Startseite   Medien-Datenbank   Reviews   Forum   Shopping   Preisvergleich   Spezial   Impressum  
  Preisvergleich:
  Titelsuche:
Newsflash: Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
Folge DVD-Palace bei Facebook Folge DVD-Palace bei Twitter
Newsletter  
Preissenkungen
von Amazon



Unsere Partner  





Schnäppchen  
Homeland - Die komplette Season 5 [4 DVDs] ...
nur EUR 29.99
Der Gott des Gemetzels ...
nur EUR 6.91
NCIS: Los Angeles - Die sechste Season [6 DVDs] ...
nur EUR 20.00
Die Indianer von Cleveland - DIE TRILOGIE - (Blu-ray) ...
nur EUR 22.91
[Blu-ray] American Horror Story - Season 5 ...
nur EUR 29.99
[Blu-ray] Die Nordsee von oben ...
nur EUR 24.90
Stromberg Box - Staffel 1-5 & der Kinofilm (11 Discs) ...
nur EUR 30.19
[Blu-ray] American Horror Story - Season 4 ...
nur EUR 21.26
[Blu-ray] Paddington ...
nur EUR 9.99
Dragonball Z - Box 7/10 (Episoden 200-230) [6 DVDs] ...
nur EUR 51.99

[ Weitere Schnäppchen ]


DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2011
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2010
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2009
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2008
DVD-Palace Home Entertainment gehört zu den 6.000 besten deutschsprachigen Internet-Adressen 2007
M-DVD.Org V2 - Kompromisslose Audio-, Video- und Cover-Verwaltung


PAL-NTSC-Converter



Bitte unterstütze DVD-Palace und kaufe Deine DVDs und Blu-ray Discs über die folgenden Partnerlinks...


 5186  Review zu: 3 Engel für Charlie 22.09.2010
BMV-Medien

Teile dieses Review mit anderen auf:   Dieses Review bei Facebook empfehlen   Dieses Review bei Twitter empfehlen

Ein Review von Marcus Kampfert



Ihr Auftrag: Einen entführten Milliardär befreien und dessen Firma Knox Technologies vor dem sicheren Ruin bewahren. Unter der Leitung ihres charismatischen Playboy-Bosses, berühmt-berüchtigt dafür, sich selbst seinen engsten Mitarbeitern nie persönlich zu zeigen, greifen die drei Engel auf ihren weiblichen Charme sowie eine gehörige Portion Hightech und Kampfsport zurück, um sich selbst, Charlie und das Leben tausender Unschuldiger zu retten.

Cover 3 Engel für Charlie
Cover vergrößern




Im Handel ab:23.09.2010
Anbieter: SONY Pictures Home Entertainment
Originaltitel:Charlie's Angels
Genre(s): Actionkomödie
Regie:McG
Darsteller:Cameron Diaz, Drew Barrymore, Lucy Liu, Bill Murray, Sam Rockwell, Kelly Lynch, Tim Curry, Crispin Glover, Luke Wilson, John Forsythe, Matt LeBlanc, Tom Green, LL Cool J, Sean Whalen, Tim Dunaway, Alex Trebek, Raliegh Wilson, Mark Ryan, Bobby Ore, Guy Oseary, Joe Duer, Matthew Frauman, Reginald C. Hayes, Melissa McCarthy, Robert J. Stephenson, Ned Bellamy, Raymond Patterson, Björn Flor, Gaven E. Lucas, Michael Barryte, Andrew Wilson, Brandon Williams, Micchno Nismiuraha, Frank Marocco, Darrell Pfingsten, Jim Calloway, Kevin Grevioux, Michael Papajohn, Jim Palmer, Shawn Woods, Kenny Endoso, Tom Garner, Isaac C. Singleton Jr., Paul Eliopoulos, Tim Gilbert, Al Goto, Steven Ito, Felipe Savahge, Mike Smith, Jerry Trimble, Jennifer Cole, Jessica Gaona, Sylvie Hoffer, Stefanie Voigt, Ivana Bozilovic, Elke Jeinsen, Tuesday Matthews, Karen McDougal, Darren Michaels, David M. Nesting, Paul Oliver, Mysti Rivenski, Kevin Alexander Stea, Sean Wolf, Cheung-Yan Yuen
FSK:12
Laufzeit:ca. 98 min
Audio:Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Französisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Bildformat:High Definition (2.40:1) - 1080p
Medien-Typ:1 x Blu-ray
Regionalcode:B
Verpackung:Blu-ray Case
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Holländisch, Arabisch,
Extras/Ausstattung:
  • Kapitel- / Szenenanwahl
  • Animiertes Menü
  • Menü mit Soundeffekten
  • Wendecover
  • movieIQ™+sync
  • Kommentar mit Regisseur McG
  • Fünf Dokumentationen
  • Versprecher
  • Entfallene Szenen
Zusatzinfos: Infos zum Film bei der OFDb
Infos zum Film bei der IMDb
Momox.de - Einfach verkaufen.


