BMV-Medien
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 4432  Review zu: A Better Tomorrow 2K12 11.12.2011
Momox.de - Einfach verkaufen.

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Carlito Brigante



Kim Hyeok (Ju Jin-mo) floh einst aus Nordkorea. Dabei ließ er seine Mutter und seinen jüngeren Bruder Kim Cheol (Kim Kang-woo) zurück. In den folgenden Jahren kämpfte sich Hyeok an die Spitze der Gangsterwelt von Busan hoch, stets auf der Suche nach dem Bruder. Als er ihn endlich gefunden hat, wird er verraten und landet wegen seiner rechten Hand Tae-min (Jo Han-sun) in einem thailändischen Knast. Der treue Young-choon (Song Seung-heon) startet vergeblich eine Rettungsaktion und wird verkrüppelt.

3 Jahre später kommt Hyeok freu und findet Verräter Tae-min an der Spitze der Gang, während Young-choon ein Wrack ist. Und nicht nur das: Bruder Cheol ist nun ein Polizist, der alles daran setzt, Hyeok hinter Gitter zu bringen, weil er ihn für den Tod der Mutter verantwortlich macht.

Cover A Better Tomorrow 2K12
Cover vergrößern




Im Handel ab:20.09.2011
Anbieter: ASCOT ELITE Home Entertainment
Originaltitel:A Better Tomorrow 2K12
Genre(s): Action
Regie:Hae-sung Song, John Woo
Darsteller:Jin-mo Ju, Seung-heon Song, Kang-woo Kim, Han Sun Jo, Kyeong-yeong Lee
FSK:16
Laufzeit:ca. 123 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Koreanisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.35:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Keine Untertitel
Extras/Ausstattung:
  • Trailer von anderen Filmen
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Cast & Crew
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Der Transfer des Filmes enttäuscht. Das Bild (2,35:1; 1080p) kommt zwar mit einer weitgehend guten Schärfe daher, die für knackige und detailreiche Eindrücke sorgt, doch dies wird durch das teils starke Bildrauschen oft unterlaufen. Der Kontrast ist ein bisschen steil, was zu leichten Überstrahlungen in hellen Flächen, aber auch zum Verschlucken von Details in dunklen Flächen führt. Der Schwarzwert ist dabei schwach und wirkt oft eher grau bis milchig trüb, was wie ein Schleier über dem Bild liegt. Die Farben wurden bearbeitet und sehen je nach Szene oder Schauplatz mal kräftig mit warmen Farbtönen versehen aus oder kühl und mit gewollt blassen Farbtönen. Die Kompression fällt immer mal wieder durch Unruhen und leichte Blockbildung auf.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Koreanisch: DTS-HD Master Audio 5.1

Die deutsche Tonspur ist lauter als die koreanische OF und wirkt auch insgesamt kräftiger und druckvoller. Durch die erhöhte Lautstärke klingt die DF zudem auch noch räumlicher, da die Rears besser zur Geltung kommen. So bekommt man einen wunderbar aggressiven Sound zu hören, der in den Actionszenen zur Atmosphäre beiträgt. Gerade die Schießereien profitieren vom größeren Volumen und lassen die Kugeln von allen Seiten auf den Hörer/Zuschauer einprasseln. Aber auch die Musikuntermalung und Umgebungsgeräusche tragen zu einer gelungenen Soundkulisse bei. Der Subwoofer bleibt ebenfalls nicht untätig und unterstützt den guten Eindruck mit seinem Bass, der Nachbarn sicher ärgern wird. Die OF wirkt hier frontlastiger und überhaupt recht schwachbrüstig, was sehr enttäuschend ist.

Es gibt unverständlicherweise KEINE Untertitel, womit die koreanische OF unbrauchbar ist, was angesichts der schwachen (und eigentlich wenig empfehlenswerten) Synchro mehr als nur bedauerlich und sehr rücksichtslos vom Verleiher ist. Die Ironie der Geschichte ist nun aber, dass die deutsche Fassung sowieso die besser klingende ist.

Bewertung  7 von 10 Punkten




Die spärlichen Extras bestehen aus einem deutschsprachigen Trailer und vier Filmographien in Form von Texttafeln.

