Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3223  Review zu: Alpha und Omega 01.02.2012
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Die Wolfsteenager Kate und Humphrey sind Freunde seit Welpentagen. Doch spätestens wenn sie erwachsen sind, werden sich ihre Wege trennen. Denn Kate gehört als Alpha-Wölfin zur Führungsgruppe des Rudels und nimmt ihre Verantwortung bereits jetzt sehr ernst.

Ganz anders Humphrey. Der junge Omega-Wolf hat nichts als Unsinn im Kopf. Aber zwei Betäubungspfeile ändern die Situation dramatisch. Parkranger fangen die beiden ein und bringen sie weit weg in einen Nationalpark, wo sie für Nachwuchs sorgen sollen. Keine schlechte Idee - meint Humphrey. Doch Kate will unbedingt heim nach Kanada. Soll sie doch durch Wolfsheirat die Vereinigung zweier konkurrierender Rudel sichern. Es ist ein langer Weg - und viele Abenteuer und Gefahren später wird zwischen den beiden nichts mehr so sein, wie es einmal war ...

Cover Alpha und Omega
Cover vergrößern




Im Handel ab:17.01.2012
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:Alpha and Omega
Genre(s): Animation
Kinderfilm
Regie:Anthony Bell
FSK:6
Laufzeit:ca. 104 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Featurette "Wölfe in der Wildnis"
  • Interviewfeature "Hintergründe Entstehung"
  • Entfallene Szene
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


In den Bildtransfer von Animationsfilmen werden auf Blu-ray durch die meist rein digitale Vorlage und starke Vorbilder sehr hohe Erwartungen gesetzt, die außerhalb der Major Studios aber auch immer öfter von kleineren Produktionen erfüllt werden. Auch der HD-Transfer von ALPHA UND OMEGA weiß weitestgehend zu gefallen und sehr gute Werte in allen Bereichen zu erzielen. Satte, bunte Farben, ein meist tiefer Schwarzwert und homogene Kontrastwerte sorgen für ein augenfreundliches Gesamtbild. Die Schärfe liegt meist auf hohem Niveau bei einer praktisch makelfreien Detaildurchzeichnung. Hin und wieder wirken Hintergründe oder auch einzelne Bildbereiche im Vordergrund etwas weicher. Während der Transfer soweit artefakt- und rauschfrei ist, was man von einer rein digitalen Vorlage erwarten darf, hinterlässt die Kompression leichte Spuren. Es treten Nachzieher bei größeren Bewegungen im Bild auf, die zu minimalem Ruckeln von Objekten führen, und Unschärfen werden sichtbar. Die Animationen sind sehr detailliert und die Zeichentiefe weiß auch zu überzeugen. Somit rangiert die Produktion nur wenig hinter den High-Tech-Produktionen der Disney und Pixar Studios oder DreamWorks. Knappe neun Punkte.

