Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5879  Review zu: Alpha Dog - Tödliche Freundschaft 31.10.2007
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Dennis Meihöfer



Johnny Truelove (Emile Hirsch) ist ein ehrgeiziger kleiner Drogendealer aus dem San Gabriel Valley, der in die Fußstapfen seines Vaters Sonny Truelove (Bruce Willis) treten will. Um Schulden von einem seiner Handlanger, Jake Mazursky (Ben Foster), einzutreiben, kidnappen Johnny und seine Freunde dessen jüngeren Bruder Zack Mazursky (Anton Yelchin). Doch die Entführung des 15-jährigen Jungen gerät fatalerweise außer Kontrolle.

Um seinen Sohn vor dem Gefängnis zu bewahren, greift Sonny notgedrungen ein und setzt damit eine Verkettung tragischer Ereignisse in Gang, an deren Ende sich jeder der Beteiligten mit den schwerwiegenden emotionalen und moralischen Konsequenzen seines Handelns auseinandersetzen muss …

Cover Alpha Dog - Tödliche Freundschaft
Cover vergrößern




Im Handel ab:02.10.2007
Anbieter: Concorde Home Entertainment
Originaltitel:Alpha Dog
Genre(s): Drama
Kriminalfilm
Regie:Nick Cassavetes
Darsteller:Bruce Willis, Matthew Barry, Emile Hirsch, Fernando Vargas, Vincent Kartheiser, Justin Timberlake, Shawn Hatosy, Alex Solowitz, Alec Vigil, Harry Dean Stanton, Frank Cassavetes, Nicole Dubos, Regina Rice, Laura Nativo, Ben Foster, David Thornton, Anton Yelchin, Sharon Stone, Olivia Wilde, Heather Wahlquist, Jesse Erwin, Paul Johansson, Danny A. Abeckaser, James Molina, Nancy De Mayo, Alexandra Cassavetes, Chuck Pacheco, Frank Peluso, Shera Danese, Greg Kean, Joshua Alba, Shirley Kurata, Patrick Nguyen, Chris Kinkade, Dominique Swain, Chris Marquette, Alex Kingston, Amanda Seyfried, Charity Shea, Bobby Cooper, Stephanie A. Fowler, Natasha Elliott, Amber Heard, Janet Jones, Alan Thicke, Rick Salomon, Lukas Haas, Adrianna Belan, Holt McCallany, Mario Ardila Jr., Matt Borlenghi, Sadie
FSK:16
Laufzeit:ca. 117 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x HD-DVD
Regionalcode:0
Verpackung:HD DVD Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Musikvideo(s)
  • Anti-Piraterie-Trailer auf der DVD vorhanden
  • Making of
  • Bildergalerie
  • Zeugengalerie
  • vierseitiges Booklet
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
buch.de - einfach schnell


Bei ALPHA DOG handelt es sich um einen Titel, bei dem bereits das Bild der amerikanischen HD DVD von Universal keine Bestnoten erhielt. Umso spannender ist nun die Frage, was Concorde aus der ganzen Sache gemacht hat. Leider ist aber auch hier das Ergebnis recht bescheiden ausgefallen. Der in 1080p-Auflösung und im Format von 2.35:1 vorliegende Transfer zeigt sich über die gesamte Laufzeit sehr wechselhaft. Obwohl manche Szenen eine gute Schärfe offerieren, darunter beispielsweise zu Beginn des zweiten Kapitels oder bei Timecode 08:00, wirkt das Geschehen stets zu weich und lässt es in der Tiefe an einer nötigen Präzision hochwertiger High-Definition-Abtastung vermissen. Diese Unterschiede in der Qualität werden besonders bei Tages- und Nachtszenen deutlich, bei dem letztere oftmals unterdurchschnittlich schlecht ausgefallen sind. Hier fällt dann auch der ansonsten gute Kontrast in sich zusammen und verschluckt im dunklen Dickicht viele Details. Als absolute Negativbeispiele müssen hierbei der Anfang des 14. Kapitels sowie das komplette 16. Kapitel genannt werden, welche selbst auf DVD eine Frechheit wären. Die auftauchenden Personen – an dieser Stelle soll jetzt nicht gespoilert werden – wirken aufgrund des hierbei unterirdisch schlechten Kontrastes regelrecht „plastisch“ auf das Bild gelegt und es entsteht ein sehr unnatürlich wirkender Gesamteindruck. Gerade gegen Ende lassen sich dann auch noch Kompressionsartefakte der übelsten Sorte entdecken. Hier stellt sich fast schon die Frage, ob es sich dabei nicht um einen Fehler in der Abtastung des Negativs handelt. Der natürliche Grain wurde erfreulicherweise nicht entfernt, so dass man oftmals etwas Rauschen zu sehen bekommt.

