Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 3169  Review zu: Adam Sandler's Love Boat - Unzensiert 29.03.2009
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Shecky Moskowitz (Adam Sandler) ist Cocktail-Kellner auf einem Luxus-Liner. Sein Traum ist es aber, Stand-Up Comedy auf dem Traumschiff zu machen, denn Comedian Dickie Diamond bekommt all die heißen Girls auf dem Luxus-Liner. Als sich die Teilnehmerinnen einer Misswahl auf dem Schiff einfinden und Dickie im Badezimmer eingesperrt wird, bekommt Shecky seine große Chance. Doch kann er dem Druck standhalten und viel wichtiger, bekommt er die heißen Frauen?

Cover Adam Sandler's Love Boat - Unzensiert
Cover vergrößern




Im Handel ab:30.01.2009
Anbieter: WVG Medien GmbH / Splendid Entertainment
Originaltitel:Going Overboard
Genre(s): Komödie
Regie:Valerie Breimann
Darsteller:Adam Sandler, Adam Rifkin, Scott LaRose, Tom Hodges, Billy Zane, Liza Collins Zane, Billy Bob Thornton, Burt Young, Terry Moore, Peter Berg
FSK:12
Laufzeit:ca. 93 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 2.0
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das Ausgangsmaterial für LOVE BOAT war leider nicht im Bestzustand und wurde offenbar keiner größeren Bearbeitung unterzogen. So hat der Transfer zwar insgesamt eine noch angenehme Schärfe mit etwas wenig Details, aber eben auch viele kleinere, altersbedingte Mängel. Die Farben wirken leicht ausgewaschen, aber natürlich, der Kontrastumfang unterstreicht helle Passagen und ein oft grobkörniges Rauschen durchzieht praktisch den kompletten Film. Zudem sind immer wieder kleinere Blitzer und Kratzer sichtbar. Das sorgt häufiger für Unruhe im Bild. Kompressionsmängel addieren sich immerhin nicht hinzu, so dass es noch zu durchschnittlichen fünf Punkten reicht.

Bewertung  5 von 10 Punkten




Während das Original im DD Stereomix vorliegt, wurde der deutsche Track auf DD 5.1 aufgemotzt. Dieser Mix klingt allerdings wirklich nach ursprünglich zweikanaligem Ton, der an einigen Stellen auf die Rears aufgebohrt wurde. Immerhin kommen die Stimmen aber wirklich nur aus dem Center, so dass von einem Mehrkanalton gesprochen werden kann. Die Dynamik bleibt durchweg sehr verhalten, die räumlichen Momente sind selten. Die Musik klingt etwas hohl und durch die fehlende Bassunterstützung ist der Sound eher höhenlastig und damit beschnitten. Auch hier gibt es aber noch knappe fünf Punkte.

Wer wie der Reviewer die deutsche Synchro nicht ertragen mag, sollte zum Original-Stereoton mit deutscher Untertitelung (sofern nötig) wechseln, da dort wenigstens einige Pointen zum Schmunzeln sind!

Bewertung  5 von 10 Punkten




Auf der Disk gibt es keinerlei Extras zum Film, selbst der Trailer fehlt. Die Vorschau zeigt lediglich Ausschnitte aus anderen Titeln des Verleihers. Das Hauptmenü wurde teilanimiert und mit Musik unterlegt, der Rest ist stumm und starr. Eine Minimalstausstattung, die die kleinstmögliche Wertung verdient.

Bewertung  1 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  4 von 10 Punkten


LOVE BOAT ist ein typisches Komödien-Relikt aus den 1980er Jahren. Worüber man als Teenager bei Ersterscheinung des Films noch lachen oder zumindest schmunzeln konnte, lässt einen heutzutage geradezu müde gähnen. Die Witze sind lau, verlieren in der Synchro zudem noch mehr an Pointierung und sind meist kaum in der Nähe der Gürtellinie. Die Aufmachung mit dem Werbespruch „unzensiert“ und mit vielen Bikinischönheiten auf dem Cover lässt eine Sex-Komödie vermuten. Tatsächlich ist LOVE BOAT aber nur die One-Man-Show des damals weitestgehend unbekannten Adam Sandler, der hier seine Stand-Up-Comedian-Qualitäten zu beweisen versucht. Sicherlich ist er komischer als sein Gegenpart, jedoch kommt auch er mit meist sehr banalem Witz rüber. Ansonsten bietet der Film wie gesagt nur viele Bikinischönheiten mit sehr dummen Dialogen und ein paar Schönwetter-Aufnahmen. In (fragwürdigen) Cameo-Auftritten sind "Stars" wie Billy Zane oder Billy Bob Thornton zu sehen. Man muss schon Fan von Stand-Up-Comedy der klassischen US-Art oder des jungen Adam Sandler sein, um diesen Streifen halbwegs genießen zu können. Es sei zumindest angeraten bei Erstgenuss zunächst den Gang in die gut sortierte Videothek des Vertrauens zu wählen!

Die DVD bietet den Film aus dem Jahr 1989 in manierlicher Technik, die aber kaum über ein „brauchbar“ hinaus kommt. Etwas ausgewaschene Farben, Rauschen und nicht gerade perfekte Kontrastwerte bei durchschnittlicher Schärfe zeugen vom Alter des Ausgangsmaterials. Auch der Ton wirkt nur wie ein Stereo-Upmix mit wenig Dynamik, aber einigermaßen vernünftigem Klang. Extras gibt es gar keine, selbst der Filmtrailer fehlt. Magerer Backcatalogue-Titel für Fans!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]