BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 6266  Review zu: Ab-normal Beauty - In jedem lebt das Böse 31.05.2006
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Die junge Kunststudentin und Hobbyfotografin Jiney (Race Wong) ist besessen vom Anblick toter Menschen und Tiere, seitdem sie einen tödlichen Autounfall beobachtet hat. Auch vor ihrer besten Freundin und Liebhaberin Jas kann sie ihre seltsame Leidenschaft nicht verbergen. Diese fürchtet sogar, dass ihre Obsession Jiney zu einer zwanghaften Mörderin machen könnte. Als den beiden ein Snuff-Video zugespielt wird, eskaliert die Situation. Und Jiney findet sich bald in derselben Folterkammer wieder, in der zuvor vor ihren Augen ein wahnsinniger Killer sein Opfer zu Tode gequält hat.

Cover Ab-normal Beauty - In jedem lebt das Böse
Cover vergrößern




Im Handel ab:12.05.2006
Anbieter: Koch Media GmbH
Originaltitel:Sei mong se jun
Genre(s): Horror
Regie:Oxide Pang Chun
Darsteller:Ekin Cheng, Anson Leung, Michelle Mee, Race Wong, Rosanne Wong
FSK:JK/SPIO
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: DTS 5.1
Deutsch: Dolby Digital 5.1
Kantonesisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.78:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Making Of
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Deleted Scenes
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Das anamorphe 1,85:1-Bild von AB-NORMAL BEAUTY macht einen gelungenen Eindruck. Die Schärfe ist meistens gut, wobei es bei genauerem Hinsehen doch etwas an Feinheiten fehlt - vieles wirkt zu weich. Dafür gibt es auf Grund von Filtereinsatz kaum Rauschen. Nur selten macht die Kompression auf farblich homogenen Flächen durch minimale Blockbildung auf sich aufmerksam.

An den bewusst kühl gehaltenen Farben gibt es an und für sich nichts auszusetzen. Zusammen mit guten Kontrastwerten sowie einem satten Schwarz wirkt der Transfer sehr plastisch und durchzeichnend. Das Master lässt durch seine Sauberkeit ebenfalls keine Wünsche offen. Insgesamt ein tadelloser Transfer, dem nur das letzte Quäntchen an Schärfe zur Spitzenklasse fehlt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Drei Tonspuren bietet Koch Media bei AB-NORMAL BEAUTY an: Deutsch ist in Dolby Digital 5.1 sowie DTS vorhanden, dazu gesellt sich der kantonesische Originalton in ersterem Format. Im direkten Vergleich wirkt das Original am leisesten, die beiden deutschen Pendants besitzen einen deutlich höheren Lautstärkepegel, wobei der DTS-Track hier wiederum die Nase vorn hat.

Der Film besticht durch einen dynamischen, glasklaren Klang mit einigen ambienten, aber auch direktionalen Effekten. Die atmosphärische Musik breitet sich ebenfalls über den rückwärtigen Bereich im Raum aus und wird regelmäßig von einem überzeugend starken Bassfundament unterstützt. Mit der deutschen Synchronisation hat man sich hörbar Mühe gegeben, denn sie ist fast durchweg gelungen, was man auch von der Wiedergabe der Stimmen aus dem Center behaupten kann.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Koch Media hat dem Hauptfilm wie den Extras deutsche Untertitel spendiert. Das Bonusmaterial wird bereits im Hauptmenü mit einer Trailershow eingeläutet. Weiter gehts dann in einem weiteren Untermenü mit dem Trailer zu AB-NORMAL BEAUTY, gefolgt vom 13-minütigen Making Of. Dieses enthält Interviews mit Cast und Crew, bietet jedoch nicht mehr als einen rudimentären Einblick in die Entstehung des Films, da es doch sehr promotionlastig geworden ist. Den Abschluss der Extras bilden schließlich acht Minuten an Deleted Scenes, welche mit dem Kommentar des Regisseurs unterlegt sind.

Bewertung  3 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


Mit AB-NORMAL BEAUTY betraten die aus Thailand stammenden Pang Brothers (THE EYE) das Gebiet des "Category III"-Films in Hongkong. In diese Kategorie fallen normalerweise nur Filme mit viel nackter Haut oder extremer Gewalt.

Der Film ist in der ersten Hälfte ein lupenreiner Psychothriller um Jin und Jasmin, zwei junge Frauen, welche begeisterte Fotografinnen sind und Kunst studieren. Im Laufe der Handlung entwickelt Jin eine Vorliebe für das Makabere, den Tod und das Sterben. Dies wird mit drastischen Bildern verdeutlicht. Im zweiten Teil dreht sich dann jedoch alles und es betritt ein von Jins Bildern inspirierter Killer die Szenerie, der seine Opfer foltert und tötet. Das Ganze wird in Pseudo-Snuff-Optik präsentiert. Soviel rohe Gewalt und ekelhafte Bilder waren der FSK wohl zuviel - die vorliegende DVD ohne Jugendfreigabe wurde um satte fünf Minuten gekürzt. Alternativ steht eine ungeschnittene Scheibe mit Spio/JK-Gutachten bereit.

Technisch macht die Disk einen guten Eindruck. Bild und Ton befinden sich auf der Höhe der Zeit. Auch sehenswerte Extras haben es auf die Silberscheibe geschafft.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]