Schaut man sich das junge Produktionsalter an, so kann man mit dem Gebotenen nur unzufrieden sein. Hätte der Film durchgehend die Qualität der Szenen bei Tage, dann würde das Endresultat bei acht Punkten liegen. So wie es jetzt ausschaut, reicht es insgesamt aber nur zu...

Bewertung  5 von 10 Punkten




Sowohl der deutsche DTS-HD Master Audio 5.1- als auch der englische DTS-HD 5.1-Track, sind sehr unspektakulär ausgefallen. Die Abmischung hält sich zu sehr auf der Front auf und beschäftigt die hinteren Boxen meistens nur mit Musik. Diese füllt den Raum bei den entsprechenden Szenen dann auch etwas aus, wirkt insgesamt jedoch leicht muffig und nicht ganz so frisch und wuchtig wie man es erwartet. Einzelne Geräusche lassen sich selbst in den actionreichen Szenen nur dezent orten. Im Original sind die Stimmen der Schauspieler oftmals etwas schlechter als in der Synchronisation zu verstehen, was bekanntermaßen jedoch der Natürlichkeit des gesamten Klangbildes eher positiv entgegensteht.

Bewertung  6 von 10 Punkten




Handelte es sich bei den bisherigen HD DVDs von Concorde noch um reine Filmdisks, so wurde bei ALPHA DOG erstmals fast das komplette Bonusmaterial der DVD übernommen. Das Making of (11:26) besteht zum größten Teil aus Filmszenen sowie Interviews mit den Beteiligten. Das Ganze ist sehr interessant anzuschauen, jedoch wäre eine längere Laufzeit wünschenswert gewesen. Nicht nur für Fans von Justin Timberlake sehenswert ist die Langfassung seines Musikvideos zu „What Goes Around... Comes Around“ (9:23), in welchem Scarlett Johansson an seiner Seite auftritt. Abgerundet wird das Bonusmaterial noch durch eine Fotogalerie (1:05) sowie das Zeugengalerie-Feature. Aktiviert man dieses, dann lassen sich bei Szenen im Film, an denen Zeugen in Erscheinung treten, Steckbriefe in Deutsch mit kurzen Aussagen der Beteiligten einblenden. Eine nette Idee, die jedoch keinen besonderen Nutzen hat. Mit Ausnahme des Musikvideos bietet die komplette Disk deutsche Untertitel an. Interessant wurde dieses Mal das Pop-up-Menü erstellt. Wenn man selbiges am oberen Bildrand einblendet, dann verschiebt sich das komplette Filmfenster entsprechend nach unten. Dem HD-Case liegt noch ein vierseitiges Booklet mit Produktionsnotizen und Kapitelindex bei.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  5 von 10 Punkten


Technisch ist die HD DVD von Concorde leider nicht auf der Höhe der Zeit. Besonders die Bild- und Tonqualitäten können nicht überzeugen und hätten bei einem solch aktuellen Film besser sein müssen. Da hilft es auch nur wenig, dass zumindest mit Ausnahme der Trailer sowie einiger Texttafeln das komplette Bonusmaterial der DVD vorhanden ist. Schade, denn ALPHA DOG ist ein durchaus guter Film mit einer spannenden Story und einem überraschend souverän agierendem Justin Timberlake geworden. Bei der US-HD DVD fehlen gegenüber der Concorde-Scheibe übrigens das Musikvideo und die Fotogalerie. Weltweit gibt es bis dato leider noch keine bessere Auflage als die hiesige.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]