Die DVD wurde vom Kollegen Markus Sellmann seiner Zeit mit dem „Big-Picture-Award“ ausgezeichnet – die Blu-ray bietet unter Berücksichtigung der nicht ganz aktuellen Vorlage (Film aus 2000) auch sehr gute Werte, wenngleich es nicht mehr für den Award reicht…

Ausgewogene Kontraste, ein stets tiefer Schwarzwert mit guten Abstufungen und eine sehr gute Gesamtschärfe sorgen oft für plastische Bilder, die einem aktuellen Top-Titel kaum nachstehen! Selbst in der Detailwiedergabe und Tiefenschärfe muss man trotz des Alters vom Film nur geringe Abstriche hinnehmen. Teilweise – vorwiegend bei Innenaufnahmen - sind jedoch die Farben deutlich übersteuert, was mitunter zu leicht unsauberen Konturen führt. Dazu kommt das teils deutliche Filmgrain, das auf Hintergründen immer wieder mal die ansonsten sehr gute Detaillierung einschränkt.

Bewertung  9 von 10 Punkten




Auch die Vertonung konnte auf DVD hoch punkten. Natürlich gibt es keinen Grund, warum das nicht auch auf Blu-ray der Fall sein sollte – zumal Sony auch einen deutschen HD-Track in DTS-HD MA 5.1 spendiert, der es in sich hat. Während einst auf DVD der etwas schwache Bass bemängelt wurde, ist dieser auf der Blu-ray deutlich besser zu spüren. Hier gibt es zwar immer noch einen gewissen Abstand zu Referenz-Abmischungen, jedoch wurde der Abstand hörbar verkleinert. Ansonsten gilt für den HD-Mix alles was schon den komprimierten Standard auf DVD auszeichnete. Der sehr gut auflösende Höhenbereich sorgt für Transparenz, die Split-Effekte sind schön dynamisch und sehr weiträumig ausgelegt und auch die Hintergrundgeräusche sind entsprechend eingemischt, dass die action-schwangere Atmosphäre nie verloren geht. Einzig der Score dürfte sich noch etwas räumlicher geben, aber das ist auch ein Stück weit Geschmackssache. Die Stimmen sind weiterhin klar und sauber überwiegend aus dem Center zu hören, klingen mitunter aber etwas trocken. Das englische Original ist homogener ausgepegelt und lässt damit die räumlichen Effekte noch präziser und dynamischer erklingen, was den Mix in die Nähe der Referenzqualität bringt!

Original: 10 von 10 Punkten
Restliche Spuren inkl. Deutsch: 9 von 10 Punkten

Bewertung  9 von 10 Punkten




Hier gab es beim DVD-Release in 2001 den zweiten Award, denn die Single-Disc bot einfach alles, was das Bonus-Herz begehrt! Aus heutiger Sicht ist dieser zwar nicht mehr ganz „verdient“, da hier einige andere Titel inzwischen deutlich mehr zu bieten haben, doch ist das Aufgespielte dennoch weiterhin aller Ehren wert, zumal die Features vom DVD-Release 2001 noch um neue BD-Features erweitert wurden!

Da diese Features 1:1 von der DVD übernommen sind, ist hier der Absatz aus der Review von Markus Sellmann zum DVD-Release beinahe unverändert zu finden.

In sechs kurzen Featurettes mit einer Gesamtlänge von ca. 32 Minuten wird auf die vielen Facetten bei der Umsetzung vom Weg der Fernsehserie der 70er Jahre bis hin zum Kinofilm im Jahre 2000 berichtet. Dort findet man unter anderem Infos über die aufwändigen Vorbereitungen zu den Kampfsequenzen, ein Special über die Effekte, Details zu der Engelsgarderobe, die sich von Szene zu Szene ändert und vieles mehr. Weiterhin sind entfallene Szenen sowie Versprecher und Patzer auf der Scheibe abgelegt. Nicht zu unterschätzen ist auch der Audiokommentar von Regisseur McG & Kameramann Russel Carpenter, die mit hörbarem Enthusiasmus bei der Sache sind und viele Informationen zur Entstehung preisgeben. Musikvideos von Destinys Child ("Charlies Angels 2000") und Apollo Four Forty ("Independent Woman") sowie diverse Trailer runden dieses "Rundum-Sorglos-Bonuspaket" ab.

