Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Outlander - Die komplette zweite Season ...
nur EUR 32.21
Star Trek - Raumschiff Enterprise: Die komplette Serie (23 D ...
nur EUR 59.95
Martin Rütter - nachSITZen [2 DVDs] ...
nur EUR 16.00
Australien in 100 Tagen: Der Kinofilm - Blu-ray ...
nur EUR 24.90
Unser Sonnensystem 3D (3D Blu-ray) ...
nur EUR 13.49
Star Trek - Enterprise: Die komplette Serie [27 DVDs] ...
nur EUR 39.97
[Blu-ray] Underworld - Blood Wars ...
nur EUR 17.99
[Blu-ray] Gänsehaut - Digibook (+ DVD) [Limited Edition] ...
nur EUR 16.99
[Blu-ray] Unter dem Sand - Das Versprechen der Freiheit ...
nur EUR 12.99
Die wilden Siebziger - Die Komplettbox mit allen 200 Folgen ...
nur EUR 92.17

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 2969  Review zu: Afrika - Das magische Königreich 28.11.2015
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Magisches Afrika – Ein Film über die Wiege der Menschheit, ein einmaliges Naturschauspiel und eine spektakuläre Reise für die ganze Familie die unter die Haut geht.

Cover Afrika - Das magische Königreich
Cover vergrößern




Im Handel ab:06.08.2015
Anbieter: Highlight Communications / Constantin Film
Originaltitel:Afrika - Enchanted Kingdom
Genre(s): Dokumentation
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 87 min
Audio:Deutsch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1
Englisch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • In den Tiefen des Meeres
  • Die Hölle auf Erden
  • Unterwegs mit Giganten
  • Könige des Dschungels
  • Eine unmögliche Mission
  • Das Filmen von Flamingos
  • Arbeit unter extremen Bedingungen
  • Trailer in Deutsch und Englisch
  • Presseheft in der BD-Hülle
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


AFRIKA wurde komplett digital in 3D gefilmt. Das Ergebnis ist auch in der 2D-Version praktisch perfekt. Die Farben sind stets natürlich, der Kontrast sehr homogen, gepaart mit tiefem, sauber abgestuftem Schwarzwert. Das Bild strahlt und wirkt sehr warm, ohne zu überstrahlen. Einige Tageslichtaufnahmen erscheinen etwas dunkel, so dass das kräftige Schwarz unter Umständen auch mal kleine Feinheiten verschluckt, was allerdings nur selten auffällt. Zusammen mit der extremen Laufruhe – egal wie groß das Bewegungsaufkommen durch Kamerafahrten oder Massentierbewegungen auch sein mag – zeigt sich das Bild bereits in 2D extrem plastisch und tief. Es lassen sich dezent angedeutet bereits hier mehrere Tiefenebenen erkennen. Überraschend auch das Ergebnis unter Wasser, denn selbst hier lässt die Bildqualität in keiner Einzeldisziplin auch nur ein Quäntchen nach – toll! Die Schärfe erreicht in vielen Aufnahmen Referenzcharakter bei einer perfekten Detaillierung – hier lassen sich szenenweise einzelne Poren und Härchen oder Grashalme und Sandkristalle zählen! Eine Nachschärfung erschien nicht notwendig, auch wenn einige wenige Bilder etwas weicher wirken, was aber durchaus so gedacht gewesen sein könnte. Die Komprimierung des Bildmaterials macht sich nie durch Artefaktbildung bemerkbar.

Bewertung  10 von 10 Punkten




Für eine Dokumentation ist hier tonal richtig was los! Immer wieder werden alle Kanäle für die Abbildung der Hintergrundgeräusche der Vegetation genutzt – sogar mit teilweise direktionaler Ausprägung. Die Musik besitzt eine gute Dynamik und ergreift mitunter auch Besitz vom gesamten Hörraum bei sehr gutem Klang. Dazu dringt die Stimme des Sprechers angenehm und immer sauber verständlich aus dem Center. Beim Gesamtklang fehlt ein wenig die Brillanz in den Höhen und die Signale wirken mitunter ein wenig „matschig“ – wohl Folgen der Komprimierung auf High Res – hier hätte es für ein noch ansprechenderes Ergebnis wohl der Master Audio-Kodierung bedurft. Nicht unbedingt notwendig, aber dem hochwertigen Bildtransfer wäre das gerechter geworden. Dennoch ein zur Abwechslung mal sehr ansprechendes Doku-Sounderlebnis!

