Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5751  Review zu: Amazonia - Abenteuer im Regenwald 3D 19.01.2015
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Nach einem Flugzeugabsturz kann der Kapuzineraffe Saï aus seinem Käfig entkommen und begibt sich in der Wildnis des Amazonas-Dschungels
auf eine außergewöhnliche Reise. Allein auf weiter Flur wagt sich das Äffchen Schritt für Schritt in die neue Freiheit vor und entdeckt dabei die großartige Artenvielfalt des größten Regenwalds der Erde. Ein wundervolles Abenteuer voller Geheimnisse, Gefahren und Herausforderungen beginnt. Im Dickicht der Natur begegnet Saï geschmeidigen Jaguaren, hungrigen Krokodilen, gigantischen Anakondas und skurrilen Ameisenbären.

AMAZONIA ist eine Verneigung vor der Schönheit und Vielfalt des größten Regenwaldes und ein spannendes Naturabenteuer für die ganze Familie!

Cover Amazonia - Abenteuer im Regenwald 3D
Cover vergrößern




Im Handel ab:14.11.2014
Anbieter: WVG Medien GmbH / Polyband
Originaltitel:Amazonia
Genre(s): Familie
Abenteuer
Unterhaltung
Regie:Thierry Ragobert
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 83 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Portugiesisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.85:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Interviews
  • O-Ton ohne Kommentar ("Music Only")
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Hier gibt es absolut nichts zu kritisieren, denn es passt bereits beim 2D-Transfer einfach alles! Die Farben werden natürlich und satt wiedergegeben. Die Kontrastbalance ist sehr ausgewogen, denn es überstrahlt nichts und auch in dunkleren Bildbereichen gibt es praktisch keine Detailverluste. Es gibt nur in wenigen Einstellungen etwas Rauschen, ansonsten ist das Bild sauber und sehr klar. Die Schärfe erreicht durchweg Bestwerte, lediglich einige wenige Einstellungen mit schnellen Objektbewegungen neigen zu etwas geringerer Schärfe. Die Detaillierung und Durchzeichnung sind tadellos, wodurch schon in 2D sehr plastische Bilder sichtbar werden.

Der 3D-Transfer erweitert die Bildtiefe bei sauberer Staffelung nochmal deutlich, wobei nur sehr selten Figuren im Vordergrund etwas schablonenhaft und zweidimensional wirken. Einige wenige Pop-Outs sind andeutungsweise erkennbar, wurden aber nicht exzessiv der Effekthascherei wegen herausgearbeitet, sondern wirken wie „natürlich ergeben“. In 3D geben die Bildwerte kaum nach, das Bild wirkt insgesamt lediglich eine Spur dunkler und schnelle, deutliche Bewegungen führen zu ansatzweisen Schlieren. Der Film ist übrigens nicht durchgängig in 3D gedreht worden, es gibt immer wieder kurze Abschnitte, die lediglich in 2D vorliegen! Insgesamt dennoch auch in 3D ein gelungener Transfer.

Bildwertung 2D: 10 Punkte
Bildwertung 3D: 8 Punkte
Gesamt: 9 Punkte

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Vertonung in DTS-HD MA 5.1 lebt natürlich in erster Linie von der Wiedergabe der Urwaldumgebungsgeräusche und der Musik, die allerdings insgesamt eher sparsam eingesetzt wird. Die Kulisse ist schön räumlich wahrnehmbar und ab und an gibt es sogar mal ein direktionales Signal. Die einzige deutlichere Dynamikspitze bildet der Flugzeugabsturz zu Beginn des Films, wo dann auch mal der Sub aufspielen darf. Selbst die Musik sorgt nur selten für tonale Spannung und plätschert nur ansatzweise dynamisch, aber klanglich durchaus ansprechend ins Wohnzimmer. Die deutsche Sprecherstimme kommt sonor aus dem Center. Der O-Ton ohne Sprecher hat natürlich atmosphärisch die Nase vorn, wenngleich der Mix an sich der derselbe sein sollte wie bei der Synchrospur – da kann mal sehen wie viel „Atmo“ eine Stimme schlucken kann! Insgesamt ist das Tongewand über die gesamte Laufzeit aber zu gleichförmig, um sich großartig hervorzutun, aber solide, fehlerfrei und insgesamt dem Bildgeschehen angepasst.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Das 30-minütige Making Of auf Französisch mit deutschen Untertiteln informiert vom Set über die beschwerlichen Dreharbeiten. Die Macher erzählen, unterstützt vom Mix aus Aufnahmen aus dem Film und vom Set, detailliert den Verlauf der Produktion, über die Verwendung von 3D und über ihre Intentionen. Das Bildmaterial in 1.080i zieht allerdings bei Kamerabewegungen etwas unschön nach, man gewöhnt sich aber mit fortlaufender Dauer des Clips daran. Weitere angekündigte Interviews sind nicht enthalten, dafür der 3D-Trailer des Films in Deutsch und O-Ton. Anbieter Polyband informiert per Trailershow über weitere aktuelle Titel. Wenn man so will stellt der O-Ton ohne Kommentar durchaus für einige Fans des Film einen bonusartigen Mehrwert dar, dann dürfte man von "sehr guten" vier Punkten sprechen, ansonsten von "knappen".

