Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4714  Review zu: A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger 03.02.2013

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Wegen einer lang anhaltenden Dürre ruft der Dorfälteste den schüchternen Regierungsbeamten Ning Choi-san zu sich und beauftragt ihn, eine Wasserquelle in den Bergen zu finden. Zusammen mit einem Trupp Zwangsarbeiter – verurteilte Mörder – macht er sich auf den Weg zum Tempel Lan York Tze, wo sie von verführerischen Schlangendämonen brutal angegriffen werden. Mit letzter Kraft können sich die Männer retten. Kurz darauf lernt Ning dann Nip Siu-sin und den Dämonenjäger Yin Chek-ha kennen. Zusammen mit den Geschwistern Ha Suet Fung Lui und Ha Bing beginnt der ultimative Kampf gegen die dämonischen Mächte…

Cover A Chinese Ghost Story - Die Dämonenkrieger
Cover vergrößern




Im Handel ab:15.10.2012
Anbieter: KSM - Krause & Schneider Multimedia / NewKSM
Originaltitel:Sien nui yau wan
Genre(s): Fantasy
Regie:Wilson Yip
Darsteller:Louis Koo, Yifei Liu, Shao-qun Yu, Kara Hui, Elvis Tsui
FSK:12
Laufzeit:ca. 99 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Mandarin: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • Behind the Scenes
  • Making Of
  • Props Intro
  • Shooting Diary
  • Special Effect
  • Music Video
  • Teaser
  • Trailer
  • Bildergalerie
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb


Technische Daten:

Codec: MPEG-4 AVC Video (High Profile 4.1)
Bitrate: 19997 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9


Der Blu-ray-Transfer von A CHINESE GHOST STORY - DIE DÄMONENKRIEGER liegt im Bildformat 2,35:1 auf der Scheibe vor. Die Bildqualität ist dabei sehr gut, aber nicht makellos. Vor allem stört ein Rauschfilter, der das Filmkorn etwas bröselig, digital und statisch aussehen lässt. Bei Kameraschwenks zeigen sich nämlich stehende Rauschmuster. Die Schärfe ist durchaus überzeugend, vor allem Naheinstellungen bieten feine Details. Totalen könnten aber noch etwas knackiger aussehen. Nachgeschärft wurde nur ganz leicht, während die Kompression keine Schwächen zeigt. Die Farben wirken bunt und satt, wie man das von einer neuen Produktion erwartet. Da viel mit Farbfiltern gearbeitet wurde, sind die Töne aber nur selten richtig natürlich. Die Kontrastbalance wirkt ausgewogen, könnte aber ein knackigeres Schwarz vertragen, obwohl die Plastizität eigentlich nahezu problemlos daherkommt. Schmutz oder analoge Defekte findet man indes nicht auf dem Ausgangsmaterial.

Uns lag zum Test neben der 2D- auch die 3D-Scheibe des Films vor. Leider handelt es sich dabei um eine weitere überflüssige Konvertierung mit kaum erkennbarer Tiefenwirkung und dem bei einfachen Konvertierungen üblichen Auflösungsverlust, was leichtes Aliasing herbeiführt.

Bewertung  8 von 10 Punkten




Verfügbare Tonspuren:

Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2379 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
Chinesisch: DTS-HD Master Audio 5.1 / 48 kHz / 2409 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)


Der Sound von A CHINESE GHOST STORY - DIE DÄMONENKRIEGER liegt in Deutsch sowie Mandarin-Chinesisch in DTS-HD Master Audio 5.1 vor. Die Tracks klingen ähnlich, da sie wohl auf demselben Mix basieren, allerdings wirkt die deutsche Tonspur minimal in der Dynamik komprimiert und daher weniger offen und räumlich als das Original. Surround-Effekte wurden exzellent platziert und verleihen den Actionszenen eine sehr hohe Dynamik und Direktionalität. Die Musik schallt sehr räumlich aus allen Boxen und füllt den Hörraum ebenfalls tadellos aus. Von vorn gibt es prägnante Rechts-Links-Aktivitäten, auch in ruhigeren Sequenzen. Der Subwoofer hat gut zu tun, auch wenn er nicht ans absolute Limit gehen muss, um das Geschehen mit Tiefbass zu untermalen. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen einwandfrei und die Qualität der deutschen Synchronisation ist zwar nicht überragend, aber solide ausgefallen, wenngleich die Abmischung der Stimmen wie bei vielen asiatischen Filmen leicht steril wirkt. Die allgemeine Klangqualität bietet einen satten und dynamischen Sound mit sehr guter Höhenauflösung, brachialen Mitten sowie markanten Bässen.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Deutsche Untertitel sind für A CHINESE GHOST STORY vorhanden. Das Bonusmaterial beginnt mit dem 41 Minuten langen Behind the Scenes-Feature, welches untertitelte, aber unkommentierte Aufnahmen vom Set zeigt. Das Making of ist mit sechs Minuten Länge nicht sonderlich ausführlich und zeigt noch mehr unkommentierte Aufnahmen von den Dreharbeiten - diesmal ohne Untertitel. Weiter geht es mit dem 18 Minuten langen "Props Intro". Es gibt hier - dreimal darf man raten - wieder nur unkommentierte Aufnahmen, diesmal von der Arbeit der Effekt-Leute und Kulissenbauer. Das "Shooting Diary" bietet schon wieder nur unkommentierte Aufnahmen vom Dreh und das weitere zehn Minuten lang. Auch hinter den "Special Effects" verbergen sich nur B-Roll-Aufnahmen von der Entstehung der Effekt-Szenen, diesmal aber nur fünf Minuten dauernd. Das Musikvideo bietet den schönen Titelsong zum Film, dies wieder mit Übersetzung. Den Abschluss bilden anschließend noch der Teaser, eine Trailershow, welche den Clip zu A CHINESE GHOST STORY beinhaltet, sowie eine Bildergalerie.