Bewertung  2 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  6 von 10 Punkten


A BETTER TOMORROW von 1986 ist ein Klassiker des HK-Kinos und des "Heroic Bloodshed"-Genres. John Woo wurde damit international berühmt und Hauptdarsteller Chow Yun-Fat populär. Kein Wunder, niemand macht überhöhte Männerfilme mit Mut zu großen Gefühlen so brillant wie Woo.

Warum man ausgerechnet diesem Film jetzt ein Remake spendierte, bleibt das Geheimnis der Produzenten, unter ihnen auch John Woo. Aber die Antwort dürfte irgendwas mit "Geld" zu tun haben. Wetten? Aber ehrlich gesagt ist A BETTER TOMORROW ja auch nur ein Remake des Films YING XIONG BEN SE (Story of a Discharged Prisoner) von 1967.

MUJEOGJA (Originaltitel, bedeutet "unbesiegbar") bzw. A BETTER TOMORROW (Südkorea, Hongkong, Japan, 2010) kommt nun unter der Regie von Hae-sung Song daher, der zuvor lediglich einige Liebesfilme und Dramen inszenierte und im Action-Thriller-Genre total neu ist. Nun, er ist nicht John Woo und wird es wohl auch nie werden.

Fakt ist, dies ist eine mittelmäßige und deshalb unnötige Neuauflage ohne großen Mehrwert. Das Remake kommt als Hochglanz-Gangster-Film über Bruderzwist, Loyalität, Freundschaft, Vertrauen und Ehre daher, welcher sich weitgehend an die Geschichte des Originals anlehnt. Die Veränderungen betreffen natürlich die Schauplätze (Korea statt Hongkong) und den familiären Hintergrund der Figuren. Außerdem geht es hier um Waffenhandel und nicht mehr um Geldfälschung.

Das größte Plus ist sicher der edle Look des Filmes, der ansprechend wirkt. Doch der Rest erscheint passend dazu insgesamt oberflächlicher als seinerzeit Woos Film. Die Darsteller bleiben ebenso blass wie austauschbar. Keine Spur vom Charisma eines Chow Yun-Fat, Ti Lung oder Leslie Cheung. Die Figur des kleinen Bruders, der zum Polizisten wird, nervt zuweilen sogar richtig. Überhaupt sind hier die Figuren weniger einnehmend und sympathisch als damals. Das verhindert die Identifikation und erschafft Distanz zum Film.

Nun könnte er wenigstens als Actionfilm überzeugen. Tut er aber nicht, denn auch in der Hinsicht taugt er wenig, da es nur drei Actionszenen gibt. Diese drei Schießereien sind zwar toll gefilmt worden, speziell die im Massage-Salon, die sich an den Shootout im Original im Restaurant anlehnt, aber sie bleiben doch im Rest des Filmes für sich. Es fehlt an Dramatik, an der opernhaften Überhöhung, der ausufernden Gewalt und dem Blutvergießen. Insgesamt fällt das Remake viel zahmer aus, weshalb man sich ständig mehr Mut wünscht. Der Film wirkt so, als ob man mit angezogener Handbremse fährt.

Das gilt auch für die manchmal schleppende Handlung, die dazu noch fast 30 Minuten länger geht als das Original, da man sich für vieles mehr Zeit nimmt. Auch Woos Film war kein reiner Actionfilm, aber er war in den Drama-Elementen einfach straffer, was den Gesamteindruck verbesserte.

A BETTER TOMORROW, den Namenszusatz "2K12" gibt es wohl nur in Deutschland, ist demnach solides Handwerk, das aufgrund des großen Namens eine schwere Bürde trägt. Ohne den Namensbezug wäre man vermutlich versöhnlicher, da der Film durchaus einige ansehnliche Zutaten aufweist, aber im direkten Vergleich muss er einfach den Kürzeren ziehen. Kein gutes Omen für das schon seit langem angekündigte Remake von THE KILLER, welches nun 2012 wohl wirklich realisiert werden soll.

Anmerkung: Die fehlenden deutschen Untertitel zur koreanischen OF zwingen zum Konsum der nervigen deutschen Synchro, die alles andere als gelungen ist, was das Seh- und Hörvergnügen gleich noch einmal mehr absenkt. In den Zeiten von DVD und nun noch Blu-ray sollte solch ein Fauxpas eigentlich nicht mehr auftreten.






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]