen, der Ton ein wenig enttäuschend und die Extras zweckgemäß.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   11.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 11.12.2016)
  • 08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]