Nicht mehr aufgespielt, da nicht mehr zeitgemäß bzw. aktuell, wurden die Filmografien von Cast & Crew. Dafür gibt es nun zum einen das Sony-Feature movieIQ, dass während des Films per Klick Zugriff auf diverse eingeblendete Kurz-Informationen zu Cast & Crew, Locations, Anekdoten etc. gewährt, jedoch den Netzwerkanschluss des Players voraussetzt. Weniger spannend gestaltet sich der zum anderen neu integrierte BD-Live-Part, der ebenfalls bei Netzwerkanschluss des BD-Players zur Verfügung steht, aber lediglich den Zugriff auf die Sony-Webseite und weitere Werbung in eigener Sache ermöglicht. Eine Trailershow ist jedoch – wie bereits weiter oben erwähnt - auch schon auf der blauen Scheibe verfügbar.

Auch wenn die Features nicht in HD vorliegen sind sie doch weiterhin ordentlich produziert und gewähren einen guten Einblick in die Entstehung des auf der erfolgreichen 70er-TV-Serie basierenden Spielfilms.

Bewertung  7 von 10 Punkten





Technisches Fazit:  Bewertung  9 von 10 Punkten


Die DREI ENGEL FÜR CHARLIE gelten als eine der Kultserien aus den 1970er Jahren. Neben den höchst attraktiven weiblichen Darstellerinnen (Kate Jackson, Cheryl Ladd und Jaclyn Smith) präsentierte die Serie vor allem Humoriges und überzogene Action, nahm sich also selbst nicht allzu ernst. Erfreulicherweise wurden diese Stärken auch in den ersten Kinofilm der Engel aus dem Jahr 2000 übernommen. Natürlich mussten 30 Jahre nach der TV-Serie die Engel neu besetzt werden. In Cameron Diaz, Drew Barrymore und Lucy Liu fand man die seiner Zeit bestmögliche (sexy) Besetzung und sorgte durch kurzweilige, zeitgemäße Action und ebensolchen Dialogwitz für ein sehr unterhaltsames Popcorn-Filmchen, das sich prima immer wieder konsumieren lässt! Ähnlich wie in der Originalserie darf man das Gezeigte aber zu keiner Zeit ernst nehmen, was Film und Darsteller erfreulicherweise auch nie tun! Wie Markus Sellmann in seiner Review so schön sagte: „Hirn ausschalten, Chipstüte in die Hand nehmen, DVD-Player einschalten, zurücklehnen und genießen.“ Natürlich wird aus dem DVD-Player nun ein Abspielgerät für die blauen Medien, doch ansonsten gilt dieses Motto auch weiterhin!

Die Blu-ray ist in Sachen Technik absolut zeitgemäß ausgestattet und bietet szenenweise sogar Top-Werte! Die oft übersteuernden Bonbonfarben und das sichtbare Filmgrain verhindern zwar den Award, dennoch gibt es viele Glanzlichter beim Transfer. Auch der Ton ist gegenüber dem DVD-Release nochmals aufgewertet worden, so dass auch hier zeitgemäße Klänge ans Ohr dringen. Lediglich die Ausstattung ist aus heutiger Sicht sicherlich nicht mehr referenznah, aber immer noch sehr ordentlich und vor allem überwiegend informativ! Wenngleich die Awards des DVD-Release nicht wiederholt werden können, so ist es doch schön zu sehen, dass auch Back-Catalogue-Titel auf Blu-ray hin und wieder in die Riege der deutlich überdurchschnittlichen Releases aufsteigen können!






© DVD-Palace Home Entertainment




  Reviews
Review zu Bram Stoker's Dracula - Deluxe Edition lesen

Review zu Diese zwei sind nicht zu fassen lesen Diese zwei sind nicht zu fassen
Review zu Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1 lesen Peanuts - Die neue Serie - Vol. 1
Review zu American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit lesen American Justice - Im Sumpf der Gesetzlosigkeit
Review zu Mara und der Feuerbringer lesen Mara und der Feuerbringer
Review zu Fack Ju Göhte 2 lesen Fack Ju Göhte 2
Review zu The Last Witch Hunter lesen The Last Witch Hunter
Review zu From Dusk Till Dawn - Staffel 2 lesen From Dusk Till Dawn - Staffel 2
Review zu Die Musketiere - Staffel 2 lesen Die Musketiere - Staffel 2
Review zu Arlo & Spot - 3D lesen Arlo & Spot - 3D

[Weitere Reviews]


  News
  •   08.12.2016
  • Splendid: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 07.12.2016
  • Sony Pictures: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 06.12.2016
  • UHD - lohnt sich der Umstieg schon?
  • 06.12.2016
  • Polyband: Die Veröffentlichungen im Februar 2017
  • 04.12.2016
  • Die aktuellen Blu-ray und DVD-Verkaufscharts (Stand: 04.12.2016)

      [ Weitere News ]