BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3253  Review zu: Afro Samurai Resurrection - Special Edition - Director's Cut 01.11.2009

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Matthias Schmieder



In dem Sequel zu "Afro Samurai" ist der wortkarge, aber dafür umso coolere Samurai erneut auf der Suche nach dem Stirnband-Nummer-1, dass dem Besitzer Macht und Ehre verleiht.

Einige Jahre sind nach den Ereignissen des letzen Kampfes ins Land gezogen. Nach dem Erreichen seines Ziels hat Afro (Samual L. Jackson) Frieden gefunden. Dieser währt allerdings nicht lange. Die Geister der Vergangenheit scheinen ihn wieder einzuholen, denn plötzlich taucht die Schönheit Sio (Lucy Liu) mit ihrem Komplizen auf, um Rache an seinen begangenen Gräueltaten zu üben. So begibt sich Afro Samurai wieder auf den blutigen Pfad der Rache - nur, dass er diesmal selbst im Visier steht!

Cover Afro Samurai Resurrection - Special Edition - Director's Cut
Cover vergrößern




Im Handel ab:31.07.2009
Anbieter: Universum Film / UFA home entertainment
Originaltitel:Afro Samurai: Resurrection
Genre(s): Anime
Action
Regie:Fuminori Kizaki
Darsteller:Samuel L. Jackson, Lucy Liu, Mark Hamill, Grey DeLisle
FSK:18
Laufzeit:ca. 101 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (1.78:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • East Meets West Part 1
  • East Meets West Part 2
  • Afro Samurai in Depth
  • Meet the RZA
  • Comic Con San Diego
  • Commentary with Kizaki Okazaki / Hori / Hayashi / Ijima
  • Afro Samurai: The Game
  • DynamicHD-Live Features
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Erfreulicherweise haben sich die Macher nach den ersten Episoden offenbar entschieden, den fahlen, verwaschenen Look hinter sich zu lassen und AFRO SAMURAI in einer etwas poppigeren Art zu präsentieren. Diese Entscheidung schlägt sich auch maßgeblich auf die Bildqualität nieder, denn statt weicher, unscharfer Bilder zeigt der 1080p/1.78:1-Transfer endlich wie beeindruckend gezeichnete Animationsfilme auf Blu-ray aussehen können.

Die Bilder sind von der ersten Minute an knackig scharf, was sich vor allem in sauberen Konturen und Kanten niederschlägt. Die Farben sind wesentlich kräftiger und bunter als noch beim Vorgänger, selbst der Kontrast scheint etwas besser geregelt zu sein. Das Resultat ist beeindruckend, denn die meisten Sequenzen wirken quasi dreidimensional. Einziges Manko ist der etwas zu hoch angesiedelte Schwarzwert, der in dunklen Szenen für einen etwas flachen Eindruck sorgt. Ansonsten gibt es an diesem Transfer nichts auszusetzen. Es bleibt zu hoffen dass die Macher diesen visuellen Weg weiter beschreiten werden.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Ähnlich gelungen sieht es beim Sound aus. Die beiden DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks in Deutsch sowie Englisch sorgen für ordentlichen Druck im Heimkino. Dabei macht es eigentlich keinen Unterschied, ob man sich das Original oder die Synchronisation anhört, beide Tonspuren sind bis auf die Dialogwiedergabe eigentlich identisch. Die Sprache ist beim englischen Track leider etwas zu leise ausgefallen, was in Actionsequenzen für den einen oder anderen Hechtsprung zur Lautstärkeregelung sorgen könnte, wenn man die Sprachwiedergabe auf ein angenehmes Niveau angehoben haben sollte. In Sachen Dynamik und Räumlichkeit schenken sich die Tracks jedoch nichts. Die treibenden Rap-Klänge von RZA, die den Soundtrack dominieren, erreichen neben dem Subwoofer auch die Rearkanäle und sorgen zusammen mit etlichen direktionalen Effekten für eine nahezu permanente Geräuschkulisse.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Die Blu-ray Disk ist im Vergleich zum Vorgänger reichhaltig ausgestattet, außerdem befinden sich alle beiliegenden Features in voller HDTV-Auflösung auf der Disk. Hervorragend gelungen ist etwa das insgesamt 44 Minuten dauernde Making of „East meets West #1 & #2“ das noch deutlich weiter in die Tiefen der Produktion einsteigt, als etwa die Dokumentation der ersten Staffel.
Für Fans sicherlich besonders interessant ist das Gespräch mit dem Schöpfer der Serie Takashi Okazaki. Im Feature „Afro Samurai in Depth“ erzählt er, wie er auf die Idee gekommen ist eine Symbiose aus westlicher und fernöstlicher Popkultur zu schaffen, zudem werden einige Szenen des hier vorliegenden Filmes besprochen und erläutert. Um den Soundtrack dreht sich alles in „Meet the RZA“ welcher sich für den Sound des Filmes verantwortlich zeigt. Weiterhin findet man noch eine kurze Dokumentation über einen Trip zur „Comic Con San Diego sowie ein Interview mit den Spieleentwicklern zum gleichnamigen Game „Afro Samurai: The Game“.

Bewertung  5 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


AFRO SAMURAI: RESURRECTION (2009) knüpft nahezu nahtlos an die Geschichte der ersten Staffel an. Nachdem Afro den Mörder seines Vaters Justice vernichtete, zog er sich zurück und schwor dem Blutvergießen ab. Doch seine Vergangenheit holt ihn in Form einer alten Bekannten ein, worauf er erneut zum Schwert greifen muss...

Die Macher der Serie erzählen die Story dieses außergewöhnlichen Animes konsequent weiter und schaffen es in einer Spielzeit von knapp über 90 Minuten nahezu alle Charaktere aus der ersten Staffel weiter zu vertiefen und ihnen mehr Form zu verleihen. Der Ablauf der Handlung ist zwar noch immer etwas stereotyp, da sich Afro eigentlich immer von Kampf zu Kampf hangeln muss, die Nebencharaktere sorgen dieses Mal jedoch für etwas Abwechslung. Die Fights sind noch immer fantastisch inszeniert und verdammt blutig, weshalb auch dieser Teil die Freigabe FSK18 zu Recht trägt.

AFOR SAMURAI: RESURRECTION (2009) ist eine willkommene Erweiterung der ersten Staffel und verkürzt die Wartezeit auf die schon in den Startlöchern stehenden nächsten Episoden ungemein. Fans dieser ungewöhnlichen Symbiose aus westlicher und fernöstlicher Popkultur sollten diesen gut produzierten Anime nicht links liegen lassen.

In Sachen Qualität hat sich im Vergleich zum Vorgänger einiges getan. Sowohl Bild- als auch Tonqualität haben nochmals einen guten Sprung nach vorne gemacht. Gerade das Bild beeindruckt durch seine schiere Dreidimensionalität und Schärfe, aber auch der wuchtige Sound ist nicht von schlechten Eltern. Auch beim Bonusmaterial wurde dieses Mal nicht gespart, so befinden sich bei dieser Blu-ray Disk über 100 Minuten an zusätzlichem Material.


Subjektive Filmwertung: 7 von 10 Innovative Symbiosen verschiedener Kulturen






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]