Medienversand.at
  Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
[Blu-ray] Justified - Die komplette Serie (18 Discs) ...
nur EUR 61.98
[Blu-ray] Olympus has fallen / London has fallen (exklusiv b ...
nur EUR 24.99
[Blu-ray] Bourne Collection 1-4 (+ Bonus-DVD) [Limited Edi ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] The Boy - Mediabook (+ DVD) ...
nur EUR 17.99
Charmed - Complete Collection, Die gesamte Serie, Season 1-8 ...
nur EUR 61.90
Kobra, übernehmen Sie! Die komplette Serie [46 DVDs] ...
nur EUR 59.06
[Blu-ray] Men in Black 1-3 - Box ...
nur EUR 15.94
[Blu-ray] Tremors 1-4 ...
nur EUR 13.97
[Blu-ray] Cornetto Trilogy ...
nur EUR 11.97
[Blu-ray] Die Mumie - Trilogy ...
nur EUR 11.97

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 9034  Review zu: 30 über Nacht 07.02.2005
Medienversand.at

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Danny Walch



Es ist 1987: Jenna Rinks (Christa B. Allen) 13. Geburtstag steht vor der Tür. Aber Jenna ist frustriert: Ihre Eltern gehen ihr auf die Nerven, die angesagte Highschool-Clique "Six Chicks" ignoriert sie und ihr Traumboy kennt nicht einmal ihren Namen. Sie will auf der Stelle dreißig sein - und endlich cool. Am nächsten Morgen erwacht Jenna (Jennifer Garner) im Jahr 2004 - im schicksten Appartement Manhattans und im Körper einer schönen und erfolgreichen Redakteurin des Hochglanz-Magazins "Poise".

Jenna hat über Nacht alles, was sie sich immer gewünscht hat. Die Sache hat nur einen Haken: Im Inneren ist sie immer noch 13 - und sie hat keine Ahnung, wie das alles passiert ist. Und es fehlt jemand - ihr ehemals bester Freund, der jetzt ein ausgesprochen attraktiver Fotograf ist. In ihrem Traum hat sie wohl eine entscheidende Sache vergessen. Bekommt jetzt die erste Liebe eine zweite Chance?

Cover 30 über Nacht
Cover vergrößern




Im Handel ab:22.02.2005
Anbieter: Columbia Tristar Home Entertainment
Originaltitel:13 Going On 30
Genre(s): Komödie
Regie:Gary Winick
Darsteller:Jennifer Garner, Mark Ruffalo, Judy Greer, Andy Serkis, Kathy Baker, Phil Reeves, Samuel Ball, Marcia DeBonis, Christa B. Allen, Sean Marquette, Kiersten Warren, Joe Grifasi, Mary Pat Gleason, Susan Egan, Lynn Collins, Renee Olstead, Alexandra Kyle, Alex Black, Ashley Benson, Brittany Curran, Brie Larson, Megan Lusk, Julia Roth, Jeffrey Shane Cohn, George Hine, Philip Pavel, Sarah Loew, Maz Jobrani, Ian Barford, Benita Krista Nall, Robinne Lee, Justin Burke, Sara Swain, Catherine Combs, Gina Mantegna, Sydni Beaudoin, Jim Gaffigan, Corzna Chase, Crystal Michelle, Madeline Sprung-Keyser, Richard Whitebear, Shambo Pfaff, John W. Grant, Fabrice Calmettes, Eron Otcasek, Kevin D. White, Timothy Anderson, Adrian Armas, Carmit Bachar, Rita Maye Bland, Douglas Caldwell, Keith Diorio, Nadine Ellis, Janina Garraway, Stacey Harper, Brandon Henschel, Michael William Higgins, Katie Miller, Nancy O'Meara, Bubba Dean Rambo, Caroline A. Rice, Kevin Alexander Stea, Michon Suyama, Kadee Sweeney, Natalie Willes, Darrel W. Wright, Kimberly Wyatt, Jason Yribar, Amber Gristak, Bill Kotsatos, Melody Krell, Luis Pedron, James Pomichter, Brad Tiemann, Larry Vigus
FSK:o. A.
Laufzeit:ca. 94 min
Audio:Deutsch: Dolby Digital 5.1
Englisch: Dolby Digital 5.1
Bildformat:16:9 (1.85:1) anamorph
Medien-Typ:1 x DVD-9
Regionalcode:2
Verpackung:Amaray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kinotrailer
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Musikvideo(s)
  • Die besten Versprecher
  • Filmkommentare von Regisseur und Produzenten
  • Entfallene Szenen
  • Filmdokumentationen
  • Fotogalerie
Zusatzinfos:
  • Kinostart: 09.09.2004

    Infos zum Film bei der OFDb
    Infos zum Film bei der IMDb

  • Das Bild der DVD erfüllt leider nicht ganz die Erwartungen an eine Produktion aus dem Jahr 2004. Die Schärfe ist zwar meist gut, viele Szenen wirken jedoch mehr oder weniger verrauscht, leiden aber im Gegenzug glücklicherweise nicht unter übermäßiger Blockbildung oder Artefakten. Schuld an dem Dilemma dürfte die niedrige Videobitrate haben, die deutlich unter der magischen Grenze von 5 Mbps liegt. Details in Vordergründen kommen dagegen trotz des Rauschens gut zur Geltung, was darauf schließen lässt, dass man auf den Einsatz von Filtern weitgehend verzichtet hat. Das Spielen am Schärferegler macht sich durch gelegentliche Doppelkanten bemerkbar. Durch die Kombination aus niedriger Bitrate, Rauschen und Überschärfung wirkt das Bild insgesamt merkwürdig „rau“ und unruhig, auch Bewegungen erscheinen nicht richtig sauber. An den Farben sowie der Sauberkeit des Materials gibt es nichts auszusetzen und auch die Kontrastwerte leisten sich keine echten Schwächen.