Bewertung  4 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  8 von 10 Punkten


A CHINESE GHOST STORY - DIE DÄMONENKRIEGER ist das 2011er-Remake zu Tsui Harks Hongkong-Fantasyspektakel A CHINESE GHOST STORY aus dem Jahr 1987. Deutlich wird das am Titelsong des Originals, der im Abspann gespielt wird sowie an Hand der Hauptfigur Ning Caichen, die hier von Yu Shaoqun (1911) gemimt wird. Caichen ist ein niederer Steuereintreiber, der in ein einsames Bergdorf kommt, wo alles Wasser versiegt ist. Als er aus dem letzten Brunnen trinken will, halten ihn die Einwohner für einen Dieb. Nur mit Mühe kann er beweisen, dass er Beamter ist und die Einwohner denken, er wäre derjenige, der ihnen geschickt wurde, um eine neue Quelle zu finden. Gemeinsam mit einem Trupp zum Tode verurteilter Verbrecher macht er sich auf in die Berge und kommt zu einem geheimnisvollen Tempel, in dem allerdings fiese Dämonen ihr Unwesen treiben und die Mitglieder von Caichens Truppe auffressen, um die im Tempel gefangene Baumdämonin Lao Lao (Kara Hui; LEGENDARY ASSASSIN) wieder mit genügend Kraft auszustatten, so dass sie gegen den Dämonenwächter Yan Chixia (Louis Koo; CONNECTED) kämpfen kann und wieder frei ist. Die hübsche Dämonin Xiaoqian (Liu Yifei; FORBIDDEN KINGDOM), welche Caichen auffressen soll, sieht in ihm das Gute und verliebt sich in den Menschen. Ein gefährliches Spiel für Menschen wie Dämonen, denn die böse Baumdämonin Lao Lao hat etwas dagegen, denn sie braucht Caichens Lebensenergie um frei zu sein...

Die modernen chinesischen Wuxia-Filme (Erklärung für Laien: Wuxia-Filme sind die chinesischen Fantasy-Filme, wo die Darsteller durch die Gegend fliegen) der letzten Jahre zeichnen sich leider durch überbordenden CGI-Einsatz aus, wogegen die alten Filme aus den 1980ern und 1990ern noch handgemachte Effekte und Stunts aufwiesen. Auch beim Remake von A CHINESE GHOST STORY gibt es wieder CGI en masse, diese aber allerdings in ordentlicher Qualität. Die Story ist im Kern identisch mit dem Original von 1987, aber hier und da etwas modernisiert, geändert oder erweitert worden. Die Actionszenen machen Spaß und wurden routiniert von Regisseur Wilson Yip (IP MAN) inszeniert, dazu kommt eine phasenweise umwerfende Kameraarbeit mit tollen Bildern. Die Darsteller spielen durchaus gut, allerdings bleibt Leslie Cheungs Performance als Ning Caichen aus dem Original unerreicht, denn Yu Shaoqun versucht zu sehr ihn zu imitieren, was phasenweise etwas verkrampft wirkt. Liu Yifei ist die eigentliche Entdeckung des Films, ist sie doch nicht nur bildschön, sondern auch eine gute Schauspielerin. Louis Koo und Louis Fan (Ricky Ho aus STORY OF RICKY) sind als Dämonenjäger für die ästhetischen Martial Arts-Fights zuständig und man merkt, dass sie nicht unerfahren sind in solchen Rollen. Eigentlich ist A CHINESE GHOST STORY - DIE DÄMONENKRIEGER wirklich ein gutes, unterhaltsames, kurzweiles Wuxia-Fantasyspektakel, es hat sich aber die Messlatte mit dem Original sehr hoch gesetzt - etwas zu hoch für unser Empfinden. Gegen den Charme des Originals mit seinen perfekten Darstellern sowie den handgemachten Stunts und Effekten kommt dieses auf Hochglanz getrimmte Remake für die aktuelle Teenie-Generation leider nicht heran.

Die 2D-Blu-ray Disc von KSM überzeugt durch ein nicht makelloses, aber sehr gutes Bild sowie exzellenten Sound. Das Bonusmaterial klingt nach viel Inhalt, ist aber fast mehr Masse statt Klasse.




Blu-ray Player: Panasonic DMP-BDT320
AV-Receiver: Yamaha RX-V2067
LED-TV: Toshiba 55YL768G

Center-Speaker: Magnat Quantum 613
Front-Speaker: Heco Celan XT 701
Surround-Speaker: Klipsch RB-51
Subwoofer: Elac SUB 111.2






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]