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


AMAZONIA erzählt die Geschichte des kleinen dressierten, bei Menschen aufgewachsenen Kapuzineräffchens Sai, der durch einen glücklichen Zufall in seiner eigentlichen Heimat landet und sich dort im Umfeld seiner Art behaupten muss, um in der „Wildnis“ überleben zu können.
Der Film soll dabei eigentlich einen dokumentarischen Charakter haben, der sich aber nur dadurch tendenziell einstellt, dass in der deutschen Fassung ein Sprecher einige Fakten über den Lebensraum, die Lebensweise einiger Tiere, insbesondere der Protagonisten sowie ein paar allgemeine Fakten über das Amazonas-Gebiet kredenzt. Ansonsten werden aber häufiger nur die im Bild erkennbaren Handlungen und Emotionen nochmal nachgesprochen und somit noch greifbarer dargebracht – so, als ob der Affe die Geschichte erzählt – wer‘s mag…

Vielmehr als die Worte wirken aber die Bilder selbst, denn die einzigartige Natur wird in wunderschönen Bildern eingefangen und das Verhalten der Kapuzineräffchen, insbesondere auch das von Protagonist Sai, regt ein ums andere Mal zum Schmunzeln an. Weiblichen Zuschauern dürfte wohl ein ums andere Mal der Satz „ist der süß“ über die Lippen kommen. Die erzählte, fiktive Geschichte ist dabei recht vorhersehbar und natürlich frei von jedweder tiefergehender Dramaturgie (mal abgesehen vom eher technisch mäßig inszenierten Flugzeugabsturz zu Beginn), aber doch recht flott und wie gesagt in tollen Bildern eingefangen. Man wird von Anfang an vom Charme des affigen Protagonisten eingenommen und merkt nur in wenigen Einstellungen, was im Making Of dann auch unverhohlen zugegeben wird, dass Äffchen Sai ein dressiertes Tier ist, dem ein Großteil seiner Gesten und Verhaltensweisen antrainiert und auf Befehl abgerufen wurden. Das tut dem insgesamt harmlos-schönen Spektakel aber kaum einen Abbruch und das eine oder andere interessante Detail über die Tierwelt und Vegetation im Allgemeinen im Amazonas lernt man auch noch kennen. Wer im Übrigen die wenigen interessanten Fakten per gesprochenem Wort nicht hören mag und lieber nur dem O-Ton inklusive Musik lauschen mag, bekommt dazu auf dieser Disc per separater „Music Only“-Tonspur die Gelegenheit und erweitert die Magie um ein weiteres Quäntchen.

Die Blu-ray macht technisch eine hervorragende Figur und gehört auf dem Doku-Sektor sicherlich zur Oberklasse. Das scharfe, farbenfrohe Bild zeigt schon in 2D viel Plastizität, die in 3D durch die saubere Tiefenstaffelung und einige gelungene Pop-Outs noch gewinnt. Nachteilige Veränderungen der Bildwerte konnten indes nicht festgestellt werden. Das Making Of im Bonusteil informiert anschaulich über die beschwerlichen Dreharbeiten mit sehr viel technischem Schnick-Schnack. Wer allerdings begeistert ist von der Magie der Bilder und der Tiere, sollte dieses Feature meiden, da das Werk anschließend einen Teil seiner Magie einbüßen könnte, wenn man erfährt, dass das Ganze doch nicht ganz so „natürlich“ und realistisch ist wie es im Film den Anschein hat…




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT 221S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
LED-TV (3D): Philips 60 PFL 8708S

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]