Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Studio Hamburg: Neues aus Büttenwarder - Limitierte Jubiläumsedition
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  




Schnäppchen  
[Blu-ray] Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf ...
nur EUR 7.97
[Blu-ray] Lion - Der lange Weg nach Hause ...
nur EUR 9.97
[Blu-ray] Toy Story 1 / Toy Story 2 / Toy Story 3 ...
nur EUR 18.97
Suicide Squad - Steelbook inkl. Blu-ray Extended Cut (exklu ...
nur EUR 17.97
[Blu-ray] Ultimate Avengers Collection (3 Filme Edition) ...
nur EUR 4.97
The Blacklist - Staffel 3 (6 Discs) ...
nur EUR 12.97
[Blu-ray] The Flash - Die komplette 2. Staffel ...
nur EUR 16.97
[Blu-ray] Star Trek - Stardate Collection ...
nur EUR 29.97
[Blu-ray] Penny Dreadful - Staffel 3 ...
nur EUR 16.97
Major Crimes - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs] ...
nur EUR 9.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2880  Review zu: Agent Ranjid rettet die Welt 29.05.2013
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



In seinem ersten Kinoabenteuer macht Star-Comedian Kaya Yanar dort weiter, wo James Bond, Austin Powers und Johnny English verängstigt kneifen würden. Als indischer Agent ist er die letzte Rettung der Menschheit.

Cover Agent Ranjid rettet die Welt
Cover vergrößern




Im Handel ab:11.04.2013
Anbieter: Highlight Communications / Constantin Film
Originaltitel:Agent Ranjid rettet die Welt
Genre(s): Komödie
Regie:Michael Karen
Darsteller:Kaya Yanar, Gode Benedix, Birte Glang
FSK:6
Laufzeit:ca. 104 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Bildformat:16:9 (2.35:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:
Verpackung:Amaray Case
Untertitel:
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Die Bildqualität der DVD (2,35:1; anamorph) ist solide, wenngleich nicht vollends überzeugend. Die Schärfe ist zumeist gut, kommt aber nie über ein bestimmtes Maß hinaus. Es mangelt an wirklich knackigen Details. Gerade Totalen sehen doch recht weich und schwammig aus. Der Kontrast ist ein wenig steil, weshalb es öfters leichte Überstrahlungen in hellen Flächen gibt (besonders der Himmel), der Schwarzwert ist aber satt. Die Farben wurden nachbearbeitet und sind recht kräftig, sehen aber auch oft weitgehend unnatürlich aus. Die Kompression ist zufriedenstellend.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Deutsch: Dolby Digital 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo

Es gibt optionale deutsche Untertitel.

Der DD 5.1-Ton bietet diverse räumliche Aktivitäten, da die Abmischung zahlreich mit Musik, Soundeffekten und Umgebungsgeräuschen aufwartet, die gut aus allen Boxen ertönen und so eine brauchbare Surroundkulisse erzeugen. Leider ist der Ton aber an sich etwas dünn und kraftlos. Es fehlt an Dynamik, Aggressivität und auch der Subwoofer klingt reichlich schwach.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Das Bonusmaterial besteht aus:

- Making of (ca. 10 Min.)
- Das Ranjid-Memorandum (ca. 2 Min.)
- Das Kaja-Memorandum (ca. 2 Min.)
- Sechs Interviews (ca. 13 Min.)
- Deleted und Extended Scenes (ca. 8 Min.)
- Outtakes/Gagreel (ca. 5 Min.)
- Aufsager (ca. 6 Min)
- Musikvideo „Süperagent Ranjid – Der größte Agent von die Welt“ (ca. 3 Min.)
- Rutger-Hauer „Original-Ton“ Best of (ca. 5 Min.)
- Blick hinter die Kulissen (ca. 8 Min.)
- Teaser und Trailer (ca. 2 Min.)
- Fünf Darstellerinformationen

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Meine Güte, für was alles Filmförderung zugesprochen wird! Gibt es auch nur einen triftigen, nachvollziehbaren Grund, dass eine Ausgeburt wie AGENT RANJID RETTET DIE WELT (BRD, 2012) Steuergeld in Höhe von 1,4 Millionen Euro nachgeworfen bekommt? Muss jeder mittelmäßige bis unterirdische Witzeerzähler seinen eigenen Kinofilm bekommen? Erst Ausbilder Schmidt, Mario Barth, Oliver Pocher, Tom Gerhardt, Atze Schröder und nun also Kaya Yanar (WAS GUCKST DU?!)?

Der wollte wohl gerne etwas wie JOHNNY ENGLISH oder AUSTIN POWERS abliefern, aber das Resultat wäre nicht mal für deren Deleted Scenes gut genug. Immerhin verbirgt sich hinter dem dünnen Gerüst einer Story nur eine unlustige Nummernrevue, die hysterisch, überdreht und platt ist. Der Film ist voll von Slapstick und Klamauk ohne jede Klasse, übelsten Klischees und dummen Witzen über Niederländer oder Toilettenwitze mit furzenden Kühen. Kein Gag sitzt, denn alles verpufft in einem Feuerwerk der Peinlichkeit.

Yanar taucht in den bekannten Verkleidungen einiger seiner Figuren aus der TV-Show auf: Putze Ranjid oder Türsteher Hakan, spielt aber auch diverse andere Nebenfiguren. Dazu gibt es Gastauftritte von Oliver Kalkofe, Carolin Kebekus, Tom Gerhardt und Co-Drehbuchautor Dieter Tappert (alias Paul Panzer). Ausgerechnet Rutger Hauer gibt allerdings den Gegenspieler und Oberbösewicht. Was treibt ihn dazu, so einen Mist anzunehmen? Die Antwort kann nur lauten: Geld.

Als Parodie auf Agentenfilme wie James Bond gedacht, aber dummerweise mit einem Drehbuch aus der Humorhölle versehen, entpuppt sich dieses Machwerk als mieser Rohrkrepierer. Der Film ist eine pointenfreie Zone und ein neuer Tiefpunkt in der deutschen Filmlandschaft, gleich neben "Perlen" wie Bushidos idiotischem Heuler ZEITEN ÄNDERN DICH. Wer zwischen den bisherigen Zeilen immer noch nicht: "Finger weg!" lesen konnte, dem sei angeraten: Sagt nicht, man hätte Euch nicht gewarnt!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   17.10.2017
  • Studio Hamburg: Neues aus Büttenwarder - Limitierte Jubiläumsedition
  •   17.10.2017
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Dezember 2017
  • 15.10.2017
  • 20th Century Fox: Die Veröffentlichungen im Dezember 2017
  • 14.10.2017
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 14.10.2017)
  • 12.10.2017
  • Universum Film: DVD und Blu-ray Highlights im November

      [ Weitere News ]