Bewertung  9 von 10 Punkten




ALPHA UND OMEGA ist für eine recht junge Zielgruppe von ca. 6-12 Jahren konzipiert. Das schlägt sich dann auch im Soundtrack nieder, der zwar nicht vollkommen drucklos daherkommt und auch durchaus räumliche Signale bietet, aber alles doch deutlich weniger intensiv, als man es bei Produktionen „für die ganze Familie“, also auch für Erwachsene, gewohnt ist. Hintergrundgeräusche dringen überwiegend aus einer breiten Front ans Ohr, aus den Rears dagegen nur sehr dezent und kaum wahrnehmbar. Die Ausnahme bildet das Gewitter in der zweiten Filmhälfte, das neben ortbaren Signalen aus dem Rückraum sogar subtilen Subwoofereinsatz erfährt. Die Action-Effekte kommen etwas lauter aus den Boxen, die Dynamik bleibt aber vergleichsweise moderat. Die Stimmen sind stets klar und sauber verständlich und wirken nicht so trocken wie schon oft bei solchen Filmen gehört. Der Originalton wirkt eine Spur lebendiger, was aber auch subjektiv sein kann, da die Unterschiede so gering sind, dass man wohl von der gleichen tonalen Vorlage ausgehen kann. Knappe acht Punkte.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Zunächst steht der Filmtrailer im Original und in der deutschen Synchro (je ca. 2 Minuten) auf dem Programm. Es folgt das dreiteilige Making Of (ca. 21 Minuten). Dieses beleuchtet die Entstehung der Tiercharaktere, der Animationen und der Gesamtkomposition. Neben Statements der Crew gibt es einen guten Einblick von der Skizze bis zur fertig animierten Szene und auch die Auswahl der Sprecher wird erläutert. Die Featurette „Wölfe in der Wildnis“ (ca. 13 Minuten) hat deutsches Voice Over und ist eine Mini-Doku über die McKenzie-Wölfe, die ja als Vorlage für die Filmfiguren dienten. Weiter geht es mit „Hintergründe Entstehung“, einem 25-minütigen Interview-Feature, in welchem diverse Sprecher und Crew-Mitglieder auf eingeblendete Fragen antworten. Diese Kurz-Statements erfüllen aber leider nur den Standard-Bla-Bla-Gehaltsfaktor, da es fast nur um Story, Sprechrollen und evtl. noch Zusammenarbeit und –spiel geht. Wirklich Neues kommt dabei nicht ans Licht. Abschließend gibt es noch eine entfallene Szene (ca. 1 Minute), die offenbar erst im Endschnitt rausfiel, da sie im Filmformat, also voll animiert, vorliegt. Sie ist auch der einzige Clip in Full-HD, der Rest liegt leider nur im Standard-Format (SD-Auflösung) vor. Bis auf das Voice Over-Feature liegen alle anderen Clips im O-Ton mit deutschen Untertiteln vor.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Der Anbieter Ascot Elite bringt neuerdings unbekanntere, kleinere Animationsproduktionen aus aller Welt nach Deutschland, um sie wenigstens einem breiten Heimkinopublikum zugänglich zu machen. ALPHA UND OMEGA ist ein solcher Film. Die Geschichte über Freundschaft und Liebe zweier Wölfe, die einem unterschiedlichen Rang innerhalb des Rudels angehören und daher von Natur aus nicht zusammen kommen dürfen, ist sicherlich alles andere als neu, aber hier in einen gut animierten, mit ordentlich Dialog- und Situationswitz und sympathischen Hauptfiguren ausgestatteten Trickfilm verpackt worden. Man hätte die sehr menschliche Geschichte sicherlich mit jeder Tierart verfilmen können, doch Wölfe boten aufgrund ihrer natürlichen Selektion, der Rangordnung und den starken sozialen Interaktionen die ideale Grundlage. So lernen auch Kinder auf recht humorige und spielerische Art etwas über diese Tierart und bekommt gleichzeitig ein recht rasantes Abenteuer geboten. Auch wenn auf dem Cover etwas von einem „Film für die ganze Familie“ steht, ist sie inhaltlich und vom Anspruch her aber schon sehr auf eine junge Zielgruppe ausgerichtet. Sicherlich werden sich die Eltern nicht wirklich langweilen, aber der Spaß ist sicherlich für die Kinder erheblich größer!

Die Blu-ray bietet das von Animationsfilmen gewohnt gute Bild und einen auf Kinderohren abgestimmten Ton, der aber immerhin dennoch alle Boxen des Surround-Sets einzusetzen versteht. Die Extras bieten gleichermaßen Informatives wie Unterhaltsames, wenngleich deren Laufzeit eher durchschnittlich ausfällt.

Für 3D-Fans gibt es das Release im Übrigen auch als 3D-Blu-ray im Handel.




Blu-ray Player: Sony BDP-S350
AV-Receiver: Pioneer VSX 1014S
Plasma-TV: Panasonic TH-50PZ70E

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]