    Bewertung  7 von 10 Punkten




    Auch der Sound erfüllt nicht die Erwartungen. Die deutsche Spur klingt deutlich mittiger, sprich dumpfer, und weniger dynamisch in den Höhen als die englische Spur, die aber auch nicht wirklich überzeugen kann. Genrebedingt sind dynamische Surroundeffekte Mangelware, einige Umgebungsgeräusche gibt es aber dennoch. Trotzdem wirkt die Abmischung selbst in der Disco-Szene zu frontlastig. Die deutschen Stimmen passen gut in das Klangbild, sind aber ebenfalls zu dumpf. Der Bass macht an den richtigen Stellen – und das ist meist die Musik – ordentlich Druck.

    Bewertung  6 von 10 Punkten




    Columbia hat die Extras von 30 ÜBER NACHT wieder einmal komplett auf die Film-DVD gequetscht. Immerhin hat man sich auf wichtiges und interessantes Bonusmaterial beschränkt, so dass es in der Auswahl keinen „Ballast“ gibt und die Features durchweg interessant sind. Bei sämtlichen Extras können optional deutsche Untertitel zugeschaltet werden.

    Zuerst darf sich der Zuschauer zwei wahlweise deutsch untertitelte Audiokommentare anhören. Der erste von Regisseur Gary Winick und der zweite von den drei Produzentinnen. Die Inhalte sind ziemlich ähnlich. Beide gehen viel auf die Dreharbeiten ein, die Produzentinnen zusätzlich etwas mehr auf die Pre-Production und das Skript, der Regisseur, der hier seinen Hollywood-Einstand gab, auf seine Wurzeln und früheren Projekte. Insgesamt zwei unterhaltsame, sachliche Kommentare ohne größere Pausen.

    Entfallene Szenen gibt es ganze 18 an der Zahl mit einer Gesamtlauflänge von etwa einer halben Stunde. Darunter sind jede Menge zusätzliche Brüller, so dass man sich die Szenen auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

    Das „Making Of eines Teenager-Traums“ gibt es in zwei Versionen. Die erste geht 19 Minuten und beschäftigt sich neben Aspekten wie z.B. den Kostümen mit dem kompletten Cast außer der Hauptdarstellerin Jennifer Garner, mit deren Filmfigur und Person sich die zweite Version knapp acht Minuten befasst. In der Featurette „Ich war ein sonderbarer Teenager“ erzählen die Hauptdarsteller weitere acht Minuten lang über ihre eigene Jugendzeit und geben dabei durchaus lustige Anekdoten preis. Hinter den „besten Versprechern“ verbergen sich mehr als drei Minuten an witzigen Outtakes, die das Reinzappen ebenfalls mit einigen Lachern belohnen.

    Den Abschluss des unterhaltsamen Bonusmaterials bilden zwei Musikvideos, eine Fotogalerie sowie drei Kinotrailer zu 30 ÜBER NACHT und zwei anderen Filmen. Die Menüs sind schön im weiblichen Teenager-Style gehalten und durchweg animiert, ohne allzu verspielt zu wirken - ewig lange Menüübergänge gibt es nicht. Wieder einmal schafft es Columbia, das richtige Verhältnis aus Bedienkomfort und Menüdesign zu treffen.

    Bewertung  7 von 10 Punkten





    Technisches Fazit:  Bewertung  7 von 10 Punkten


    30 ÜBER NACHT ist eine flotte Teenagerkomödie ohne Teenager und richtet sich vor allem an zwei Zielgruppen: Jennifer Garner-Fans und Zuschauer weiblichen Geschlechts. Erstere freuen sich über eine tolle Comedy-Performance der ansonsten so toughen ALIAS-Agentin und DAREDEVIL-Elektra, die die 13-jährige im Körper einer 30-jährigen absolut überzeugend darstellen kann. Auch nicht unerwähnt bleiben soll die hervorragende Leistung von Andy "Gollum" Serkis, der neben Garner die Lacher eindeutig auf seiner Seite hat. Die DVD von Columbia leidet auf der technischen Seite an den vielen Extras, die auf der Single-DVD untergebracht wurden. Bild und Ton sind bestenfalls überdurchschnittlich, die Extras jedoch lohnen das Ansehen auf jeden Fall. Knappe...






    Und das meinen unsere Kollegen...

    Fazit: 3/5
    "30 über Nacht" ist eine durchschnittliche Komödie, die Jennifer Garner mal nicht als Agentin zeigt, sondern auch ihre lustige Ader zum Vorschein bringt. Spätestens zum Ende hin wird der Film dann aber zu durchschaubar. Die DVD ist leider ebenfalls nur Durchschnitt, was vor allem an der schwachen Technik liegt. Zwar werden hier noch befriedigende Wert erreicht, doch für ein so neuen Film hätten wi [...]
    Review lesen






    © DVD-Palace Home Entertainment




      Reviews
    Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

    Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
    Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
    Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
    Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
    Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
    Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
    Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
    Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
    Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

    [Weitere Reviews]


      News
  •   04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)
  • 02.12.2016
  • Warner: Die Veröffentlichungen im Januar 2017 - Update
  • 01.12.2016
  • 20th Century Fox: Absolutely Fabulous - Der Film
  • 01.12.2016
  • Concorde: Die Veröffentlichungen im Januar 2017
  • 30.11.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017

      [ Weitere News ]