Bewertung  8 von 10 Punkten




Das aufgespielte Bonusmaterial stellt zusammen genommen ein Making Of mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 36 Minuten dar, dessen sieben Kapitel einzeln abgelegt wurden und inhaltlich immer eines der Doku-Kapitel und deren Entstehung sowie die physikalischen wie technischen Besonderheiten behandeln. Die Titel im Einzelnen lauten "In den Tiefen des Meeres" (ca. 4 Min.), "Die Hölle auf Erden" (ca. 5 Min.), "Unterwegs mit Giganten" (ca. 7 Min.), "Könige des Dschungels" (4 Min.), "Eine unmögliche Mission" (ca. 6 Min.), "Das Filmen von Flamingos" (ca. 5 Min.) und "Arbeit unter extremen Bedingungen" (ca. 7 Min.). Dazu gibt es den Trailer in Deutsch und Englisch und ein kurzes Presseheft in der BD-Hülle. Der Anbieter macht noch Werbung per Trailershow fürs aktuelle Verleihprogramm.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


Die Tierdokumentationen der BBC zählen seit jeher zu den besten des Genres. Deren Produktionsteams sind immer mit Herzblut dabei und mit einem Auge für Details und neue, aufregende Blickwinkel unterwegs, um uns Menschen den Planeten auf dem wir leben nahezubringen und ein Stück weit zu erklären, vielleicht sogar dabei etwas mehr Verständnis und Respekt für dessen einzigartige Flora und Fauna zu erwirken. Der faszinierende und mannigfaltige Kontinent Afrika war schon häufig Gegenstand auch von BBC-Dokumentationen, dennoch bringt jeder weitere Titel immer wieder neue oder zumindest in der Form noch nicht abgefilmte Szenarien ins Heimkino. Zeitraffer, Zeitlupen, extreme Kamerawinkel und –fahrten und Detailaufnahmen, bei denen die Filmer den Tieren praktisch millimeternah scheinen, sorgen für atemberaubende Bilder, deren Faszination man sich kaum entziehen kann, selbst noch, wenn diese den Überlebenskampf eines Tieres zeigen. Beim vorliegenden Film dürfte das Highlight der Kameraflug in die Tiefe der Viktoria-Fälle in Simbabwe sein, eine Aufnahme, die in 3D der Hammer ist und die es so noch nie gab! Zudem bleibt das Ganze durch die vielen unterschiedlichen Lebensräume und beobachteten Tiere extrem kurzweilig, so dass auch diese 95 Minuten wieder wie im Fluge vergehen und man auch hier wieder das eine oder andere Mal mit offenem Mund staunend vor dem Bildschirm sitzt, ob der optischen Faszination der gezeigten Bilder. Bei fast 2 Jahren Drehzeit und vielen Stunden Ausgangsmaterial hätte die Doku sogar durchaus noch länger ausfallen dürfen!

Bereits in 2D begeistert der HD-Bildtransfer durch seine extreme Brillanz in allen Teildisziplinen und vor allem der Plastizität vieler Aufnahmen, die bereits aufzeigen, dass die zugrunde liegenden nativen 3D-Bilder wohl zum Besten gehören, was auf dem Doku-Sektor bisher produziert wurde. Wer übrigens über 3D-Geräte verfügt, die auch 2D-Bilder in 3D umwandeln können, sollte dies hier gern ausprobieren – der 3D-Effekt ist aufgrund des nativen Ausgangsmaterials durchaus sehenswert, nur die Pop-Outs dürften im 3D-Original noch wirkungsvoller aussehen! Auch tonal gibt es wenig zu kritisieren – der räumliche Sound überrascht und gefällt, ist aber etwas stärker komprimiert. Sieben Kurzfeaturettes, auf 36 Minuten verteilt, bilden ein Making Of, das durchaus interessante Einblicke in die Entstehung der faszinierenden Bilder gibt, aber natürlich auch umfangreicher ausfallen dürfte.

Auch wenn es schon viele Dokus über Afrika gab, sollte man als Fan des Genres und des Kontinents diese Disc nicht entgehen lassen – und dann am besten zur 3D-Version greifen, sofern entsprechendes Equipment vorhanden ist, aber auch mit der 2D-Version lässt es sich prächtig leben!




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT 221S
AV-Receiver: Yamaha RX-V571 titan
LED-TV (3D): Philips 60 PFL 8708S

Center-Speaker: 2 x Teufel Concept S FCR (Front- & Back-Center)
Front-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Surround-Speaker: Teufel Concept S Saeule
Subwoofer: Teufel Concept S SW




BIG PICTURE AWARD


© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 29.11.2016
  • Universum Film: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update

      [ Weitere News ]